Fabian Lenk Der Betrüger von Lübeck

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Betrüger von Lübeck“ von Fabian Lenk

Lübeck - 1400 nach Christus. Der angesehene Kaufmann Veckinchusen wird auf offener Straße überfallen, sein Warenlager ausgeraubt. Wer will ihn ruinieren? Die Zeitdetektive finden heraus, dass rivalisierenden Kaufleuten alles zuzutrauen ist. Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich. Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Für alle Entdecker, Abenteurer und Forscher sind die Bücher oder Hörspiele der Zeitdetektive eine warme Empfehlung.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Piraten, Seefahrer und Halunken

    Der Betrüger von Lübeck
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. January 2014 um 20:00

    Die Zeitdetektive Julian, Leo und Kim erleben die spannendsten Abenteuer. Durch einen geheimen Raum im alten St. Bartholomäus Kloster in Siebentann, können die drei Freunde durch ‚Tempus‘ Zeitreisen veranstalten. In ihrem ersten Abenteuer begegneten sie der ägyptischen Katze Kija, welche sich seitdem an Kims Seite befindet. In ihrem Abenteuer „Der Betrüger von Lübeck“, geraten die drei Freunde zu der Kaufmannsfamilie Veckinchusen in Lübeck. Die beiden Brüder erwarten eine wichtige Ladung, doch diese scheint sich zu verspäten. Als das ersehnte Schiff doch endlich im Haven anlegt, wird die kostbare Ladung des Nachts aus dem Lagerhaus gestohlen. Sofort wird der Kaufmann Saligen verdächtigt, welcher ein ernst zu nehmender Rivale der Veckinchusens ist. Dieser streitet jedoch alles ab. Aber auch der Bankier Heinrich Span verhält sich äußerst verdächtig. Ob es eine gute Idee ist, sich von ihm noch mehr Geld für Handelsware zu leihen? In dem weiteren Abenteuer „Francis Drake, Pirat der Königin“, führt Tempus die drei Kinder in die Karibik auf die Galeone „Golden Hind“, dem berühmte Schiff von Francis Drake. Sie schaffen es den Piraten zu überzeugen, sie auf seine nächste Fahrt mitzunehmen. Denn Philipe hat Drake von dem spanischen Schiff „Cacafuego“ erzählt, welches von unten bis oben beladen mit Gold und Silber ist. Jedoch hat die „Cacafuego“ auch unzählige Kanonen an Bord. Der Pirat erliegt der Verlockung und entwirft mit den Zeitdetektiven einen Plan, das Schiff zu entern. Könnte es jedoch sein, dass das Schatzschiff eine Falle ist? Und wenn ja, welcher Seemann führt die Meuterei an? DIE ZEITDETEKTIVE erleben wunderbare Abenteuer in verschiedenen Epochen und decken durch ihre kriminalistischen Fähigkeiten Verbrechen auf oder entlarven Mörder. Damit sie an den verschiedenen Orten nicht auffallen, gibt ihnen die Zeitreiseuhr Tempus immer die richtige Kleidung mit. Damit sie wieder nach Hause zurückreisen können, müssen sie sich nur den Ort merken, wo ihr Abenteuer begann. Die drei Kinder bleiben bis zum Ende neugierig und schlagen den Erwachsenen durch ihre Intelligent und ihren Mut Schnippchen. Selbst auf einem Piratenschiff behalten sie die Nerven, nicht zuletzt wergen der klugen Katze Kija, welche ihnen oft aus brenzligen Situationen heraushilft. Ungewohnt an den Hörbüchern ist, dass es nur einen Sprecher gibt und nicht verschiedene Stimmen den Kindern Leben einhauchen. Doch, Stephan Schad spricht so gut, dass es nach einigen Minuten nicht mehr auffällt und man ganz in die Handlung eintauchen kann. Für alle Entdecker, Abenteurer und Forscher sind die Bücher oder Hörspiele der Zeitdetektive eine warme Empfehlung. Man lernt nicht nur etwas über die Geschichte, sondern erfährt auch, wie man aus der Geschichte lernen kann und was für Wunder noch heute von damals zu bestaunen sind. Bei jedem Hörspiel befindet sich ein Booklet, in welchem alle historischen Daten vermerkt sind, die über die handenden Figuren bekannt sind. Dort wird auch erwähnt, was der Autor frei dazu gedichtet hat. Untermalt wird das ganze Hörspiel mit dem geheimnisvollen Klang von Tempus. Bisher gibt es 28 Hörspiele um die Zeitdetektive. Das neuste Abenteuer wird als Hörbuch voraussichtlich im August unter dem Titel „Entführung in Nürnberg“ erscheinen. Ramona

    Mehr