Falk Blochwitz Die Strafe und andere haarsträubende Geschichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Strafe und andere haarsträubende Geschichten“ von Falk Blochwitz

Haarsträubend, teilweise skurril und humorvoll, teilweise makaber und schockierend kann es sein, wenn in das uns vertraute Alltagsleben Unerwartetes einbricht. Eben dies ist in den meisten der dreiundzwanzig bemerkenswerten, bösen Geschichten von Falk Blochwitz der Fall. Wie zum Beispiel bei Roald Dahl, Alfred Hitchcock und Edgar Alan Poe geht es auch hier zumeist um menschliche Schwächen und Laster, um Unheimliches, Verbrechen und andere abscheuliche Taten; dies alles wird dem Leser mit schwarzem Humor und stets pikanter Pointe serviert. Das Unbehagen, das aus der plötzlichen Verzerrung der uns umgebenden Wirklichkeit entsteht, vermag uns immer noch den köstlichsten Schauder zu bringen.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen