Ernst Ferdinand von Knoch und das Barockschloss Rammenau

Ernst Ferdinand von Knoch und das Barockschloss Rammenau
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ernst Ferdinand von Knoch und das Barockschloss Rammenau"

Aus dem Inhalt: Das Barockschloss Rammenau gilt als die schönste Landbarockanlage des Freistaates – und es ist der einzig vollständig erhaltene Rittergutskomplex im heutigen »Schlösserland Sachsen«. Wie kam es zum Bau von Wirtschaftshof, Schloss und Garten, was bezweckte der Bauherr damit und welchen Schwierigkeiten sah er sich gegenüber? Wer war jener Ernst Ferdinand von Knoch, woher kam seine Familie? Es ist die Geschichte einer landadligen Dynastie, die, aus dem Anhaltischen stammend, über kursächsische Militärdienste in gehobene Stellungen am Dresdner Hof aufgestiegen war. Doch seit dem Regierungsantritt Augusts des Starken begann der Knochsche Stern zu sinken. Ob dem mit einem repräsentativen Schlossbau entgegengewirkt werden konnte? Oder vielleicht mit einer führenden Betätigung in Sachsens erster Freimaurerloge? Diesen und anderen Fragen, beispielsweise nach den wirtschaftlichen Grundlagen Knochs sowie nach möglichen Architekten und der Bauzeit der Rammenauer Gutsanlage, wird hier nachgegangen. Und es werden Parallelen aufgezeigt – zur Politik der Kurfürstkönige ebenso wie zur heutigen Zeit. Damit spannt sich der Bogen bis zu einem Dresdner Bankgeschäft, das sich um 1740 »Gebrüder Lehmann« nannte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867290494
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Sax-Verlag Beucha
Erscheinungsdatum:18.06.2009

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks