Falk Röbbelen

 4,6 Sterne bei 8 Bewertungen

Lebenslauf von Falk Röbbelen

Falk Röbbelen (Jahrgang 1970) wuchs in Köln auf und lebt seit seinem Studium in Hamburg. Er ist verheiratet und hat drei Söhne. Der Jurist arbeitet als Unternehmer. Seit seiner Jugend interessiert er sich für die Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland und stellt sich die Frage, warum es so wenig und ausschließlich erfolglosen Widerstand in Deutschland gab. Aber ihn treibt auch um, wie er damals auf den Nationalsozialismus reflektiert hätte und ob wir unserer Verantwortung gegen Radikalisierung, Antisemitismus und Populismus in Kenntnis der düsteren, deutschen Vergangenheit gerecht werden.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Chimäre (ISBN: 9783754330739)

Chimäre

 (7)
Neu erschienen am 07.08.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Falk Röbbelen

Cover des Buches Chimäre (ISBN: 9783754330739)

Chimäre

 (7)
Erschienen am 07.08.2021
Cover des Buches Hamburgisierung (ISBN: 9783739207506)

Hamburgisierung

 (0)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Hamburgisierung (ISBN: 9783738645880)

Hamburgisierung

 (0)
Erschienen am 09.02.2016

Neue Rezensionen zu Falk Röbbelen

Cover des Buches Chimäre (ISBN: 9783754330739)Angelsammys avatar

Rezension zu "Chimäre" von Falk Röbbelen

Eins führt zum anderen ... One thing leads to another ...
Angelsammyvor 6 Tagen

Es sieht erst nach einem "gewöhnlichen" Mord aus. Eine an ihre nächtliche Ruhestätte gebundene Frau ist unnatürlich in eine äußerst tote Leiche verwandelt worden. In Hamburg-Elmsbüttel. 

Die beiden kantigen, aber durchaus sympathischen Ermittler Marten Stolzin und Jo Hersig vom LKA sind in diesem Fall involviert. 

Hat es etwas mit der Szene des BDSM zu tun? Aber es wird sehr brisant.

Denn sie stellen fest, daß die Tote einen Flugschein besaß und ein Sportflugzeug ihr eigen nannte. Diese Frau war massiv unter Druck gesetzt worden und hätte dieses Flugobjekt mit dem Passagier C4 Plastiksprengstoff in ein unbekanntes Target steuern sollen. 

Das BKA wird hinzugezogen und die Sirene des Terroralarms aktiviert. 

Vom BKA wird die HK Samantha ( wer so heißt wie ich, muß einfach toll sein! Har! ) Baumann entsandt. Mit scharfem Verstand, attraktiv, aber leicht autistisch. 

Sie löst Kontroversen unter den beiden LKA -Männern aus. Marten ist an- und Jo abgetörnt. 

Es beginnt ein Kampf gegen die Uhr, wenn man noch rechtzeitig jene Terroristen in petto stoppen will ...

Der Jurist und Unternehmer Falk Röbbelen hat exzellent und geradezu schweißtreibend recheriert. Durch diese akkurate und akribische Vorarbeit, auf die er auch im Nachwort eingeht, hat er größtmögliche Authentizität in das Buch gebracht, trotz einiger künstlerischer Freiheiten, die aber immer dazugehören. 

Das Buch beginnt wie eine im Dschungel schleichende Großkatze, die sich ganz allmählich, aber kontinuierlich auf den Leser*in zuschleicht. Und dann, ihrer Beute immer näherkommend, akzeliert sie ihr Tempo, um sich regelrecht auf den Inhalierer*in der Zeilen zu stürzen. 

Der Bogen der Suspense wird kontinuierlich auf hohem Niveau gehalten und es wird immer furioser und fesselnder, eben wie Seile aus Jute. 

Die Protagonisten überzeugen ebenso durch ihre glaubwürdige Ausgestaltung und hakenschlagende Kehren verstehen es, einen bei der Stange zu halten, wobei ich hoffe, daß diese nicht aus Dynamit ist. 

Ein hochexplosives Buch, wobei ich hoffe, daß der Inhalt niemals von der Realität eingeholt wird. Danke, Falk Röbbelen!!!!!

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Chimäre (ISBN: 9783754330739)juliaKs avatar

Rezension zu "Chimäre" von Falk Röbbelen

Das Tor zur Hölle?
juliaKvor 17 Tagen

Tatort Hamburg. September 2021.  Ein Verbrechen bringt ein weiteres, geplantes Verbrechen zutage. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Falk Röbbelen hat einen spannenden, im wahrsten Sinne des Wortes fesselnden, und vielschichtigen Thriller erschaffen, der ein wenig langsam Fahrt aufnimmt, dafür umso heftiger zum Showdown führt. Ich konnte das Buch im letzten Viertel gar nicht mehr aus der Hand legen, bis ich wusste, ob der Terroranschlag verhindert werden konnte.

Die Protagonisten werden allesamt lebendig und bleiben nicht eindimensional; die verschiedenen Handlungsstränge laufen immer mehr zu einem roten Faden zusammen. Ein paar Wendungen überraschen sehr; was für mich einen guten Plot ausmacht. Abgesehen davon ist das Buch extrem gut recherchiert. Seine Quellen gibt der Autor in seinen letzten Worten nach dem großen Finale, das einem bombastischen Feuerwerk gleicht, preis. Auch verrät uns der Autor ein paar Hintergrundinfos zu dem Buch, die für mich ziemlich entlastend waren.

Insgesamt: Klare Leseempfehlung nicht nur für Hamburg-Liebhaber, sondern Fans von realistischen Grusel-Szenarien. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Chimäre (ISBN: 9783754330739)E

Rezension zu "Chimäre" von Falk Röbbelen

Terroralarm in Hamburg
ElfriedeKohlhasevor 22 Tagen

Der Roman Chimäre spielt in Hamburg. Eine tote Frau wird gefesselt in ihrem Bett gefunden. Im Mordfall ermitteln Jo Hersig und Marten Stolzin, beide wurden vom Autor mit Ecken und Kanten ausgestattet. Schnell stellt sich heraus, das die tote Pilotin war. Sie war zudem in Besitz einer Cessna. Die Cessna war vollgepackt mit C4 Plastiksprengstoff. Daher wurde sofort Terroralarm ausgelöst. 

Falk Röbbelen ist ein spannender Thriller gelungen. Der Roman hat einen tollen Spannungsbogen. Wenn man in der Geschichte drin ist, möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.  Eine tolle Geschichte, die sehr lesenswert ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Sexualmord, ein geplanter Terroranschlag auf Hamburg, ein Transvestit, die BDSM-Szene, Islamisten - all das in einem Krimi der zu einem beklemmenden Thriller wird!

Die Handlung spielt im August und Sept. 2021 – also während dieser Leserunde! 

20 Leser*innen haben hier die Chance, das Buch (10x Print und 10x E-Book) zu gewinnen und sich gemeinsam über dessen spannenden Inhalt auszutauschen.

Hallo liebe Leser, schön, dass Sie dabei sind und Interesse an meinem Buch haben. Ich freue mich sehr über den Austausch und bin gespannt, wie eine solche Leserunde funktioniert, da es für mich das erste Mal ist.

Ich würde mich freuen, wenn alle zunächst bis zum Ende des Kapitels 22 (S.230) lesen und wir uns dann kurz austauschen. Welche Vermutungen über den weiteren Verlauf gibt es? Was hat bis dahin Spaß gemacht, was hat nicht gefallen?  

Und dann freu ich mich natürlich über ein weiteres Feedback zum Ende des Buchs und im positiven Falle über eine Feedback hier bei lovelybooks und/oder bei Amazon.

Bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik gerne eine kurze Info an mich.

Wünsche ein spannendes und kurzweiliges Lesevergnügen

Ihr 

Falk Röbbelen


69 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks