Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der adeo-Verlag  stellt drei  Exemplare des Buches "Die Frau, die so gerne wollte, dass der Roman anders ausgeht" von Fabian Vogt zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Felicitas kann es nicht fassen: Ihr Lieblingsroman aus Jugendzeiten, "Feuerzunge", den die chaotische Krankenschwester in einer Krise noch einmal liest, geht diesmal ganz anders aus. Gar nicht so heiter wie in ihrer Erinnerung. Ganz ohne Happy End. Unfassbar ...

Ihr Patient Florian hat eine verrückte Idee: Was wäre, wenn das turbulente Leben von Felicitas dafür verantwortlich ist, dass sich die Romanhandlung verändert hat? Könnte es sein, dass ihr Leben und ihre Gefühlslage Einfluss darauf haben, was den fiktiven Romanfiguren zustößt, die sie so bewundert hat? Nun, einen Versuch ist es zumindest wert.

Eines Tages gesteht der alte Florian Felicitas nicht nur, dass er früher Pfarrer war, er führt ihr anhand der Pfingstgeschichte auch vor Augen, was es wirklich bedeutet, Kraft zur Lebensveränderung zu bekommen. "

Bitte bewerbt euch bis zum 11. Mai hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch das Buch interessiert.

Bitte beachetet, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt und bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid, die Portokosten in Höhe von 1,60 Euro selber zu tragen.

Hier ist der Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.adeo-verlag.de für 12,99 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Fabian Vogt
Buch: Die Frau, die so gerne wollte, dass der Roman anders ausgeht

gusaca

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe hat mich sofort angesprochen. Die IDee, das das eigene LEben mit all seinen Wendungen Einfluss auf einen fiktiven Roman haben könnte und das alles in VErbindung mit dem christlichen Glaubensaspekt, ist mal was ganz anderes und würde mich bestimmt fazinieren.

claudi-1963

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Da möchte ich mich doch gerne bewerben, da ich schon ein paar Bücher von Fabian Vogt habe.
Und die Kurzinfo ganz interessant sich anhört.

Beiträge danach
19 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kaito

vor 1 Jahr

Anfang bis Seite 69

Ich habe gestern weitergelesen und war überrascht wie schnell die Seiten vergehen. Ich habe gefühlt nur ein Stündchen gelesen und trotzdem habe ich schon fast die Hälfte des Buches durch.
Ich mag beide Geschichten, sowohl die selbstbewusste Nes als auch Felicitas sind sehr interessant.
Und auch Felicitas Patienten Florian mag ich unheimlich. Der alte Mann ist wirklich lustig.

gusaca

vor 1 Jahr

Anfang bis Seite 69
Beitrag einblenden

DAs Buch ist wirklich ein Kleinod.
Der dunkelrote LEineneinband sieht edel aus.
Die weiße Schreibfeder als Coverbild paßt sehr gut zum Inhalt.
Nur ein LEsebändchen fehlt noch.
Die farbliche Unterscheidung der beiden GEschichten von Nes und Felicitas macht es dem LEser einfach den TExt richtig einzuordnen.
Felicitas ist auf der Suche nach ihrem LEbensinhalt so wie auch NEs im Roman.
Und mit der VEränderung von Felicitas innerer Einstellung ändert sich auch der VErlauf von Nes GEschichte.
DAs VErhältnis der Krankenpflegerin Felicitas zu ihrem Patienten Florian ist wirklich sehr besonders und gefällt mir sehr gut.
Die GEschichte hat mich sofort gefangen genommen, wirklich unterhaltsam und gut geschrieben.
Die Charaktere sind sehr ansprechend dargestellt und die Story überzeugt den LEser von der ersten LEseminute.

gusaca

vor 1 Jahr

Seite 70 bis Ende
Beitrag einblenden

Was für ein schönes Ende und das auf beiden Erzählebenen.
Mich hat besonders die Pfingststelle zum NAchdenken gebracht in der die Jünger ihre Angst überwinden können indem ihr FEuer für JEsus durch Feuerzungen entfacht wurde.
BEide Frauen haben gefunden wofür ihr HErz und ihre Seele brennt und das ohne sich gegen ihre Liebe entscheiden zu müssen.
Ein wirklich tolles Büchlein, das einen tieferen Sinn enthält, sich auf den Glauben bezieht und auch unterhält. Schööööööööööööön.
Ein neues LIeblingsbuch.

gusaca

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

https://www.amazon.de/review/R1KC4L8BU3VPKY/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3863340868
http://www.lovelybooks.de/autor/Fabian-Vogt/Die-Frau-die-so-gerne-wollte-dass-der-Roman-anders-ausgeht-1212218708-w/rezension/1243745247/
Auf buch.de und adeo habe ich auch eine Rezi abgespeichert. Dort
kann ich mir aber nicht die Speicher-Adresse. anzeigen lassen.

Kaito

vor 1 Jahr

Seite 70 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich habe wohl noch nie so schnell ein Buch beendet.
Die Geschichten waren beide wirklich super, Nes hat mich beeindruckt mit ihrer Leidenschaft und auch Felicitas hat sich gemacht.
Zuerst habe ich über letztere je gedacht: "Was für ein verschüchtertes, unsicheres Etwas." Aber sie hat den richtigen Weg gefunden.

Ich bin kein besonders religiöser Mensch und doch hat mir die Art, wie hier christliche Motive und Bibelzitate verwendet wurden, sehr gut gefallen.
Sie werden gefühlt etwas morderne und lockerer. Nicht so langweilig und trocken wie man es von Gottesdiensten gewohnt ist. :)

Smilla507

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Fabian-Vogt/Die-Frau-die-so-gerne-wollte-dass-der-Roman-anders-ausgeht-1212218708-w/rezension/1237752161/

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/die_frau_die_so_gerne_wollte_dass_der_roman_anders_ausgeht/fabian_vogt/EAN9783863340865/ID44421633.html?jumpId=775060

https://www.amazon.de/review/R29M637CLCRZKT/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3863340868#wasThisHelpful

http://www.adeo-verlag.de/index.php?id=details0&sku=835086#kommentare

https://www.alpha-buch.de/product/09783863340865/die-frau-die-so-gern-wollte.html

Kaito

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hier kommen nun auch die Links zu meiner Rezension.
Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte. Es war wirklich toll.

http://www.lovelybooks.de/autor/Fabian-Vogt/Die-Frau-die-so-gerne-wollte-dass-der-Roman-anders-ausgeht-1212218708-w/rezension/1245061383/

https://www.amazon.de/review/R1U7B64YZBOWHJ/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/wunderschoenes-buch-mit-interessanter-story-ein-hingucker

Neuer Beitrag