Farin Urlaub Indien & Bhutan

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(12)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Indien & Bhutan“ von Farin Urlaub

Farin Urlaub hat seine zwei Lieblingsbeschäftigungen zum Lebensinhalt gemacht: Im bekannteren Teil seines Lebens ist er einer der Sänger, Komponisten und Texter der Besten Band der Welt »Die Ärzte«, daneben ist er Chef des »Farin Urlaub Racing Teams«. Das »Die Ärzte-Buch. Ein überdimensionales Meerschwein ...« gehört zu den dicksten Büchern der Musikliteratur.
In seinem zweiten Leben macht Farin seinem Namen alle Ehre: Er fährt oft und lange in den Urlaub – ein Reisender in eigener Sache, getrieben von seiner Neugier.

Diesmal war Farin ein ganzes Jahr lang unterwegs, unter anderem in Indien und Bhutan. Fortbewegt hat er sich mit Geländewagen, Fahrrad, Elefant, Schiff, Flugzeug, Rikscha, Yak und zu Fuß; schlief in Zelt, Hütten, Palästen, Hotels, Tempeln, Ruinen und im Wüstensand; stieg auf Berge, tauchte zwischen Korallenriffe, meditierte in Tempeln und ließ sich von Sadhus und Lamas belehren; atmete göttliche Luft, aß geweihte Rosinen und trug sogar heilige Hosen, wie er in den tagebuchartigen Texten erklärt, die die Bilder ergänzen.

Farin Urlaub und seine Kamera: ein halbes Jahr durch Indien und Bhutan. Entstanden sind bezaubernde Fotos von bestechender Klarheit. Aus ihnen sprechen die Neugier und die Offenheit, das Sich-Einlassen auf das Neue, Unbekannte, auf Menschen, auf Kultur.
Farin Urlaub fängt in seinen Fotos die Vielfalt und die Farbenpracht Indiens und Bhutans ein, und eben auch die Kontraste: Er hat arme und reiche Menschen fotografiert, prunkvolle Tempel und bescheidene Hütten, erschreckende Armut und überbordenden Reichtum, die überall präsente Religiosität und die Geschäftstüchtigkeit in den Städten, die Betriebsamkeit auf dem Markt und die Einsamkeit in der Wüste oder auf den Bergen, den Dreck der Gassen und die atemberaubende Schönheit der Natur, die Enge und Weite dieser Länder, die Farbenpracht, die Gelassenheit, die Lebensfreude und den Stolz der Menschen.
Egal, wo und was Farin Urlaub fotografiert hat, er ist immer nah dran an seinen Motiven. Der Blick mit seinen Augen bietet überwältigende Innenansichten der faszinierenden Kulturen und Menschen.

Ein wunderschönes Buch mit tollen Fotos und geistreichen Kommentaren von Farin Urlaub. Dieses Buch ist jeden Euro wert, nicht nur, weil der Reinerlös zu den 'Ärzten ohne Grenzen' geht. Danke Claudia, dass ich noch ein signiertes Exemplar ergattert bekommen habe. =)

— kfir
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Indien & Bhutan" von Farin Urlaub

    Indien & Bhutan

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. November 2010 um 20:32

    Ein überaus prächtiger und ausschweifender Bildband über die mehrere Monate dauernde Reise des Farin Urlaub durch Indien und Bhuta. Einzelne Erlebnisse werden auf bekannte Art und Weise, sprich frei von der Leber weg, vom Autor erzählt und lassen ziemlich schnell Fernweh aufsteigen. Dieser durch und durch farbige Bildband lässt keine Bildwünsche offen und mit ein bischen Glück dürfen wir bald mehr von den Reisen des Farin U. sehen.

    Mehr
  • Rezension zu "Indien & Bhutan" von Farin Urlaub

    Indien & Bhutan

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2010 um 15:53

    Farin Urlaub reist durch Indien und Bhutan und macht daraus einen richtig guten Bildband, wobei auch über die Erlebnisse in den jeweiligen Regionen sehr viel erzählt wird. Die Bilder zeichnen dabei ein sehr ungekünsteltes Bild der beiden Länder, was sicher daran liegt dass er auf eigene Faust und größtenteils abseits der normalen Touristenwege unterwegs war.Ein super Buch, dass wahnsinnig Lust auf's Reisen macht.

    Mehr
  • Rezension zu "Indien & Bhutan" von Farin Urlaub

    Indien & Bhutan

    Caro88

    29. September 2007 um 19:10

    Auch wenn der Preis von 98 Euro wirklich stolz genannt werden kann, lohnt es sich dieses Buch zu kaufen, denn es ist voll mit Reiseerinnerungen - berichten, Fotos und Erläuterungen. Mit 494 Seiten und der großen Maße ist das Buch auch ganz schön schwer, was den Preis auch noch rechtfertigt. Positiv ist auch, dass Farin Urlaub seinen Gewinn an diesem Buch an Ärzte ohne Grenzen spenden will. Ich bin von den wundervollen Fotos und geistreichen Kommentaren hell auf begeistert. Also eigentlich ein Muss für alle Fans und für die, welche gerne reisen und Bildbände betrachten. Kleiner Bonus die ersten 3000 Exemplare sind handsigniert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks