Fabian Vogt

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(13)
(15)
(12)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Bonhoeffers große Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Segen

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn Engel lachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Hoffnungsmorgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheimakte Luther

Bei diesen Partnern bestellen:

Wo Glaube ist, da ist auch Lachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Luther für Neugierige

Bei diesen Partnern bestellen:

Luther für Eilige

Bei diesen Partnern bestellen:

Zurück

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Gott für Neugierige

Bei diesen Partnern bestellen:

Als Johannes seinen Kopf verlor

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn du geschwiegen hättest, Petrus

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheimakte Luther

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum Hochzeitstag

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hoffnung

    Hoffnungsmorgen
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    12. March 2017 um 09:16 Rezension zu "Hoffnungsmorgen" von Fabian Vogt

    Meine Meinung zum Buch:HoffnungsmorgenBiblische Augenzeugen erzählen die OstergeschichteAufmerksamkeit:Dieses Buch hat einen Grund warum ich es gelesen habe, und das könnt ihr auf dem Blog entdecken :)Inhalt in meinen Worten:Ostern - heute nichts mehr besonderes, damals vor ca 2000 Jahren war es ein Highlight für die Menschen, die mit Jesus zutun hatten. Sei es weil sie Jesus an das Kreuz brachten oder weil sie Freunde von ihm waren.Als er gekreuzigt worden ist, passierte unmögliches. und doch zugleich unglaubliches, darauf ...

    Mehr
  • EIN GEFANGENER DER ZEIT

    Zurück
    LEXI

    LEXI

    29. January 2017 um 22:15 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    „Es muss irgendeinen Sinn hinter meiner absonderlichen Existenz geben, irgendeinen Plan oder ein verborgenes System. So etwas Seltsames passiert nicht ohne Grund.“Der fünfunddreißigjährige Maximilian Temper führt ein recht unspektakuläres Leben. Als Magister der alten Sprachen hat er eine halbe Assistentenstelle an einer Universität inne, jobbt auf dem Bau und arbeitet zudem an einer Forschungsarbeit. Max sieht sich als korrekter Wissenschaftler, der Probleme als logische Herausforderung betrachtet. Nach fünfjähriger Beziehung ...

    Mehr
  • Durchaus lesenswert, konnte aber nicht ganz meinen Erwartungen entsprechen

    Zurück
    blessed

    blessed

    03. December 2016 um 13:34 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Anstatt den Jahrtausendwechsel mitzuerleben, reist Altphilologe Maximilian Temper unerwartet ein Jahr in der Vergangenheit. Es soll der Beginn eines ganz besonderen Abenteuers sein: Von nun an wacht er jeden Tag ein Jahr früher wieder auf. Verzweifelt macht Max sich auf die Suche nach dem Sinn seiner Zeitreise und seiner Existenz. Er trifft im Laufe der Jahrhunderte auf historische Persönlichkeiten. Hin und wieder vertraut er sich verschiedenen Leuten an, die ihm Rat gebend zur Seite stehen; wie z. B. der alte Mönch, dem er im ...

    Mehr
  • Eine spektakuläre Reise

    Zurück
    Traeumerin109

    Traeumerin109

    29. November 2016 um 19:51 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Maximilian ist ein Zeitreisender; jeden Tag wacht er ein Jahr früher auf. So führt ihn seine Reise aus unserer Gegenwart viele hundert Jahre zurück. Dabei wird er Zeuge einer Geschichte, die wir alle nur aus Büchern kennen und lernt in ferner Vergangenheit beeindruckende Persönlichkeiten kennen. Nicht zuletzt wird ihn diese Reise verändern wie keine zuvor. Dies war mal wieder ein Buch, was mich wirklich positiv überrascht hat. Eigentlich hatte ich mit der üblichen, doch eher langweiligen Zeitreisegeschichte gerechnet, bei ...

    Mehr
  • Zurück - die etwas andere Zeitreise

    Zurück
    Wildpony

    Wildpony

    15. November 2016 um 11:37 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Zurück   -    Fabian Vogt Kurzbeschreibung Amazon: Als die Uhr am Silvesterabend des Jahres 2000 zwölfmal schlägt, beginnt für alle ein neues Jahr – nur nicht für Max. Entsetzt muss der junge Wissenschaftler feststellen, dass er stattdessen ein Jahr in die Vergangenheit gereist ist. Damit nicht genug: Von nun an wacht er jeden Morgen 365 Tage weiter in der Vergangenheit auf. Was soll das? Wieso ausgerechnet Max? Verwirrt taumelt er durch die Jahrhunderte, bis er im Mittelalter einen alten Mönch trifft, der ihm rät, Jesus ...

    Mehr
  • Eine besondere Zeitreise

    Zurück
    orfe1975

    orfe1975

    29. October 2016 um 22:42 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Cover:Eine Collage aus altem Gemälde, einem Buch über Geschichte, einer alten Weltkarte sowie alter Schriftstücke und Teile einer Uhr fassen den Inhalt des Buches, in dem es um eine Zeitreise geht, perfekt zusammen. Es wirkt sehr ansprechend und auch der rote Schriftzug des Titels ist auffallend, aber nicht aufdringlich und fügt sich harmonisch in die Collage ein. Sehr gelungen!Inhalt:Der Wissenschaftler Max befindet sich auf einer Silvesterfeier, als die Uhr 12 schlägt. Was ihm merkwürdig vorkommt, ist die Vertrautheit seiner ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Zurück
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Zurück" von Fabian Vogt

    Diese Leserunde findet mit feststehenden Lesern statt. Wer sich mit eigenem Exemplar anschließen möchte, ist herzlich willkommen. Fabian Vogt Zurück Zum Inhalt: Als die Uhr am Silvesterabend des Jahres 2000 zwölfmal schlägt, beginnt für alle ein neues Jahr – nur nicht für Max. Entsetzt muss der junge Wissenschaftler feststellen, dass er stattdessen ein Jahr in die Vergangenheit gereist ist. Damit nicht genug: Von nun an wacht er jeden Morgen 365 Tage weiter in der Vergangenheit auf. Was soll das? Wieso ausgerechnet Max? ...

    Mehr
    • 32
  • Die mal etwas andere Reise durch die Zeit

    Zurück
    coala_books

    coala_books

    24. October 2016 um 20:47 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Fabian Vogt spielt in seinem Roman “Zurück” auf ganz ungewöhnliche Weise mit “Zeitreisen”, wenn er seine Hauptperson Max rückwärts durch die Zeit reisen lässt, immer in Jahresschritten. Ohne ersichtlichen Grund scheint Max durch die Zeit zu reisen, begegnet dabei beeindruckenden Persönlichkeiten, hadert jedoch des Öfteren auch mit seinem Schicksal. Auf gekonnte Weise werden Personen, christliche Gedanken und Ereignisse sowie wirklich profunde Gedanken zum Sein und der Bedeutung des Lebens in diesem unterhaltsamen Roman. Zunächst ...

    Mehr
  • Eine Zeitreise in Etappen

    Zurück
    SiCollier

    SiCollier

    28. September 2016 um 12:21 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Sicher ist nur: Ich habe mir dieses Leben nicht ausgesucht. Aber wer hat das schon. (Seite 64)Meine MeinungUnter einem Science Fiction Roman stelle ich mir eigentlich etwas ganz anderes vor, denn hier geht es nicht in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Aber eine Zeitreise ist nun Mal Science Fiction, und wird das auch bleiben, gleichgültig, in welche Richtung sie führt. Vor allem in dieser völlig ungewöhnlichen Form, wie sie der Autor in seinem Roman beschreibt.Denn zumindest mir ist die Idee, jeden Morgen zwar am ...

    Mehr
  • Zeitreise einmal anders

    Zurück
    Martinchen

    Martinchen

    21. September 2016 um 14:48 Rezension zu "Zurück" von Fabian Vogt

    Klappentext: "Als die Uhr am Silvesterabend des Jahres 2000 zwölfmal schlägt, beginnt für alle ein neues Jahr - nur nicht für Max. Entsetzt muss der junge Wissenschaftler feststellen, dass er stattdessen ein Jahr in die Vergangenheit gereist ist. Damit nicht genug: Von nun an wacht er jeden Morgen 365 Tage früher wieder auf. Was soll das? Wieso ausgerechnet er? Verwirrt taumelt Mac durch die Jahrhunderte, bis er im Mittelalter einen alten Mönch trifft, der ihm rät, Jesus persönlich im Rat zu bitten. So wendet sich der ...

    Mehr
  • weitere