Fabian Lenk Mitgefangen, mitgehangen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mitgefangen, mitgehangen“ von Fabian Lenk

"Ramsberg heißt der kleine Ort, in dem ein selbsternannter Henker umgeht und die Herzen der Honoratioren mit Furcht und Zittern erfüllt. Denn allzu viele der ihren hängen plötzlich an Scheunenbalken und Gartenbäumen, und das gerade jetzt, wo Ramsberg dank des neuen Stausees zum Urlaubsparadies werden soll. Der Boulevardjournalist Frank Bachmann berichtet über die Morde - und stößt auf eine interessante Intrige und Landverkäufe, korrupte Juristen und Lokalpolitiker." (Listen) "Phasenweise geht es so rasant zu, daß man bei der Lektüre alle paar Seiten von einem anderen Täter überzeugt ist." (Weißenburger Tageblatt) "Lenk beweist, daß auch die sogenannte Provinz guten Krimistoff hergibt." (dpa)

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

In ewiger Schuld

Großartiges Buch, Spannend bis zum Schluss und das Ende wirklich überraschend. Top!

eulenmatz

Totenstarre

Wer die Reihe kennt, kann vielleicht mit dem Buch mehr anzufangen, Neulinge sollte eher Abstand halten.

Flaventus

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen