Falk-Rüdiger Falk-Rüdiger Wünsch Berlin-Zehlendorf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlin-Zehlendorf“ von Falk-Rüdiger Falk-Rüdiger Wünsch

Der Grüne Bezirk mit dem Jagdschloß Grunewald, der Pfaueninsel mit ihrer Schloßruine, die Schlösser Kleinglienicke, das berühmte Strandbad Wannsee, der Schlachtensee, die Krumme Lanke und andere verträumte Seen, romantische Gärten und Villen - dies sind die ersten Assoziationen, sobald der Name Zehlendorfs fällt. Kaum jemand aber weiß, daß der Ursprung vor allem in einem beschaulichen Fischerdorf gelegen hat. Doch Zehlendorf hat noch viel mehr zu bieten: Wissenschaft, Forschung und neue Technologien prägten die Geschichte wesentlich. Dies und auch den unzähligen Sportvereinen zu Wasser und zu Land, die teilweise schon im 19. Jahrhundert gegründet wurden, ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Gerade nach 1989 hat sich wieder vieles verändert. Daher ist es wichtig einmal innezuhalten, zurückzublicken und anhand von Bildern die Vergangenheit Revue passieren zu lassen. Sie werden von mehr als 200 außergewöhnlichen und gut recherchierten Bildern begeistert sein, die die Geschichte Zehlendorfs in der Zeit zwischen 1875 bis 1965 dokumentieren.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen