Fairlagshaus Berlin Wie man(n) eine Frau beglückt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie man(n) eine Frau beglückt“ von Fairlagshaus Berlin

Vor tausenden von Jahren wusste man in Indien, dass sexuelles Glück der Frau eine Frage der Praxis ist, die einfach weitergegeben wurde und selbstverständlich war. Osho und andere Zeitgenossen haben dieses Wissen wieder aufgegriffen, das inzwischen auch in der Sexualwissenschaft angekommen und von einigen Autoren/innen in eine populäre Form gegossen worden ist. Seitdem kann jeder wissen, dass „Bumsen" und viele andere Arten gängiger sexueller Praxis brutale Folgen moderner Ausblendung des Bedürfnisses nach echter erfüllender Begegnung sind.

Dieses Adressbuch will jene Erkenntnis aktiv verbreiten helfen und damit auch Glücksbringer sein. Es fasst das Herzstück des alten Wissens als kurzen Praxisweg zusammen und lässt Raum für eigene Notizen. Es kann aber auch einfach nur ein edles geheimdienstsicheres Printadressbuch bleiben, das die Liebesfrage im alltäglichen Bewusstsein hält. Und es kann Wissen in die Zukunft tragen helfen, das sich immer wieder neu erwerben und verschenken lässt.

Idealer Praxiseinstieg, Bildungsgut, originelles Geschenk, Adressbuch und geheimdienstfreie Datenhaltung zugleich.

— Findolin

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie man(n) eine Frau beglückt

    Wie man(n) eine Frau beglückt

    Findolin

    12. March 2017 um 20:44

    Bildungsgut, Geschenk und Adressbuch zugleich Wie man(n) eine Frau beglückt, Adressbuch Liebespraxis, epubli, ISBN 978-3-8442-8565-9. Aus der Reihe Literarische Schreibwaren, für diskrete Datenhaltung, 12,80 €. Vor tausenden von Jahren wusste man in Indien, dass sexuelles Glück der Frau eine Frage der Praxis ist, die einfach weiter gegeben wurde und selbstverständlich war. Osho und andere Zeitgenossen haben dieses Wissen wieder aufgegriffen, das inzwischen auch in der Sexualwissenschaft angekommen und von einigen Autoren/innen in eine populäre Form gegossen worden ist. Seitdem kann jeder wissen, dass „Bumsen“ und viele andere Arten gängiger sexueller Praxis Folgen moderner Ausblendung des Bedürfnisses nach echter erfüllender Begegnung sind. Dieses Adressbuch will jene Erkenntnis aktiv verbreiten helfen und damit zugleich auch Glücksbringer sein. Es fasst das Herzstück des alten Wissens als kurzen Praxisweg zusammen und lässt Raum für eigene Notizen. Es kann aber auch einfach nur ein edles Printadressbuch für geschützte Datenhaltung bleiben, das die Liebesfrage im Bewusstsein hält. Und es kann Wissen in die Zukunft tragen helfen, das sich immer wieder neu erwerben und verschenken lässt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks