Neuer Beitrag

Insel_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Little Miss Sunshine à la italiana

Es gibt diese Wellen, die aus dem Nichts kommen und dein ganzes Leben durcheinanderwirbeln. So gerät Lunas Leben ins Wanken, als ihr Bruder Luca in Frankreich einen Surfunfall hat. Ihr ganzer Einfallsreichtum ist gefragt, um gegen die Hoffnungslosigkeit anzukämpfen, die sie und ihre Mutter zu überwältigen droht. Als sie am Strand Dinge findet, die offenbar von ihrem Bruder stammen, folgt sie diesen Spuren.

»Genovesis Bücher sind ein Geschenk an die Menschheit!« Vanity Fair


Wir laden Euch ein, Luna und ihre chaotische Mutter, ihren lethargischen Lehrer, ihren altklugen Klassenkameraden und dessen garstigen Opa auf einem irrwitzigen Roadtrip zu begleiten. Fabio Genovesi hat mit Der Sommer, in dem wir das Leben neu erfanden einen Roman mit einzigartigen Figuren geschrieben, der zum Lachen, zum Weinen und zum Staunen bringt – mit einer ordentlichen Portion Humor und Fantasie. Wir freuen uns sehr, dass Fabio Genovesi sich an der Leserunde beteiligt und Euch Rede und Antwort stehen wird.

Neugierig geworden? Hier findet Ihr eine ausführliche Leseprobe »


»Ein Roman, der mit der Flut angespült wird, den Leser in seine Tragödie hineinreißt und das Glück spürbar macht, das sich hinter dem salzigen Duft des tosenden Meeres verbirgt.« Vanity Fair

Wenn Ihr Lust auf diesen wunderbaren Roman habt und die Alltagshelden bei ihrem Weg begleiten möchtet, freuen wir und Fabio Genovesi uns über Eure Teilnahme an dieser Leserunde. Wir verlosen unter allen, die sich mit auf den Roadtrip begeben möchten, 25 Exemplare von Der Sommer, in dem wir das Leben neu erfanden. Bewerbt Euch bis zum 20. April über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* und beantwortet uns folgende Frage:

Wenn Du diesen Sommer einen Roadtrip machen könntest, wohin würde er gehen?


Über den Autor: Fabio Genovesi wurde 1974 geboren und wohnt in Forte dei Marmi am Ligurischen Meer. Er arbeitete als Radsporttrainer, Bademeister und Kellner und schreibt heute Romane, Essays und Drehbücher. Zudem ist er als Redakteur für den Corriere della Sera und die Zeitschrift Glamour tätig. »Der Sommer, in dem wir das Leben neu erfanden« ist sein erster Roman im Insel Verlag.


* Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem Ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet Ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken.

Autor: Fabio Genovesi
Buch: Der Sommer, in dem wir das Leben neu erfanden

Insel_Verlag

vor 2 Jahren

Eure Fragen an Fabio Genovesi / Your questions to Fabio Genovesi

Wir freuen uns, dass Fabio Genovesi uns bei der Leserunde begleiten wird und sind gespannt auf Eure Fragen. Wenn Ihr mögt, stellt sie gleich auf Englisch (oder natürlich auf Italienisch, wenn Ihr könnt!), ansonsten übersetzen wir gerne für Euch! Welcome, Fabio Genovesi!

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Mein Roadtrip würde einmal durch Griechenland samt Inseln gehen. Ich mag die griechische Geschichte, Kultur, Natur und Essgewohnhnheiten und last but not least das Mittelmeerklima. Solch ein Roadtrip wäre ein wahres Träumchen!

Beiträge danach
530 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LadyIceTea

vor 1 Jahr

Abschnitt 4, oder: LUNA AUF DEM MEERESGRUND (S. 239-306)
Beitrag einblenden

Ganz schön durcheinander alles bei den Protagonisten. Grade jetzt mit Zots Opa.
Ich konnte mich toll in Luna hineinversetzen. Serenas Gleichgültigkeit ist krass. Und Luna hat es ja sonst nicht leicht in ihrem Leben.
Grade zieht es sich etwas aber dank des Schreibstils lese ich weiter.

LadyIceTea

vor 1 Jahr

Abschnitt 5, oder: ALLE AUF TOUR (S. 307-419)
Beitrag einblenden

Das wird ja immer kurioser.
Mit der Gefriertruhenszene hab ich z.B. nicht gerechnet.
Ich bin mir nicht sicher, ob mir das Ganze nicht doch zu strange wird. Mal abwarten. Da wo ich es am Anfang noch gut fand, dass man so einen tiefen Einblick in die Charaktere bekommt, verliere ich langsam den Anschluss. Manchmal verstehe ich nicht, warum wer wie handelt. Ich hoffe, das wird noch besser. Aber bisher finde ich das Buch ganz gut. Anders als erwartet aber noch gut,
So aber endlich geht es los auf den Roadtrip. Ich finde es super, dass der Opa mitkommt. Sein Gemopper gefällt mir.

LadyIceTea

vor 1 Jahr

Abschnitt 6, oder: ES LEBE DAS CAMPEN (S. 421-486)
Beitrag einblenden

Manchmal ist weniger mehr. Irgendwie ist mir da mit dem ganzen Chaos zwischen den Personen viel zu viel gleichzeitig los. Man bekommt keinen richtigen Fokus auf die Geschichte. Es gibt zu viele Infos über einzelne Personen aber gleichzeitig zu wenig um die Charaktere richtig kennen zu lernen und sie in ein Gesamtbild einzufügen.
Das Coming-Out hätte für mich auch nicht drin sein müssen.
Leider hat das Buch für mich bisher etwas an Emotion und Tiefe verloren. Ich bin mal auf den letzten Abschnitt gespannt.

LadyIceTea

vor 1 Jahr

Abschnitt 7, oder: AUF DER ZIELGERADEN (S. 487-568)
Beitrag einblenden

Das Ende hat es für mich nochmal rumgerissen. Ich bin zwar mit der Geschichte nicht hundertprozentig warm geworden aber zum Schluss fand ich es doch gut.
Das Ende ist sehr schön gelöst. Das mit den Briefen hat mir gut gefallen.
Auch das es kein komplettes Friede-Freude-Eierkuchen-Happy-End ist, passt irgendwie zum Rest des Buchs.
Ivan hätte ich jetzt nicht mehr gebraucht. Das ist noch so ein weiterer Nebencharakter. Das hätte man anders lösen können.
Aber ich muss meinen Vorrednerinnen Recht geben, es war schön wieder ein paar der Lebensweisheiten zu lesen.
Ich muss sagen, anhand des Covers und des Klappentextes habe ich etwas anderes erwartet und musste mich doch umstellen. Der Erzählstil, die Formulierungen usw. sind top. Ich mag es sehr, wie der Autor schreibt.

LadyIceTea

vor 1 Jahr

Fazit / Rezension

Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Fabio-Genovesi/Der-Sommer-in-dem-wir-das-Leben-neu-erfanden-1207265842-w/rezension/1250927886/

Habe sie so auch auf 19 weiteren, hier gängigen Seiten, gepostet.

Schalkefan

vor 1 Jahr

Fazit / Rezension

Auch meine Rezension hier noch nachgeschoben. Bitte um Entschuldigung, aber ich habe das Buch weit von zu Hause gelesen und dort leider nicht gepostet. Daher hätte ich die Rezension auch fast vergessen.
Es fiel mir teils schwer das Buch so zu lesen wie es eigentlich gedacht ist. Aber das ist keine Kritik, sondern einfach ein persönliches Gefühl von mir.
Trotzdem möchte ich sehr gerne 3,5 Sterne vergeben und bedanke mich das ich das Buch lesen konnte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Fabio-Genovesi/Der-Sommer-in-dem-wir-das-Leben-neu-erfanden-1207265842-w/rezension/1251164889/

krimielse

vor 1 Jahr

Fazit / Rezension

Meine Rezension, nach viel Gebummel (Entschuldigung dafür)
Das Buch hat mich überzeugt, ich gehöre zu den begeisterten Lesern.

Ich werde sie im Netz streuen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Fabio-Genovesi/Der-Sommer-in-dem-wir-das-Leben-neu-erfanden-1207265842-w/rezension/1251477540/1251479118/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks