Fannie Flagg Glück unter dem Regenbogen

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glück unter dem Regenbogen“ von Fannie Flagg

Elmwood Springs, Missouri, 1945-2000: In der idyllischen kleinen Stadt ist die Welt noch in Ordnung. Fannie Flagg ist es wieder gelungen, Figuren zu erschaffen, die dem Leser ans Herz wachsen. Sie macht den Leser neugierig auf das bunte Kaleidoskop der Sorgen und Freuden, das diese durchleben. Im Mittelpunkt steht die Familie Smith: Mutter Dorothy versorgt die Bewohner der näheren Umgebung mittels ihrer Radioshow mit dem neuesten Klatsch und leckeren Rezepten. Doc Smith gehört der einzige Drugstore am Ort, und er erfährt in seiner Funktion als Apotheker mehr über die Geheimnisse der Nachbarn, als ihm lieb ist. Teenagertochter Anna Lee wird langsam erwachsen - was natürlich einige Probleme mit sich bringt - und der 10-jährige Bobby hält alle mit seinen Streichen in Atem.

Wunderschöne Geschichte über eine amerikanische Kleinstadt und ihre Bewohner - für Fans von "Grüne Tomaten" absolut zu empfehlen!

— LEXI
LEXI

Stöbern in Romane

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Glück unter dem Regenbogen" von Fannie Flagg

    Glück unter dem Regenbogen
    LEXI

    LEXI

    07. August 2011 um 00:11

    Eine zauberhafte und herzerwärmende Geschichte über eine kleine Gemeinschaft in Elmwood Springs mit viel Charme und sehr authentischen Protagonisten. Wer die Romane von Fannie Flagg mag, wird mit Sicherheit auch dieses Buch lieben. Es lebt nicht von großen Katastrophen oder durchgehender Spannung, es erzählt vielmehr von den kleinen Freuden und Leiden in einer amerikanischen Kleinstadt, mitten in Missouri. Empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Glück unter dem Regenbogen" von Fannie Flagg

    Glück unter dem Regenbogen
    sollhaben

    sollhaben

    16. January 2011 um 19:23

    Wer "Grüne Tomaten" mochte, wird auch dieses Buch von Fannie Flagg mögen.

    Erzählt wird hier in kurzen Kapiteln Geschichten der Einwohner von Elmwood Springs. Egal ob Teenager Probleme, Liebesgeschichten oder Streiche. Ein wundervolles Buch zur Entspannung und zum Träumen.