Falko Hennig Der Eisbär in der Anatomie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Eisbär in der Anatomie“ von Falko Hennig

1710 wurde vor dem Spandauer Tor von Berlin ein Pesthaus errichtet, doch die Pest kam niemals an. Das war nur die erste Fehlleistung in der 300jährigen Geschichte der Charité. Falko Hennig erzählt, was sich hinter den Türen dieser weltberühmten medizinischen Einrichtung abspielte, die einst schlicht ein Armenkrankenhaus war und sogar als "Entvölkerungsanstalt" galt. Dass mit dem wachsenden Ansehen die Zeit der Skandale nicht vorbei war, wird anhand fragwürdiger Prestigeprojekte, Finanzskandale und Fehlentscheidungen bis in die jüngste Vergangenheit sichtbar. Eine vergnügliche, aber auch lehrreiche Lektüre.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen