Fabienne Siegmund

 4,4 Sterne bei 233 Bewertungen
Autorin von Alissa im Drunterland, Das Herz der Nacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Fabienne Siegmund (©privat)

Lebenslauf von Fabienne Siegmund

Fabienne Siegmund, geboren 1980, lebt in der Nähe von Köln, wo sie einem Büro-Berufsleben in der Energiewirtschaft nachgeht. Ihre Freizeit verbringt sie zum größten Teil in Geschichten (egal ob lesend oder schreibend), besucht aber auch sehr gerne das ein oder andere Eishockeyspiel, Konzert oder Theaterstück, bastelt gerne mit allen möglichen Dingen und liebt es, durch die Welt zu reisen, von wo sie immer wieder neue Geschichten mitbringt.

Alle Bücher von Fabienne Siegmund

Cover des Buches Alissa im Drunterland (ISBN: 9783959623414)

Alissa im Drunterland

 (44)
Erschienen am 06.07.2017
Cover des Buches Das Herz der Nacht (ISBN: 9783862824366)

Das Herz der Nacht

 (23)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches New York Seasons - Sommerkuss (ISBN: 9789963528110)

New York Seasons - Sommerkuss

 (18)
Erschienen am 07.04.2015
Cover des Buches Das Mädchen und der Leuchtturm (ISBN: 9783903006386)

Das Mädchen und der Leuchtturm

 (14)
Erschienen am 29.02.2016
Cover des Buches Herbstlande (ISBN: 9783940036407)

Herbstlande

 (12)
Erschienen am 22.10.2016
Cover des Buches Der Karussellkönig (ISBN: 9783940036360)

Der Karussellkönig

 (12)
Erschienen am 11.01.2016
Cover des Buches Das Nebelmädchen von Mirrors End (ISBN: 9783945045473)

Das Nebelmädchen von Mirrors End

 (10)
Erschienen am 12.03.2020

Neue Rezensionen zu Fabienne Siegmund

Cover des Buches Herbstlande / Herbstfeuer (ISBN: 9783966290098)Shaaniels avatar

Rezension zu "Herbstlande / Herbstfeuer" von Fabienne Siegmund

Königin der Fantasy
Shaanielvor 4 Tagen

🍁🎃Rezensionsexemplar🎃🍁

(unbezahlte Werbung)

-Verlag Torsten Low-


🍁🎃🍁Herbstfeuer🍁🎃🍁

-Eine Herbstlande-Novelle-


Autorin: Fabienne Siegmund 

Illustratorin: Katrin Minert

Verlag: Verlag Torsten Low 

Preis: 7,50€, Taschenbuch 

Seiten: 40 Seiten 

ISBN: 9783966290098

Erscheinungsdatum: 4. September 2020


5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

"Absolutes Highlight!"


🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃

Inhaltsangabe:

Entnommen von: verlag-torsten-low.com

Hazel hat einen Wunsch, und in einer regnerischen Halloweennacht macht sie sich auf dem Weg zum größten Kürbis der Stadt, um ihn Kürbiskönig und Novemberhexe anzuvertrauen. Eine Geschichte, die vor den Herbstlanden in den noch nicht entdeckten Herbstlanden war … »Eine kleine und gleichzeitig sehr große Geschichte vom Wünschen – poetisch, verträumt und klug. Der Leser erlebt eine Welt, die noch älter als die Herbstlande ist und die den Ursprung derselben in sich trägt. Fabienne Siegmund bewegt tief. Gänsehaut pur.« Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser

🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃🍁🎃

Meine Meinung:

Hallo ihr Süßen 💕

Fabienne Siegmund, ist für mich die Königin der Mystischen und ergreifenden Fantasy Literatur, niemand schafft es, mich so sehr ins Gefühlschaos zu stürzen wie Fabienne! Ihre Art zu schreiben, geht durch Mark und Bein und trifft dich mitten ins Herz! Sie berührt deine Seele und lässt dich niemals mehr los. So auch bei dieser traumhaft schönen Geschichte. Eine Geschichte die vor der Zeit der eigentlichen uns bekannten "Herbstlande" spielt, einer dunklen Zeit, einer Zeit voller Wünsche und Sehnsucht. Einer Zeit in der Mann, die Hoffnung niemals aufgibt, eine Hoffnung auf ein besseres Leben. So kämpfen Hazel und ihr Bruder jeden Tag aufs Neue ums Überleben, so lange bis es plötzlich nicht mehr genügt nur noch zu Kämpfen. So lange bis Hazel sich ganz alleine auf eine Suche begeben muss, eine Suche die ihr ganzes Sein verändern wird. Ein Buch, das dich niemals mehr loslassen wird. Still und Leise, doch mit einer unendlich traurigen und zugleich Hoffnungsvollen Botschaft. "Gib niemals auf!" Grandios! Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Nebelmädchen von Mirrors End (ISBN: 9783945045473)Miss-Tarantulas-Netzwerks avatar

Rezension zu "Das Nebelmädchen von Mirrors End" von Fabienne Siegmund

Eine dunkle Reise beginnt. Eine Reise auf der Suche nach Hoffnung und dem Licht.
Miss-Tarantulas-Netzwerkvor einem Monat

🕷 Cover & Gestaltung Innen 🕷
Ranken, welche das Buch umrahmen und einen Blick auf das dunkle Herrenhaus erhaschen lassen. Funken, die aus der Ecke des Buches sprühen. Ohne Zweifel soll das Herrenhaus auf dem Cover das Haus aus dem Buch Mirrors End darstellen. Auch die Funken und die düstere Stimmung, welche das Haus ausstrahlt, ist äußert passend zum Inhalt. Dadurch, dass das Cover dunkler gehalten ist, wirkt es zwar eher schlicht. Ich finde es dennoch ansprechend.

Innen sind die Kapitelanfänge dann wundervoll gestaltet. Ich möchte hier nicht all zu viel verraten, weil auch ich ein wenig gebraucht habe, um darauf aufmerksam zu werden. Allerdings möchte ich sagen, dass die Veränderung sehr passend erscheint. Spricht mich sehr an und macht es zu etwas Besonderem.

- - - - - - - - - - 🕷🕸🕷 - - - - - - - - - -

🕷 Aufbau & Schreibstil 🕷
~ Erzähler Perspektive ~

Kapitel
Es befinden sich 40 Kapitel (+Prolog & Epilog) in dem Buch. Es können deshalb eine so große Anzahl an Kapiteln in dem Buch enthalten sein, weil diese sehr kurz sind. Mir persönlich hat das sehr gut gefallen., da man somit zwischendurch eine Pause einlegen kann oder ein Kapitel schnell zwischen einem z.B. strafen Terminkalender lesen kann.

Atmosphäre
Die Atmosphäre aus dem Cover spiegelt sich in dem Buch wieder: dunkel, geheimnisvoll, fantasiereich und dennoch märchenhaft. Märchenhaft? Ja! Doch eher eines von der dunklen Art. Diese Kombination hat mir sehr gut gefallen. Dies macht das Buch zu etwas besonderem.

Charaktere
Hauptprotagonisten: 3
Nebenprotagonisten: 5-7Die Charaktere werden wundervoll beschrieben und sind charakteristisch ganz besonders. Sie zeichnen sich durch starke Entscheidungen und durch weise Worte aus.
Schreibstil
Der Schreibstil ist eher leicht gehalten und der Inhalt des Buches kann dadurch schnell weggelesen werden. Die detaillierten Beschreibungen der Figuren ist zauberhaft und sehr schön.

- - - - - - - - - - 🕷🕸🕷 - - - - - - - - - -

🕷 Mein Fazit & Bewertung 🕷
Wundervoll!
Dieses Buch ist für mich ein absolutes Highlight.

Ich habe noch nie so viele phantastische Zitate aus einem Buch herausgeschrieben. Schon die Widmung ist persönlich und wundervoll. Diese Zitate sind so fantasiereich, tiefgehend und stimmen nachdenklich. Ich möchte euch hier gerne ein Beispiel geben:

Zitat (Seite 98)
"Wie schnell sich die Welt ändern konnte. Manchmal, so dachte Eliza, drehte sie sich schneller, als Herzen schlagen können."

Die Hauptprotagonistin ist ein absoluter Bücherwurm und ich habe mich dadurch sofort mit ihr verbunden gefühlt. Viele charakteristische Eigenschaften von ihr, treffen auch auf mich zu und ich konnte all ihre Entscheidungen daher sehr gut nachvollziehen. Doch auch die anderen Charaktere überzeugen durch ihre stärke und ihre speziellen Eigenschaften.
Die ganze Geschichte entwickelt sich zu einem Abenteuer und verliert dennoch nie den märchenhaften Sinn. Es ist herzergreifend, wie sich alles entwickelt und mir wurde richtig warm ums Herz. Die Geschichte stimmt außerdem nachdenklich.

Ich kann nicht verstehen, wie so ein wundervolles Buch so wenig aufmerksam erhält. Ich glaube, auf dem Büchermarkt gehen derartige Bücher leider schnell unter. Eigentlich bin ich immer froh, wenn ich ein geheimes Buch für mich habe und dieses eben nicht gehypt wird, doch andererseits macht es mich auch traurig, wenn vielen dieses wundervolle Exemplar verborgen bleibt. Es ist schon fast eine Buchlücke, die einem fehlt.

Deshalb kann ich das Buch nicht nur empfehlen ich verschreibe es hier mit dringend! Zumindest wenn ihr Dark Fantasy Bücher mögt, welche einen märchenhaften Touch haben. Hiermit könnt ihr nichts falsch machen. 5 von 5 mit ganz vielen Spinnen hinten dran.

- - - - - - - - - - 🕷🕸🕷 - - - - - - - - - -

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Zylinderkabinett oder das Mädchen, das nicht dorthin gehörte (ISBN: 9783945045497)meggies_fussnotens avatar

Rezension zu "Das Zylinderkabinett oder das Mädchen, das nicht dorthin gehörte" von Fabienne Siegmund

ein magisches Abenteuer
meggies_fussnotenvor 4 Monaten

Puschkin ist ein weißer Hase und lebt im Zylinderkabinett, der Ort, an dem alles magische verweilt. Hier gibt es lebende Karten, die Puschelwuschelohrenkatze, den Regenbär und die Schuhmaus, die alles weiß. Puschkin wird nur ab und an aus dem Kabinett geholt, um bei einem Zaubertrick anwesend zu sein.

Eines Tages taucht plötzlich ein Mädchen auf. Es hat einen Schlüssel im Rücken. Wenn man ihn dreht, erweckt er das Mädchen zum Leben. Puschkin weiß, dass das Mädchen nicht ins Zylinderkabinett gehört und hilft ihm, den Schmuckfrosch zu suchen. Der einzige, der dem Mädchen helfen kann.

 

Diese zuckersüße Geschichte zieht einem von Anfang an in den Bann. Zauberhafte Gestalten, magische Wesen und wundersame Hexer. Alles lebt im Zylinderkabinett, welches durchzogen ist von Geheimnissen und Irritationen. 

Puschkin lebt auch dort. Nur ab und zu hat er komisches Gefühl und wird plötzlich aus einem Zylinder gezogen oder mit einer Karotte gefüttert. Doch dieses Gefühl ist schnell wieder vorbei und ihm auch völlig vertraut. Es macht ihm keine Angst. 

 

Plötzlich taucht ein Mädchen auf. Es steht unbeweglich da. Puschkin dreht den Schlüssel in ihrem Rücken und Eugenie - so heißt das Mädchen - wird zum Leben erweckt. Sie erzählt, dass sie nicht weiß, was sie hier macht oder wie sie her gekommen ist. Also machen sich die beiden auf zur Schuhmaus, die alles weiß. Diese schickt sie auf eine Reise durch das Kabinett zum Regenbär, zum Joker und zum Schmuckfrosch. Um herauszufinden, wer Eugenie ist.

 

Ich bin verliebt in das Buch. Dei Geschichte fliegt so dahin, man taucht ein in die Magie, die alles umgibt. 

 

Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und es gibt sehr viele davon. Allen voran Puschkin, ein flauschiges, weißes Kaninchen. Mit seinen Puschelohren, seiner zuckenden Hasennase und seinem unverwechselbar treuen Wesen ist er Eugenie ein toller Begleiter und hilft, wo er kann.

 

Ein toller Gag ist das springende Kaninchen auf jeder Seite. Wenn man das Buch wie ein Daumenkino benutzt, springt es immer weiter Richtung Zylinder und verschwindet schließlich darin. Ein zuckersüßes Gimmick. 

 

Das Buch hat ein wenig mehr als 100 Seiten, ich hätte jedoch noch lange mit Puschkin und Eugenie durch das Zylinderkabinett wandern können, so sehr hat es mir darin gefallen. 

 

Meggies Fussnote:

Ein magisches Abenteuer.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Seid ihr bereit für neue märchenhafte Geschichten?

Frisch erschienen ist DURCH EISWÜSTEN UND FLAMMENMEERE, die neue Anthologie im Drachenmond Verlag. 

Gern möchten wir auch dieses Jahr mit euch gemeinsam die Märchen lesen und darüber diskutieren. Dafür verlosen wir 33 ebooks - ihr könnt natürlich auch mit dem eigenen Buch mitmachen.

Unter allen Rezis verlosen wir im Anschluss ein signiertes Print.

Hallo & herzlich Willkommen. 

Winterzeit ist Märchenzeit und ich hoffe, ihr seid zahlreich bei der Leserunde dabei. In unserer diesjährigen Anthologie kommen besonders oft die vermeintlichen Bösewichte zu Wort und außerdem haben sich auch einige Sagenadaptionen zu den Märchen gesellt. Deshalb bin ich besonders gespannt, was ihr von DURCH EISWÜSTEN UND FLAMMENMEERE handelt.

Ich freu mich auf regen Austausch!

1273 BeiträgeVerlosung beendet

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

HALLO IHR LIEBEN <3
Willkommen bei unserer Leserunde!
Wir freuen uns wahnsinnig, dass so viele mit uns gemeinsam lesen wollen - und auch wenn wir nur 5 Prints zu vergeben haben, so möchten wir doch EUCH ALLEN die Chance geben, teilzunehmen. Deswegen BIETEN WIR JEDEM, der kein Print gewonnen hat (Gewinner werden noch bekannt gegeben) ein E-Book in seinem Wunschformat an (EPUB oder MOBI).
Normalerweise würde ich jetzt jedem von euch eine Nachricht schreiben, mit der Frage, ob ihr ein E-Book möchtet, wenn ja in welchem Format und um eure Mailadresse bitten, damit ich es euch zukommen lassen kann.
Da ich aber leider drei kranke Kinder zuhause habe und die Nacht für das Baby besonders schlimm war und wir uns gleich auf den Weg zur Notfallsprechstunde machen, wird sich das alles etwas nach hinten verzögern. Mit ganz viel Glück schaffe ich es bereits heute Nachmittag, die ersten E-Books zu verschicken, vielleicht auch erst heute Abend, mit Pech morgen.
Ich bitte euch sehr um Entschuldigung und hoffe, ihr mögt solange warten.

Ganz liebe Grüße - und ich freue mich sehr mit euch und den anderen Autoren zu lesen,
eure Julia <3


Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?

Entdecke eine Welt, in der Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht - im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest ...


WER HAT LUST GEMEINSAM IN DIE WELT VON MÄRCHEN UND BÖSEWICHTEN EINZUTAUCHEN?

Für diese Leserunde spendiert der Drachenmond Verlag

---> 5 PRINTEXEMPLARE
---> und einige E-Books (erscheint in Kürze)

Wir würden uns sehr freuen, mit euch gemeinsam zu lesen (Ich selbst kenne noch keine der anderen Kurzgeschichten und bin ganz heiß darauf!!). Mit etwas Glück, stoßen vielleicht noch ein paar der anderen Autoren dazu! Anschließend bitten wir euch, die Märchenanthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl zu rezensieren!

Bewerbt euch doch einfach in einem Kommentar und verratet uns, ob ihr bereits einige Bücher der Autoren kennt <3

Ganz liebe Grüße,

eure Julia und der Drachenmond Verlag

LOVELYBOOKS-LESERPREIS

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, läuft zeitgleich die Abstimmung zum Lovelybooks-Leserpreis! Diese Anthologie ist gleich in zwei Kategorien nominiert!
BESTES COVER und BESTER BUCHTITEL!

Jede Stimme zählt!

In den weiteren Kategorien finden sich noch mehr Drachenmond-Titel. Ob Straßensymphonie von Alexandra Fuchs, Mondprinzessin von Ava Reed, Rebell von Mirjam Hüberli, Die Dreizehnte Fee von Julia Adrian, Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas, Divinitas von Asuka Lionera - stimmt für eure Lieblinge!!!

DANKE!

1829 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe Fans fantastischer Geschichten,
liebe Fans von Alice oder besser gesagt: Alissa-Geschichten,

wir laden dich herzlich ein, an unserer Leserunde zu ALISSA IM DRUNTERLAND von Fabienne Siegmund teilzunehmen.
Es erwartet dich eine spannende Geschichte voller magischer Wesen und einer Welt, wir du sie nur träumen kannst.

Darum geht es:
»Ach, weißt du, es hummelt einfach nicht mehr im Lavendel ...«

Alissa träumt ihr Leben lang von einer mysteriösen Wendeltreppe, die ihr oft sogar am Tag erscheint, wenn sie nur kurz blinzelt. Sie hat sie auch in ihrem Skizzenbuch verewigt und so oft hineingezeichnet, dass sie glaubt, jedes Detail zu kennen.
Eines Tages erscheint ihr ein mysteriöser Mann in der Spiegelung der Straßenbahn. Und genauso verwunderlich taucht vor ihr ein Laden auf, der einem Uhrmacher gehört. Ehe sich Alissa versieht, landet sie hinter dem Uhrengeschäft auf ebenjener Treppe, die sie seit Jahren kennt. Sie führt hinab nach Drunterland, in eine magische Welt, die so viel mit der Wirklichkeit zu tun hat, dass auf Alissas Entscheidungen schwere Auswirkungen folgen könnten. Schlimmer als jeder Schmetterlingsflügelschlag.

Fabienne Siegmund wird an unserer Leserunde mitteilnehmen.
Das gibt es über sie zu erfahren:
Fabienne Siegmund, geboren 1980, lebt in der Nähe von Köln, wo sie einem Büro-Berufsleben in der Energiewirtschaft nachgeht.

Ihre Freizeit verbringt sie zum größten Teil in Geschichten (egal ob lesend oder schreibend), besucht aber auch sehr gerne das ein oder andere Eishockeyspiel, Konzert oder Theaterstück, bastelt gerne mit allen möglichen Dingen und liebt es, durch die Welt zu reisen.
Ihre Geschichten findet sie mitunter in Sandkörnern, von denen sie seit der ersten Lektüre der unendlichen Geschichte weiß, dass aus einem jeden eine ganze Welt entstehen kann.

Durch das Kaninchenloch purzelte sie das erste Mal als Kind zwischen den Seiten eines Bilderbuchs, und seither folgt sie stetig Kaninchen aller Art auf die unterschiedlichsten Wege, liebt Tee und sammelt wunderlandige Dinge.

Wir verlosen 20 E-Book Exemplare.
Um in den Lostopf zu hüpfen, beantworte uns bitte zwei Fragen:


Wo veröffentlichst du deine Rezensionen und was bedeuten Uhren für dich in Geschichten?

Wir freuen uns auf euch!

P.S.: Falls ihr Blogger seid, meldet euch bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!

314 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Fabienne Siegmund im Netz:

Community-Statistik

in 296 Bibliotheken

auf 95 Wunschzettel

von 102 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks