Hamburgisierung: Wer nur ein Menschenleben rettet...

5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Hamburgisierung: Wer nur ein Menschenleben rettet... (ISBN: 9783749442546)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L
LesenBerlin
vor einem Jahr

Ein berührendes Buch über Freundschaft und Wiederstand im Faschismus. Nicht nur für Hamburger. Auf jeden Fall lesenswert.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hamburgisierung: Wer nur ein Menschenleben rettet..."

Sommer 1936 in Hamburg: Der beste Freund des neunjährigen Helmut ist der gleichaltrige Jude Hans! Die Repressalien der Nazis gegen Juden sind bereits in vollem Gange und doch sind beide Jungs noch begeistert von dem erstarkten Deutschen Reich. Bei einem Besuch eines olympischen Boxkampfes in Berlin lernen die Jungs den jungen Leutnant der Luftwaffe Georg kennen und sie werden Freunde.

Etwa um die gleiche Zeit beginnt in Deutschland und England ein Rennen um die Entwicklung der Radartechnik, die den zweiten Weltkrieg entscheidend beeinflussen sollte. Eine erhebliche Rolle spielt dabei eine Kommandoaktion der Engländer in Nordfrankreich im Februar 1942. Mit Fallschirmjägern wollen sie in der Nähe von LeHavre ein gut bewachtes, deutsches Radargerät abbauen und nach England zu schaffen.

Mit Beginn des Krieges hat Helmut mehr und mehr erkannt, in welch großer Gefahr sein Freund Hans schwebt. Er ahnt, dass er sich wird entscheiden müssen: Für Deutschland oder für seinen Freund. Aber erst sehr spät beginnen Helmut und Georg, in die Geschehnisse einzugreifen und werden so verwickelt in den Wettlauf um die Erkenntnisse der Radartechnik.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783749442546
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:298 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:05.08.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks