Fanny Pernice Das Gesetz der Wandelwelt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gesetz der Wandelwelt“ von Fanny Pernice

Mysteriöse Morde in dem kleinen Ort Treppsen versetzen die Einwohner in Angst und Schrecken. Auch für Cati ist seit diesem nebligen Morgen nichts mehr, wie es war. Sie begegnet dem merkwürdigen Mädchen Xenda, das ihr eine unglaubliche Wahrheit offenbart: die Existenz einer Parallelwelt, einer Welt der Magie, der Städte aus Wasser und lebenden Lüfte. Doch plötzlich gerät sie in die Fänge von grauen, gesichtslosen Gestalten, die sie in einen Konflikt ziehen, der über die Grenzen ihrer Vorstellungskraft hinausreicht. Mehr und mehr drängt sich in ihr eine dunkle Seite an die Oberfläche. Gefangen zwischen den Wundern der Wandelwelt und dem Kampf gegen ihr Schicksal gerät sie in einen Wirbel aus Freundschaft, Liebe und Zweifeln, der ihr schließlich die Macht über die ganze Welt verleiht …

Stöbern in Science-Fiction

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein kurzweiliger und spannender Roman mit starker Protagonistin, aber auch kein Jahreshighlight.

littleowl

Red Rising - Im Haus der Feinde

Kann leider nicht mit Band 1 mithalten...

Jinscha

A.I. Apocalypse

Spannender Sci-Fi-Thriller der hoffentlich niemals zur Realität wird.

Andrea2015

Star Kid

Gute Idee, aber schwache Umsetzung!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Supi!

    Das Gesetz der Wandelwelt
    FionaKramp

    FionaKramp

    18. April 2014 um 23:02

    Der Roman zieht sich am Anfang etwas, jedoch wird er je weiter man liest immer besser, was den Anfang ausgleicht! Von mir Volle Punktzahl!