Fabiola Nonn Calypso (3). Jenseits der Wellen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Calypso (3). Jenseits der Wellen“ von Fabiola Nonn

***Lass dich verzaubern - Teil 3 der fantastischen Unterwasser-Saga*** Als Noemi erkennt, dass sie mit ihren außergewöhnlichen Kräften eine Gefahr für ihre Freunde ist, zieht sie sich in die Berge zurück. Dort wird sie von den Khimaara im Umgang mit ihren Gaben geschult. Das harte Training bringt sie jedoch bald an ihre Grenzen, immer wieder muss sie über sich hinauswachsen. Allein ihre Entschlossenheit, den abtrünnigen Mischwesen in der Ruinenstadt entgegenzutreten und die Siedler vor weiteren Übergriffen zu schützen, hindert sie daran, alles abzubrechen. Doch noch immer weiß sie nicht, wo sie hingehört: Die Khimaara wollen ihre Kraft für ihre Interessen einsetzen und missbrauchen. Und obwohl sie ihr Leben riskiert, um Jonaz aus den Fängen der Abtrünnigen zu befreien, scheint auch der nicht glücklich über Noemis tiefgreifende Veränderung zu sein. Je weniger Verständnis Noemi bei Jonaz findet, umso stärker werden ihre Gefühle für Nicon.

Eine Einhundertzehn Prozentige Steigung zum zweiten Teil. Spannung pur.

— _Buecherkiste_
_Buecherkiste_

Eine spannende Fortsetzung der Unterwasser-Saga Calypso, die sich zu lesen lohnt...

— Angela_Matull
Angela_Matull
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung pur

    Calypso (3). Jenseits der Wellen
    _Buecherkiste_

    _Buecherkiste_

    19. September 2017 um 18:05

    InhaltNoemi hat sich von den Khimaara abgewandt, nachdem sie von Baran 'bedroht' wurde. Sie zieht es vor ab jetzt alleine zu Trainieren. Doch es taucht ein Problem nach dem anderen auf. Ihr kleiner Bruder hat sich den Pionieren angeschlossen, die Abtrünnigen greifen das Seifenblasental an und Jonaz wird entführt. Sofort machen sich Noemi und einige ihrer Freunde auf in die verlassene Stadt um ihn zu retten, doch ihnen wird aufgelauert und es kommt zu einen harten Kampf, den sie nur dank plötzlicher Hilfe gewinnen konnten.Ihr wird klar, das sie ohne Hilfe nichts gegen die Abtrünnigen ausrichten können, also schlägt sie dem Rat vor, einen Packt mit den Khimaara zu treffen. Allerdings spielt Baran ein gemeines Spiel und das treffen verläuft Katastrophal. Als sie dann auch noch erfährt was es mit der Mutter der Khimaara auf sich hat muss sie sich entscheiden, in die Stadt zurück zu kehren, die sie eigentlich nie wieder betreten wollte, um zu erfahren, was mit ihr los ist.Meine MeinungNoemi ist in diesem Teil viel Selbesbewusster geworden. Sie weiß was zu tun ist und 'opfert' sich selber für etwas, damit es anderen später vielleicht besser geht. Die ganze Zeit macht sie sich Sorgen und es gibt kaum ruhige Momente für sie. Es wird immer schwerer herauszufinden, wen sie noch vertrauen kann.Ashek hat sich jetzt komplett hinter die Khimaara gestellt und vertraut Baran voll und ganz. Er nimmt Noemi und ihre bedenken nicht richtig ernst und entfernt sich immer mehr von ihr und der ganzen Familie.Dieser Teil ist absolut kein Vergleich zu dem vorigen. Die Spannung steigt und steigt mit jedem Kapitel.Interessant ist die Beziehung zwischen Noemi und Nicon. Die beiden scheinen sich sehr zu mögen aber es passiert nichts besonderes zwischen den beiden. Allerdings merkt man, dass ihnen die Freundschaft wichtig ist.Die Abtrünnigen werden hier das erste mal richtig ins Spiel gebracht. Es ist Interessant, dass sie ihre Kräfte teilweise so anders einsetzten können, obwohl es Verluste bedeutet. Da kann es noch Interessant werden, was ihnen noch alles einfällt um das zu bekommen was sie wollen.Das Seifenblasental ist noch immer schutzlos ausgeliefert und die Verachtung der Menschen gegenüber den Khimaara wächst ständig. Für sie sind diese Mischlinge eine zu große Gefahr.Nachdem die Pioniere am Anfang des Buches aufgebrochen sind, hört man nichts mehr von ihnen und ich gespannt ob sie im nächsten Teil etwas gefunden haben.FazitEine einhundert Prozentige Steigerung zum vorigen Teil. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und dann war es auch schon zu ende. Jetzt heißt es warten, bis endlich der nächste Teil erscheint.

    Mehr
  • Eine spannende Fortsetzung der Unterwasser-Saga Calypso, die sich zu lesen lohnt....

    Calypso (3). Jenseits der Wellen
    Angela_Matull

    Angela_Matull

    19. September 2017 um 13:13

    Calypso (3) Jenseits der Wellen von Fabiola Nonn Zusammenfassung:Calypso 3- Jenseits der Wellen ist der dritte Band der Unterwasser-Saga. Noemi bekommt immer mehr Gefühl für ihre Fähigkeiten. Die Gefahren steigern sich. Noemi kann kaum noch einschätzen wer Sie wirklich unterstützt. Sie kommt sich allein gelassen vor. Und doch kristallisiert sich etwas heraus wer auf ihrer Seite zu stehen scheint. Mehr als eine Gefahr gilt es zu meistern. Neue Erkenntnisse prasseln auf Noemi ein. Neue Entscheidungen müssen getroffen werden! Wir Noemi dem allen gewachsen sein? Und was ist mit dem Schattenkind und der Gefahr die von den Abtrünnigen ausgeht? Meinung: Die Spannung zum vorherigen Teil ist bei weitem gestiegen. Im jetzigen Vergleich erscheint Teil 2 wie eine Warteschleife. Mehr Aktion wird geboten wenngleich die große Explosion praktisch noch ausbleibt, die der Leser sich bei dem letzten Band 4 erhofft. Dieser Teil gefällt mir sehr. Der Schreibstil ist fließend, und es macht Spaß die Geschichte zu lesen. Es ist keinesfalls langweilig. Fabiola spielt geschickt mit der Neugierde der Leser! Ich kann es nun kaum mehr erwarten Teil 4 zu lesen für den ich mir dann den großen Knaller der aufgestauten Spannung erhoffe. Noemi ist dem Leser jetzt schon vertraut. Und man erlebt alles mit ihr. Die neuen Erkenntnis sind aufschlussreich. Viele Charakter sind schon aus dem vorherigen Band bekannt, und einige neue sind dazu gekommen. Fazit: Eine spannende Fortsetzung der Unterwasser-Saga Calypso, die sich zu lesen lohnt.

    Mehr
  • Leserunde zu "Calypso (3). Jenseits der Wellen" von Fabiola Nonn

    Calypso (3). Jenseits der Wellen
    FabiolaNonn

    FabiolaNonn

    Endlich geht es weiter! In "Jenseits der Wellen" erwartet euch eine fantastische Welt und ein großes Abenteuer:Als Noemi erkennt, dass sie mit ihren außergewöhnlichen Kräften eine Gefahr für ihre Freunde ist, zieht sie sich in die Berge zurück. Schon bald bringt das harte, einsame Training sie jedoch an ihre Grenzen. Allein Noemis Entschlossenheit, den abtrünnigen Mischwesen in der Ruinenstadt entgegenzutreten und die Siedler vor weiteren Übergriffen zu schützen, hindert sie daran, aufzugeben. Doch auf wen kann sie jetzt noch zählen? Die Khimaara wollen Noemis Kraft für ihre Interessen einsetzen und missbrauchen. Und obwohl sie ihr Leben riskiert, um Jonaz aus den Fängen der Abtrünnigen zu befreien, scheint auch der nicht glücklich über ihre tiefgreifende Veränderung zu sein. Je weniger Verständnis Noemi bei Jonaz findet, desto stärker werden ihre Gefühle für Nicon.Achtung, bitte vollständig lesen - denn mit eurer Bewerbung akzeptiert ihr die TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Arena digi:tales stellt für diese Leserunde 10 Exemplare des eBooks "Calypso - Unter den Sternen" zur Verfügung. Egal ob Computer, Kindle, Tablet oder Smartphone –  ihr könnt das Buch auf eurem Lieblingsbegleiter lesen. Die Bewerbung läuft bis zum 10.09.2017. Am Tag darauf werden die Gewinner ausgelost und bekanntgegeben. Und dann kann es auch schon losgehen :)  Wenn ihr dabei sein wollt, beantwortet einfach die folgende Frage: Welche besonderen Fähigkeiten habt ihr euch schon immer gewünscht, und was würdet ihr damit tun? Natürlich können auch all diejenigen teilnehmen, die bei der Verlosung kein Glück haben aber trotzdem gerne mitlesen möchten. Ihr seid herzlich willkommen! Das eBook zu "Calypso - Jenseits der Wellen" ist seit dem 01. September im Handel erhältlich.Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zu einer zeitnahen und aktiven Teilnahme in den einzelnen Leseabschnitten, sowie zu einer abschließenden Rezension auf Lovelybooks und Amazon. Wir sind gespannt auf eure Meinung! :) Sollte es noch weitere Fragen geben, meldet euch gerne. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit euch in die sagenumwobene Welt um Calypso einzutauchen!Eure Fabiola :) 

    Mehr
    • 96
  • Calypso 3 Jenseits der Wellen

    Calypso (3). Jenseits der Wellen
    SabrinaMaus

    SabrinaMaus

    17. September 2017 um 19:21

    Als Noemi erkennt, dass sie mit ihren außergewöhnlichen Kräften eine Gefahr für ihre Freunde ist, zieht sie sich in die Berge zurück. Schon bald bringt das harte, einsame Training sie jedoch an ihre Grenzen. Allein Noemis Entschlossenheit, den abtrünnigen Mischwesen in der Ruinenstadt entgegenzutreten und die Siedler vor weiteren Übergriffen zu schützen, hindert sie daran, aufzugeben. Doch auf wen kann sie jetzt noch zählen? Die Khimaara wollen Noemis Kraft für ihre Interessen einsetzen und missbrauchen. Und obwohl sie ihr Leben riskiert, um Jonaz aus den Fängen der Abtrünnigen zu befreien, scheint auch der nicht glücklich über ihre tiefgreifende Veränderung zu sein. Je weniger Verständnis Noemi bei Jonaz findet, desto stärker werden ihre Gefühle für Nicon. Meine Meinung: Noemi musste sehr viel mitmachen. Zu Erst ist ihr Bruder Beek verschwunden, wird auch später noch Tosca enführt. Mir hatte das Buch gut gefallen . Es war spannend und konnte es kaum aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht.

    Mehr