Fabiola Delano

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(3)
(6)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Fabiola Delano
  • Wieder mal ruiniert mangelndes world-building eine spannende Geschichte

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    28. February 2017 um 14:26 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Warum schaffen es so viele Autoren von Dystopien nicht mehr, ein vernünftiges world-building einzubauen?! Wenn ich eine Geschichte hunderte Jahre in die Zukunft spielen lassen, dann muss ich mir doch mal was einfallen lassen und nicht alles so lassen wie es heute ist und nur die Jahreszahl ändern. *grummel* Dark Blue hat mit seiner Unterwasserstadt wirklich ein tolles setting, aber leider wird kaum etwas beschrieben und ich konnte mir absolut nichts bildlich vorstellen. Es wird nur ganz minimal beschrieben, aber nicht drum ...

    Mehr
  • Es gibt immer eine Möglichkeit, man muss es nur versuchen …

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    Gwynny

    Gwynny

    21. December 2016 um 12:35 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    FAKTENDas Buch „Dark Blue: Das Leuchten der Tiefe“ von Fabiola Delano, ist erstmals am 01.02.2016 im Otinger34 erschienen und ist nur als eBook erhältlich.INHALTDie Erdoberfläche war nicht mehr bewohnbar, so flüchteten die Menschen unter Wasser. Sie leben nun in der Kuppelstadt Calypso …Sie hat es nicht leicht, Neomi kämpft sich irgendwie durch. Die Eltern, scheinbar bald getrennt, der Vater immerzu unterwegs und die Mutter mit dem Kopf woanders. Das Leben könnte aber noch schlimmer sein. Bis sich plötzlich seltsame Ereignisse um ...

    Mehr
  • Dark Blue Abtauchen nach Calypso

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    maria61

    maria61

    28. February 2016 um 16:29 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Die Reise beginnt in einer künstlich angelegten Kuppelstadt unter dem Meer: Calypso. Dort haben die Menschen Zuflucht gefunden, nachdem das Ökosystem auf weiten Teilen der Erdoberfläche kollabiert ist. Fabiola Delano schreibt flüssig und sehr angenehm. Die Umgebung und Charaktere wurden detailreich beschrieben, es ist leicht zu verstehen und man könnte annehmen man ist dabei. Abenteuerlich und spannend wird man in diese Welt eingeführt. Der Spannungsbogen wurde nicht unterbrochen, mitunter hat er sich gesteigert, was Fabiola ...

    Mehr
  • Ist an Märchen etwas Wahres dran?

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    Ecochi

    Ecochi

    27. February 2016 um 18:37 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Dank einer Leserunde durfte ich dieses Buch lesen. Schreibstil Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und leicht zu verstehen,ebenso ist das Erzähltempo sehr angenehm und überfordert nicht. Detailreich wurde alles beschrieben,so dass der Leser es sich genau vorstellen konnte, wie die Umgebung und Charaktere aussahen. Dennoch war es nicht zu übertrieben, sodass es eventuell den Lesefluss beeinflusst hätte. Die Konversationen waren sehr überzeugend. Charaktere Die Charaktere in diesem Buch waren wirklich sehr gut beschrieben und ...

    Mehr
  • Eine magische Geschichte mit liebevollen Charakteren

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    AnnGroove

    AnnGroove

    24. February 2016 um 20:32 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Die Geschichte von Noemi, die in der Unterwasserstadt Calypso aufwächst, verspricht gleich zu Beginn eine spannende Reise. Nach kurzen Startschwierigkeiten fand ich schnell in ihre Welt und erfuhr immer mehr über das Leben unter dem Meeresspiegel und den Legenden und Mythen zu Ondinen. Die Figuren sind liebevoll ausgearbeitet und es fiel mir leicht, mich in sie (die Guten wie die Bösen) hineinzufühlen. Manche Stellen waren etwas langatmig, was allerdings durch die magische Geschichte kein Problem ist. Obwohl einiges bereits ...

    Mehr
  • Fabelhafte Unterwasserwelt

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    MissMoonlight

    MissMoonlight

    22. February 2016 um 19:14 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Handlung: Noemie lebt in einer Stadt tief unten im Meer: Calypso wurde vor vielen Jahren erschaffen, da an der Oberfläche kein Leben mehr möglich ist. Doch Noemie hat das Gefühl, dass hinter der Kuppel, die das Meer von ihnen fernhält, noch viel mehr ist und dass die Kuppel nicht so sicher ist wie alle behaupten. Als sich bei ihr seltsame Begebenheiten in Bezug auf Wasser häufen, ist das Chaos groß und ein Abenteuer beginnt. Rezension: Gleich zu Beginn konnte ich in die, von Fabiola Delano geschaffene, Unterwasserwelt abtauchen. ...

    Mehr
  • eine spannende, abenteuerliche und gefühlvolle Dystopie... abtauchen kann soviel Spaß machen ;)

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    Bibilotta

    Bibilotta

    16. February 2016 um 14:04 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Meine Meinung Auf dieses Buch bin ich durch Katja von Ka-Sas Buchfinder aufmerksam geworden … und nachdem ich den  Trailer gesichtet hatte, musste ich es mir einfach kaufen. Es ist auch nicht lange auf meinem E-Book SUB gelandet, sondern musste recht zeitnah von mir verschlungen werden. Ich habe mich sofort mit dem Schreibstil der Autorin angefreundet, der sehr locker und flüssig ist. Ein Abtauchen nach Calypso war sofort möglich und ich hab mich bildhaft in dieses Leben unter der Kuppel hineinversetzen können. Spannend und ...

    Mehr
  • Ein leichtes Leseabenteuer mit viel Herz

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    Mondlibelle

    Mondlibelle

    14. February 2016 um 12:02 Rezension zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    In Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe geht es um die 17-jährige Noemi, die in einer Welt aufwächst, die sich weit unterhalb des Meeresspiegels befindet. Calypso ist die Stadt, in die sich die Menschen nach dem Klimakollaps auf der Erde, zurückgezogen haben. Doch dort unten sind sie nicht alleine! Diese Information hat allerdings nicht jeder. Gerade zu Beginn der Geschichte, ist es mir etwas schwer gefallen, die Welt von Calypso zu erfassen und die doch relativ komplexe Ausgangssituation zu begreifen. Das legte sich allerdings ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
    FabiolaNonn

    FabiolaNonn

    zu Buchtitel "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe" von Fabiola Delano

    Hallo Ihr Lieben & Herzlich Willkommen zur Leserunde von „Dark Blue – Das Leuchten der Tiefe“   Das Abenteuer rund um die siebzehnjährige Noemi ist diesen Monat in der Edition von Oetinger34 erschienen! Die Reise beginnt in einer künstlich angelegten Kuppelstadt unter dem Meer: Calypso. Dort haben die Menschen Zuflucht gefunden, nachdem das Ökosystem auf weiten Teilen der Erdoberfläche kollabiert ist. Doch Noemi ahnt, dass sich hinter der schützenden Membran der Kuppel eine Wahrheit verbirgt, die ihr Leben ändern könnte. ...

    Mehr
    • 127