Fabian Lenk Schattenland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenland“ von Fabian Lenk

(5. Frank-Bachmann-Krimi) Heiligabend in Nürnberg: Während andere feiern, geht Polizeimeister Völk auf Streife und findet eine Leiche. Doch das ist nur der Anfang einer unheimlichen Mordserie: Allen Opfern fehlen Organe, allen liegt ein Zettel bei mit chinesischen Schriftzeichen darauf, und der Täter scheint Menschen asiatischer Herkunft zu bevorzugen. Ein Psychopath? Oder treibt die chinesische Organmafia nun ihr Unwesen im beschaulichen Frankenland? Kommissar Wilhelmi von der Nürnberger Kripo hat kaum Zeit, irgendwelche Spuren in Ruhe zu verfolgen: Der Mörder gönnt sich und den Ermittlern keine Pause. Gleichzeitig ist der Fall ein gefundenes Fressen für die Medien. Vor allem die Boulevardblätter ›TOPP‹ und ›Blick‹ liefern sich eine heiße Schlagzeilenschlacht. Im Zuge dessen stellt Blick-Reporter Frank Bachmann mit Hilfe seiner Freundin Pia eigene Recherchen an. Dabei kommen die beiden dem Täter immer näher. Zu nahe. Und auch Polizeimeister Völk bekommt im Zuge einer Nebentätigkeit Kontakt zu den falschen Leuten …

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen