Falk Liepe Junges Forum 6: Evola von links

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Junges Forum 6: Evola von links“ von Falk Liepe

Die radikale Streitschrift von Falk Liepe stellt die Kritik am materiellen Ökonomismus in den Mittelpunkt; der Aufsatz 'Tradition und Revolution' nähert sich dem Marxismus an, um ihn aus traditionaler Sicht zu kritisieren. Die Schrift ist ein Bekenntnis zu Askese und Spiritualität, und überdies eine wütende Kampfansage gegen den Kapitalismus. Dem schließen sich zwei Aufsätze der Philosophen Julius Evola und Alexander Dugin an, in denen das Primat der Antibürgerlichkeit und der philosophischen Radikalität betont wird. - Eine ausführliche Buchrezension von Falk Liepe 'Fetischismuskritik statt Produktionskult' rundet die sechste Ausgabe des 'neuen' JUNGEN FORUMS ab.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen