Fabienne Siegmund Der Nebel Notre Dames und andere Geschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Nebel Notre Dames und andere Geschichten“ von Fabienne Siegmund

Hoch über den Dächern von Paris, auf der Galerie des Chimères zu Notre Dame, weht in Nächten, in denen der Mond der Welt sein schmales Lächeln schenkt, eine Nebelwehe. In ihrem Herzen klirren leise Glöckchen, und in ihr hallen die Worte eines Versprechens nach: „Immer, wenn der Mond am Himmel lacht.“ Dies ist der Auftakt einer Reihe phantastischer Kurzgeschichten. Was es mit diesem Versprechen auf sich hat; warum 1000 Kraniche aus Papier eine wichtige Rolle spielen; aus welchem Grund sich eine junge Frau nur mit einer Laterne und einem Eiskristall zu einer abgelegenen Hütte aufmacht und wann ein Tränentänzer tanzt … Diese und viele weitere Rätsel werden gelöst. Feen, Elfen, Drachen, Irrlichter, Trolle und mysteriöse Katzen mit Schneeflockenobsidianaugen werden ihren großen Auftritt haben.

Stöbern in Fantasy

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Eine magische Geschichte, die einen nur mitreißen kann.

BooksofFantasy

Schwert & Flamme

Toller Abschluss

LisaliebtBuecherde

Der Dunkle Turm – Schwarz

Interessante Story, doch meist sehr verwirrend mit einem gewöhnungsbedürftigen Schreibstil.

Sarahs_Leseliebe

Götterlicht

Eine fantastische Reise zu den acht Monden, die sehnsüchtig auf den nächsten Teil hoffen lässt

Losnl

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Langatmig, langweilig, vorhersehbar. Kann den Hype nicht verstehen.

Mayylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen