Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle“ von Farahad Zama

Für Mr. Alis unkonventionelle Hochzeitsagentur gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Einfühlsam und mit viel Menschen- und Traditionskenntnis findet Indiens ungewöhnlichster Brautwerber für jeden den Partner fürs Leben. Unterstützt wird Mr. Ali von seiner resoluten Frau und der ebenso charmanten wie schüchternen Aruna. Doch diese hütet ein Geheimnis, das ihr das Herz zu brechen droht, und selbst für den gewitzten alten Mann stellt ihr Liebesglück eine Herausforderung dar: Denn wie sollen zwei Menschen, die wie für einander geschaffen sind, sich finden, wenn ihr Karma etwas anderes vorsieht? Ein charmanter und bezaubernd nostalgischer Indien-Roman voller Witz und Phantasie.

Ein netter und kurzweiliger Lesespaß

— Finnja
Finnja

Stöbern in Romane

Die letzten Tage der Nacht

Für mich schon jetzt ein Highlight meines Lesejahres 2017!

Nicky_G

Ach du dickes Ding

Klamaukiger Roadtrip eines Bankers mit Nilpferd

Mary2

Das Buch der Spiegel

Ich konnte der Geschichte leider nicht so viel abgewinnen. Für meinen Geschmack zog es sich zu stark und war nicht richtig spannend

beyond_redemption

Nussschale

Geschrieben aus einer aussergewöhnlichen Perspektive! Teilweise etwas skurril, aber sonst sehr spannend...

JunoStevens

Die Schwangerschaft des Max Leif

Total cool! Max at his best!

FuturePunk

Die Terranauten

Im Dienste der Wissenschaft versuchen 8 Menschen für 2 Jahre ein Leben unter Glas zu meistern - ein ermüdendes Schauspiel.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 727
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich mir gerne mit seinem eigenen bevorzugten Verlag oder seiner Buchauswahl des SUBs anschließen. Soll heißen, es ist nicht notwendig ausschließlich Bücher eines einziges Verlages zu lesen. Das Ganze hat auch keinen Wettkampfcharakter, sondern dient lediglich dem eigenen SUB-Abbau. Ich werde jede Woche mein gelesenes Buch, sofern Printausgaben und Verschenktauglich, auf meinem Blog verlosen. http://chattysbuecherblog.blogspot.de

    Mehr
    • 393
  • Indische Partnersuche

    Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle
    Finnja

    Finnja

    05. May 2014 um 22:45

    Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle von Farahad Zama erschienen im Knaur Verlag / 352 Seiten inclusive einem großen Glossar für die im Buch verwendeten Begriffe in Telugu und Urdu   Mister Ali, ein Regierungsbeamter im Ruhestand, langweilt sich nach seiner Pensionierung und geht damit seiner Frau auf die Nerven. Kurzentschlossen eröffnet er auf seiner Veranda eine Hochzeitsagentur. Diese beginnt im Land der arrangierten Ehen schon nach kürzester Zeit sehr gut zu laufen, sodass Mr. Ali die junge Aruna als Hilfe einstellt. Die beiden suchen für ihre Kunden die am besten passendsten Partner, denn Mr. Ali ist der Meinung: Für jeden Menschen auf der Welt gibt es ein passendes Gegenstück. Die Geschichte ist nett und flüssig geschrieben und unterhält den Leser mit kleinen Einblicken in die Religionsvielfalt Indiens und den sehr unterschiedlichen Hochzeitszeremonien von Hindus und Moslems. Natürlich darf auch eine kleine Liebesgeschichte nicht fehlen. Mr. und Mrs. Ali habe ich gleich ins Herz geschlossen und Mr. Alis manchmal etwas unkonventionelle Lösungen und seine Vermitztheit fand ich einfach wunderbar. Der Leser sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass dieses Buch nur gut unterhalten soll und in keinster Weise gesellschaftskritisch ist. Eher im Gegenteil schreibt der Autor fast schon mit der rosaroten Brille. Kastendenken, Bestechlichkeit, Willkür der Regierung und Religionsstreitigkeiten werden nur kurz und beiläufig gestreift. Nichtsdestotrotz hat mir persönlich das Buch sehr gut gefallen und bekommt die vollen 5 Sternchen von mir. Wer übrigens gerne realitätsnähere Bücher über Indien lesen möchte, dem empfehle ich Autoren wie Rohinton Mistry, Vikram Seth oder Vikas Swarup.

    Mehr
  • Rezension zu "Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle" von Farahad Zama

    Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    21. June 2010 um 12:25

    Herr Ali hat sich zur Ruhe gesetzt und weil er nicht weiß, was er mit sich anfangen soll, gründet er eine Hochzeitsagentur. Im Laufe der Erzählung lernt man die unterschiedlichsten Personen verschiedenster Klassen und Religionen kennen und deren Sorgen und Einstellungen. Fazit: Ein spannender Einblick in die indische Gesellschaft - aber als Roman kommt das Buch leider bis zum Schluss nicht richtig in Fahrt.

    Mehr
  • Rezension zu "Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle" von Farahad Zama

    Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle
    goldfisch

    goldfisch

    28. April 2009 um 20:41

    Das ist mal eine richtig nette Lektüre so zum "weglesen". Mr.Ali ist eigenlich im Ruhestand, beschliesst aber, eine Hochzeitsagenur zu eröffnen.Damit kehrt Trubel in das Haus der Alis ein.Bald vermittelt Mr.Ali so erfolgreich Ehepartner, dass er Aruna als Bürokraft einstellen muß. Man lernt so einiges über indische Hochzeiten, das Kastensystem und die verschiedenen Glaubensrichtungen. Warum Mr. Alis Sohn im Gefängnis landet, wie Aruna unersetzbar wird und vieles mehr kann man sich aus dieser Lektüre erlesen. Gegessen und gekocht wird auch viel, sodaß ich ständig Appetit auf indische Küche hatte.Unterhaltsam !

    Mehr