Die Reise in die Freiheit

von Falc-Moritz Köhler 
4,5 Sterne bei10 Bewertungen
Die Reise in die Freiheit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Freiheit, frei sein Neues zu entdecken...Alter neu zu sehen. Eine wunderschöne Reise zu sich selbst!

Sternschnuppenklickss avatar

Eine ganz besondere Reise in einem ganz besonderen Buch!

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Reise in die Freiheit"

Der spirituelle Roman, der von den wichtigsten Fragen des Menschseins handelt. Erlebe ein lyrisches Buch voller Tiefgang, das dich in deine Freiheit führen wird.
Dieses Buch wurde geschrieben, um aus spirituellen "Suchern", endlich spirituelle "Finder" zu machen.
Begleite Molamo auf einer spannenden Reise zu einem "Unsterblichen", der am "Berg der vier Jahreszeiten" leben soll. Unterwegs stößt Molamo allerdings auf Hindernisse, die ihn wichtige Erkenntnisse über das Leben lehren ...

Dieses Buch wird dir zeigen:
- wie du Faulheit und Trägheit überwindest, damit du dich überhaupt auf deinen Weg zum Glück machen kannst
- welche Beziehung Gedanken und Gefühle zueinander haben und wieso deine Gefühlen oft hinderlich für dich sind
- wieso gerade schlechte Dinge im Leben, oft der wichtigste Dünger für Erfolg sind
- wie du jede Maske im Leben abnehmen kannst und damit nervige soziale Situationen meisterst
- wie du die Welt ohne den Filter unserer Glaubenssätze siehst und damit die Wirklichkeit erlebst
- wie du deine eigenen Ziele im Leben verfolgen kannst und nicht darauf angewiesen bist, was andere Menschen von dir erwarten
- warum es besser ist ohne Selbstbild zu leben und wie du dadurch aus den Fesseln der sozialen Konditionierung ausbrichst
- was genau uns im Leben unglücklich macht und wie du diese Dinge aus deinem Leben entfernst
- wie du exakt den Weg wählst, der dich zu deinem ganz eigenen Glück führt und dies mit absoluter Sicherheit!
- wieso "Loslassen" oft so schwierig ist und wie es uns wirklich gelingt. Dies wird dir eine grenzenlose Freiheit bringen
und vieles mehr ...

Zudem wird dieses Buch deine Sprachfähigkeit auf eine völlig neue Ebene heben. Dies ist das Hauptwerk von Falc-Moritz Köhler. Der Autor hat mehr als sechs Jahre damit verbracht, diesen Roman fertigzustellen.
Dieser Ratgeber wurde als Geschichte geschrieben, damit der Leser die notwendigen Erkenntnisse nicht nur versteht, sondern auch erlebt. Dies bewirkt, dass wenn du auf schwierige Situationen im Leben stößt, dich an diese Geschichte erinnerst und genau wissen wirst, was zu tun ist.
Dieses Buch wurde als eine Erfahrung geschrieben. Allein durch das Lesen wirst du in einen höheren Bewusstseinszustand versetzt, der sich in deinem Alltag auswirken wird. Ganz egal ob du Einsteiger im Thema Spiritualität bist oder du schon jedes Buch gelesen hast, du wirst neue Erkenntnisse haben.
Begib dich jetzt auf deine eigene Reise in ein neues Leben voller Freiheit ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752816204
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:29.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    P
    Petzipetravor 10 Tagen
    Kurzmeinung: Freiheit, frei sein Neues zu entdecken...Alter neu zu sehen. Eine wunderschöne Reise zu sich selbst!
    Ein Ratgeber voller Energie

    Der Autor bringt Einen in einer wunderschönen Geschichte mit vielen Beispielen also Erlebnissen und Metaphern dazu, über sich selbst nach zu denken zu reflektieren. Man spürt die Liebe zu und in diesen Büchlein, man sieht es nicht gleich, aber sobald man sich darauf einlässt, kann man es fühlen.


    Ein gelungener Ratgeber den man des öfteren LESEN sollte, und immer wieder neu motiviert und erinnert wird was Freiheit,  Werte  ist und sie bedeuten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    AnjaKoenigs avatar
    AnjaKoenigvor 12 Tagen
    empfehlenswert

    ein wunderschönes büchlein, tiefgehend und zum nachdenken anregend. absolut empfehlenswert. sehr viel kann man daraus ziehen fürs eigene leben, sich erinnern an bekanntes, das man doch immer wieder in die ecke schiebt, wenn man nicht ab und an neu darauf gestossen wird und sich dann darauf wieder einlässt. Theorie und Praxis, Gewohnheit und Bereitschaft für Änderung. danke für die vielen wunderbaren Impulse und Gedanken verpackt in eine total schöne geschichte.

    Kommentare: 1
    8
    Teilen
    blueoceans avatar
    blueoceanvor 14 Tagen
    Die Reise in die Freiheit

    Erlebe eine spirituelle und lyrische Reise mit Molamo und seinem Begleiter Joveel zu dem Berg der vier Jahreszeiten.

    Jedes Kapitel wird mit einem Gedicht begleitet. Bereits die Gedichte laden zum Nachdenken ein.

    Der Text ist leicht, flüssig und bildlich dargestellt. Der Autor hat einen sehr schönen spirituellen und lyrischen Schreibstil, der sich durch die ganze Geschichte zieht. Die verschiedenen Charaktere hat der Autor sehr gut getroffen. Molamo muss auf seiner Reise viele Erkenntnisse erleben, die ihn reifer machen. Jedes einzelne Kapitel brachte mich zum Überdenken meiner eigenen Einstellung. Ich habe mir viel Zeit genommen, um jeden Tag ein Kapitel zu lesen, damit ich mich auf die Geschichte besser einlassen konnte. Ich konnte aus dem Buch Erkenntnisse ziehen, die mir vorher nicht aufgefallen sind. Das Buch hat mir eine ganz neue Sichtweise gezeigt, die ich auch nun ergründen kann.

    Kommentare: 1
    4
    Teilen
    Sternschnuppenklickss avatar
    Sternschnuppenklicksvor 20 Tagen
    Kurzmeinung: Eine ganz besondere Reise in einem ganz besonderen Buch!
    Komm mit auf eine Reise zum Berg der vier Jahreszeiten

    Freiheit - etwas, wonach wir uns alle mehr

    oder weniger sehnen. 
    "Die Reise in die Freiheit" nimmt uns mit, 
    nicht nur auf Molamos Reise zum Berg der
    vier Jahreszeiten,  sondern auf in ein 
    bewegendes Abenteuer.

    Der Klapptext:
    "Begleite Molamo auf seiner spannenden 
    Reise zu einem Unsterblichen. Dieser soll 
    an einem Berg der vier Jahreszeiten leben
    und das Geheimnis des Lebens kennen. 
    Auf seinem Weg stößt Molamo allerdings 
    auf Hindernisse, die all seine Kraft fordern, 
    ihn aber wichtige Erkenntnisse über das
    Leben lehren...."

    Die Reise Molamos ist in einzelnen Kapiteln 
    aufgeteilt. Der Text lässt sich angenehm
    flüssig lesen. Und trotzdem ist es kein Buch,
    dass man mal eben so weg liest.
    Diese Buch hat Tiefgang, weckt 
    Erinnerungen, lässt einem Schmunzeln und
    mit dem Protagonisten mitfiebern.
    Jedes Abenteuer, jede Erfahrung kann tief
    mit erlebt werden. 
    Der Autor hat das Buch mit viel 
    Herz geschrieben. Das ist auf jeder Seite
    spürbar. Jede Szene, jede Metapher ist so 
    einzigartig beschrieben.
    Das Highlight des Buches sind 
    defintiv die wunderbaren , 
    lyrischen Gedichte - stets passend zum 
    Kapitel geschrieben.
    Dabei lässt Molamos Reise uns Lesern viel
    Frei- und Spielraum für unsere eigenen 
    Interpretationen.

    Das traumhaft, malerisch gestaltete Cover
    lädt zum Träumen, zum Entspannen,  
    zum Nachsinnen ein.

    "Die Reise in die Freiheit " - ein Buch, das 
    auch dazu einlädt, einzelne Kapitel noch 
    einmal nach zu lesen. Es mag äußerlich ein
    kleines, feines Taschenbuch sein. Im 
    Inneren hält es viel Kraft bereit und man 
    kann immer wieder Neuns entdecken. Es ist
    ein Stück weit auch ein Lebensbegleiter, ein 
    Weggefährte und kann einem tatsächlich
    das Lächeln ins Gesicht zaubern.

    Wer kommt mit auf 
    "Die Reise in die Freiheit"?

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    M
    MK262vor 22 Tagen
    Kurzmeinung: Ein ganz besonders Buch das einen auf eine ganz besondere Reise ins Ich mitnimmt.
    Reise ins Ich

    Ein kleines Buch das es echt in sich hat. Als es gekommen ist dachte ich noch so bei mir ein das habe ich ja gleich durch gelesen aber weitgefehlt. Die verschiedenen Blickrichtungen und Ansichten des Autors lassen einen den eigenen Lebensweg in einem ganz anderen Licht erscheinen. Es nimmt einem mit auf einen Reise in ein anderes Ich. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    DieFlammendes avatar
    DieFlammendevor 22 Tagen
    Kurzmeinung: Definitiv keine schnelle Abendlektüre, aber dennoch empfehlenswert für jeden, der sich einmal Gedanken nur um sich machen möchte.
    Ein Buch zum Nachdenken

    „Die Reise in die Freiheit“ ist ein Buch, das zum Denken ansetzt. Über sechs Jahre lang hat der Autor sich um sein Buch gekümmert, viel Herzblut reingesteckt, bevor es publiziert wurde. Das merkt man sowohl beim Lesen als auch beim Austausch mit dem Autor persönlich. Somit lässt sich das Buch auch nicht in einem Rutsch runter lesen, sondern man braucht als Leser Zeit, um sich über das jeweilige Thema des Kapitels Gedanken zu machen. Der Autor spricht Themen wie Unsterblichkeit und die damit verbundene Thematik der Zeit an, die Maske des Menschens oder auch der Blick auf die Umgebung oder die Erde. Jede Thematik hat ihr eigenes Kapitel mit all ihren Eigenheiten und Besonderheiten. Es gibt so viele Weisheiten, die in jedem Kapitel stecken, dass man schon allein davon ein neues Buch publizieren könnte. Jeder Schwerpunkt eines jeden Kapitels kann sehr einfach auf das eigene Leben übernommen werden. Somit muss man als gewissenhafter Leser nach jedem Kapitel seine Gedanken sortieren und die neuen Informationen auf das eigene Leben anwenden.


    Der Protagonist Molamo hat ein klares Ziel vor Augen: Er möchte zum Unsterblichen, der auf dem Berg der vier Jahreszeiten lebt. Doch auf seinem Weg dahin begegnen ihm viele verschiedene Menschen, von welchen er eine neue Sichtweise auf sich, sein Leben und auch seine Erfahrungen und Ziele bekommt. Wie ein Mensch auch überwindet er seine persönlichen Grenzen, fällt manchmal wieder zurück, steht aber immer wieder auf. Manchmal allein, manchmal mit Hilfe. Durch diesen Protagonisten wird dem Leser viel gezeigt.


    Mir hat das Buch sehr gefallen, obwohl es mich persönlich manchmal eher traurig hat werden lassen. Die Dinge, die besprochen werden, sind so nah am Leben, dass man sich nicht davor verschließen kann. Die eigene Maske, die man quasi immer auf hat, wird abgelegt, der Mensch kommt zum Vorschein.


    Ein tolles Buch und definitiv empfehlenswert für jeden, der sich einmal Gedanken über sich selbst machen will.

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    Aischas avatar
    Aischavor 24 Tagen
    Kurzmeinung: Märchenhafte Geschichte voller Gleichnisse, hilfreiche Anregungen zur Selbstreflexion
    Reiseführer zu sich selbst

    Es ist ein kleines Büchlein mit gerade einmal gut 120 Seiten, eigentlich schnell zu lesen.

    Aber davon rate ich ab. Man sollte sich für "Die Reise in die Freiheit" ausreichend Zeit lassen, die einzelnen Kapitel auf jeden Fall über mehrere Tage  verteilt lesen.
    Falc-Moritz Köhler erzählt seine märchenhafte Geschichte voller Gleichnisse zwar in einfacher Sprache. Dies sollte aber nicht dazu verleiten, das Buch am Stück zu konsumieren. Denn Köhler hat viel mitzuteilen. 
    Der Autor hat über sechs Jahre lang immer wieder an diesem philosophisch-spirituellen Roman gefeilt, bevor er ihn publiziert hat. 
    Er hat einen hohen Anspruch an sein Werk, er möchte dem Leser Antworten geben, Antworten auf grundlegende Fragen des Lebens. Der Text handelt davon, dass die meisten von uns mit einer Maske durch den Alltag gehen, dass unsere Begierden nicht immer die besten Ratgeber sind und um den großen Einfluss der Gedanken auf unsere Gefühle.
    Dabei kommt das Buch erfreulicherweise ohne erhobenen Zeigefinger aus, es gibt Denkanstöße und regt zur Selbstreflexion an, aber der Autor vermittelt keineswegs, die Weisheit gepachtet zu haben: "Es gibt keine endgültige Wahrheit. Alle Erklärungen sind immer nur eine Annäherung an die Wahrheit."
    Zu Beginn jedes Kapitels steht jeweils ein thematisch passendes Gedicht, das mir Mal mehr, mal mal weniger gefallen hat. Hier zeigen sich die sprachlichen Grenzen des Autors, große Lyrik darf man nicht erwarten.
    Etwas gestört haben mich einige Rechtschreibfehler, über die ich leider nicht  einfach hinweg lesen kann. Hier wünsche ich künftigen Auflagen ein professionelles Korrektorat.
    Fazit: Keine große Literatur, aber für jeden, der einen schonungslosen Blick in den Spiegel werfen möchte, für alle, die vor Selbstkritik nicht zurückschrecken, gibt es eine unbedingte Leseempfehlung von mir.

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    CharlotteUngs avatar
    CharlotteUngvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein Schmuckstück - Einfach wundervoll
    Ein Buch, das einen zum Nachdenken anregt und dabei unglaublich viele Lebensweisheiten liefert

    Wow - Ich habe mich selten so sehr mit einem Buch auseinandergesetzt, doch Falc-Moritz Köhler hat es mit " Die Reise in die Freiheit " geschafft, dass ich mich super stark mit dem Buch und seinem Inhalt beschäftigt habe. Ein Buch, was wahrlich zum Nach- und Mitdenken anregt und dabei viele tolle Weisheiten bringt, die einem bei der Suche nach dem Glück helfen sollen. Und wenn dieses Buch das nicht schafft, dann weiß ich auch nicht mehr weiter ... Molamos Reise zum Unsterblichen lässt sich zwar von der Seitenanzahl sehr sehr schnell lesen, doch bringt es nachhaltig viel Stoff zum reflektieren und aufarbeiten. Voll gespickt mit Sätzen, die man sich auf Post its schreiben und auf den Laptop kleben will, um sie nie aus den Gedanken zu verlieren . ;) Vielen Dank für dieses tolle Buch und die Möglichkeit, sich mit der Suche nach dem Glück auseinanderzusetzen .  Ich lege es nicht nur mit einem Lächeln nieder, sondern lasse mich auch von der Kraft hinter den Worten hinforttragen .

    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    c-m-mondsteins avatar
    c-m-mondsteinvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein feinsinniges Buch, das dem Leser mit vielen, schön gewählten Gleichnissen wichtige Aspekte der persönlichen Entwicklung aufzeigt.
    Feinsinnige Worte

    Mit seinem Buch „Die Reise in die Freiheit“ nimmt Falc–Moritz Köhler den Leser mit auf eine Reise zu sich selber. Mit den Erfahrungen, die der Junge Molamo an der Seite seines bescheidenen Weggefährten Joveel macht, wächst er. Der Leser nimmt jedoch nicht nur Anteil an den, in anschaulichen Gleichnissen dargestellten Erlebnissen, sondern kann in jeder Situation ein Stück seines eigenen Lebensweges wiedererkennen. Er findet Ansichten und Anregungen zur Selbstreflexion. Dabei lässt Köhler viel Freiheit zur Auslegung. Ein feinsinnig und liebevoll geschriebenes Buch, das mit einführenden, lyrischen Texten dem Leser eine weitere Ebene der Inspiration eröffnet. Ein Buch, das auf dem Nachttisch liegend, immer wieder einmal zur Hand genommen werden kann.

    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    S
    SilkeEvor einem Monat
    Kurzmeinung: Mit diesem modernen Märchen begibst du dich mittels des Protagonisten auf die Reise des Lebens. Deines Lebns
    modernes Märchen zu den Fragen des Lebens

    Ein kleines feines Buch  zu den großen Fragen des Lebens.  Mittels eines modernen Märchens, wird der Lesermitgenommen  auf die Reise des Protagonist Molano und den Widrigkeiten die er hierbei bestehen muss. 
    Man merkt beim lesen das Herzblut welches der Autor in die Zeilen einfließen lässt. Das Buch bringt einen selbst an welchen Punkten man im Leben selbst steht selbst zum Nachdenken, evtl kann man von den Erfahrungen des Autors  etwas mitnehmen es wird einem aber nichts aufgezwungen und schluss endlich muss ein jeder selbst seine Antworten auf  die verschiedensten Fragen finden.

    Kommentare: 1
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    F
    Hallo liebe Lesefreunde,
    mein Buch handelt von einem Jungen namens Molamo, der sich auf eine Reise zu einem Berg macht und dort das große Glück sucht.
    Unterwegs stößt er auf einige Hindernisse, die ihn aber wichtige Erkenntnisse über das Leben lehren.
    Als Leser solltet ihr auf jeden Fall offen für Spiritualität sein und eine blumige und lyrische Schreibweise mögen.
    Alle die das Buch gerne lesen wollen, erwartet ein unterhaltsames Leseerlebnis mit viel Selbstreflexion und Tiefgang. "Die Reise in die Freiheit" behandelt die wichtigsten menschlichen Themen und versucht dem Leser zu zeigen, wie man Glück im Leben findet.
    Das Buch umfasst 128 Seiten und ist in ein paar Stunden durch gelesen.
    Ich freue mich über jede Bewerbung und verschenke 10 Taschenbücher und 10 ebooks. Alle die kein Taschenbuch erhalten haben, bekommen als Ersatz ein ebook von mir.
    Ich freue mich auf einen spannenden Austausch mit euch und würde  mich sehr freuen, wenn ihr nach dem Lesen eine ehrliche Rezension auf Amazon oder einer anderen Plattformen da lasst.

    Viele Grüße
    Falc-Moritz Köhler


    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks