Farid Chenoune Dessous

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dessous“ von Farid Chenoune

Mal bieder, mal erotisch-frivol - in der Geschichte der Dessous ist alles möglich! Korsagen, um die begehrte Wespentaille zur Geltung zu bringen, gehören glücklicherweise der Vergangenheit an. Doch noch vor hundert Jahren war dezent dekorierte - lange! - weiße Körperwäsche das Symbol für Jungfräulichkeit. Erst die Belle Epoque erhob die intime "zweite Haut" zum Fetisch - Dessous wurden zum Inbegriff von Erotik und Verführung und bekamen den Ruch des Unerlaubten. Die 68er-Frau hingegen verbrannte den BH erst mal auf dem Scheiterhaufen. Heute ist von der sportlichen Schiesser-Feinripp-Variante bis zum sinnlichen Luxuspiece alles erlaubt. Dessous haben wieder Kult-Status erreicht: in der Wahl der Unterwäsche drückt sich letztlich ein Lebensgefühl aus. Am Ende des 20. Jahrhunderts finden wir alles wieder, was es schon einmal gab: die Korsage als Modegag, Hot pants und Spitzenhöschen, oder verheißungsvolle schwarze Strümpfe auf hochhackigen Schuhen à a Helmut Newton. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen