Neuer Beitrag

dreamsbyari

vor 2 Jahren

(2)

Inhalt

Das junge Mädchen Rain kehrt nach Hause zurück, doch ihr Vater Robert bemerkt rasch, dass mit seiner geliebten Tochter etwas nicht stimmt. Denn Rains Körper ist kalt und erstarrt noch vor ihrem Vater zu einem Eiszapfen. Nach etlichen Versuchen seine Tochter aufzutauen sucht Robert im Central Park nach Hilfe. 
Nach ewigem Warten erscheint Liberty, die Tochter der Spiegelkönigin, welche ihn auf seiner märchenhaften Reise, von welcher Robert noch nichts ahnt, begleitet. Liberty bringt ihm die gefährliche, doch ebenso wunderschöne Märchenwelt näher. Darunter bleiben ihm Einhörner oder lebendige Spiegel nicht erspart. Dort gelangt er an eine Wegbeschreibung, welche ihn zu dem Schlüssel des Problemes bringen sollte. Das einzige was Rain retten kann, ist nicht anderes als die Winterträne. 

Meine Meinung

Das Buch hat mich genau so fasziniert wie der erste Band 'Sommerkuss'. Die Charakteren sind mir sehr ans Herz gewachsen, vor allem Robert. Die märchenhaften Ideen haben mich in meine Kindheit mit all den Märchen regelrecht zurück katapultiert. Der Schreibstil ist sehr schön zu lesen, jedoch kamen mir einige Kapitel ein bisschen langatmig vor. 

Fazit

Das Buch ist sehr empfehlenswert, vor allem für jene, die gerne in märchenhafte Fantasiewelten eintauchen und sich immer wieder aufs neue bezaubern lassen wollen. Ich würde jedoch noch empfehlen, das erste Buch zuerst zu lesen, welches genau so erfrischend und atemberaubend märchenhaft ist. 

Autor: Fabienne Siegmund
Buch: Winterträne - New York Seasons 2
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks