Farina Eden

 4 Sterne bei 80 Bewertungen
Autorin von Panterra Nova: Die Suche, Zigeunermädchen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Farina Eden (©Foto: katshot)

Lebenslauf von Farina Eden

1977 in Berlin geboren, entdeckte Farina Eden bereits als Kind ihre Begeisterung für Bücher und begann früh mit dem Schreiben. Nach Schule und Abitur fand sie einen Weg, die Leidenschaft für Geschichten mit ihrem Beruf zu verbinden. Sie studierte Deutsch und Englisch und unterrichtet heute an einer Realschule in Baden-Württemberg, wo sie gemeinsam mit Mann und Tochter lebt. Kreativität kennt keine Grenzen. Genau das ist der Grund, warum sich die Autorin bisher nicht auf ein Genre festlegen wollte. Um die Genre für die Leser voneinander abzugrenzen, schreibt sie auch unter den Pseudonymen Emily Lewis (Liebesromane) und Jenna Mae Ledford (Liebe und Spannung). Bisher erschienen:

Zigeunermädchen (Farina Eden, Piper)

Loving You (Emily Lewis, Oetinger)

Weihnachtsküsse und Schneegestöber (Emily Lewis, Oetinger)

Lost in Lies (Jenna Mae Ledford, Selfpublishing)

Ausblick: Ihr fantastischer Roman "Pantera Nova" hat ein neues Verlagszuhause gefunden. Teil 1 und Teil 2 (Neuerscheinung) kommen im Herbst 2020 ganz neu in den Buchhandel. Im Winter 2020 erscheint außerdem ein weiterer historischer Roman bei Piper Digital. Aktuell schreibt die Autorin an einer neuen historischen Trilogie, die im Herbst 2021 bei Piper erscheinen wird.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Seifenmanufaktur – Der Duft des Neubeginns (ISBN: 9783492317320)

Die Seifenmanufaktur – Der Duft des Neubeginns

 (1)
Neu erschienen am 30.09.2021 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 2. Band der Reihe "Die Seifenmanufaktur".
Cover des Buches Die Seifenmanufaktur – Die Essenz des Glücks (ISBN: 9783492317337)

Die Seifenmanufaktur – Die Essenz des Glücks

 (1)
Erscheint am 02.12.2021 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 3. Band der Reihe "Die Seifenmanufaktur".
Cover des Buches Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume (ISBN: 9783492317313)

Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume

 (7)
Neu erschienen am 29.07.2021 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 1. Band der Reihe "Die Seifenmanufaktur".

Alle Bücher von Farina Eden

Cover des Buches Panterra Nova: Die Suche (ISBN: 9783522506236)

Panterra Nova: Die Suche

 (28)
Erschienen am 17.08.2018
Cover des Buches Das Findelkind (ISBN: 9783492503921)

Das Findelkind

 (16)
Erschienen am 02.11.2020
Cover des Buches Zigeunermädchen (ISBN: 9783492315272)

Zigeunermädchen

 (18)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches Fröschlein, Hirschi und Frau Bär (ISBN: 9783743960541)

Fröschlein, Hirschi und Frau Bär

 (9)
Erschienen am 19.11.2017

Neue Rezensionen zu Farina Eden

Cover des Buches Die Seifenmanufaktur – Der Duft des Neubeginns (ISBN: 9783492317320)V

Rezension zu "Die Seifenmanufaktur – Der Duft des Neubeginns" von Farina Eden

Spannung und interessante Lesestunden
Vielleserin1957vor 4 Tagen

Duftende Seifen und das Schicksal einer Familie1904 zerstört ein Brand fast alle Gebäude der Seifenmanufaktur, die von Hannas Sohn Anton geführt wird. Nur durch das Vermögen seiner Verlobten Helen kann Anton den Familienbetrieb am Laufen halten. Nach der Hochzeit widmet sich Helen dem Wiederaufbau. Dank ihres Unternehmergeistes werden die Seifen weithin bekannt und die Manufaktur übersteht den Ersten Weltkrieg. Helens Ehe gerät indes in eine schwere Krise, als sie herausfindet, dass Anton eine Affäre hatte, aus der eine Tochter hervorgegangen ist. Die Seifenmanufaktur floriert, doch kann Helen ihr privates Glück noch retten? Gefühlvoll, dramatisch, atemberaubend – der zweite Band der mitreißenden Saga um die wechselvolle Geschichte einer Seifensiederei im 19. und 20. Jahrhundert! (Klappentext)

 

Auch dieser Band der Familiensaga läßt sich wieder sehr gut lesen und die Seiten fliegen nur so dahin. Schnell war ich wieder mitten in der Handlung dabei und erlebte als Teil davon vieles hautnah mit. Die Charaktere sind wieder gut beschrieben und ich konnte sie mir weiterhin sehr real vorstellen. Die Emotionen kamen spürbar bei mir an und ich fühlte mich rundum wohl. Die Spannung ist gegeben und wird auch gut bis zum Ende des Buches hoch gehalten. Deshalb konnte ich auch kaum das Buch aus der Hand legen und warte nun voller Sehnsucht auf den nächsten Band.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume (ISBN: 9783492317313)Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume" von Farina Eden

Liebe und Intrige in Rothenburg ob der Tauber
Bellis-Perennisvor 14 Tagen

Dieser historische Roman ist Auftakt einer Trilogie rund um die Seifensieder-Familie Grieb in Rothenburg ob der Tauber. 

Der erste Teil spielt 1865. Hanna Grieb hat im Gegensatz zu ihrem Bruder Friedrich Interesse und viel Gespür für das Geschäft. Sie darf aber, den Gepflogenheiten der damaligen Zeit, ihre Ideen nicht einbringen. Höchstens Handlangerdienste und die Beurteilung einer Duftnote gesteht ihr der Vater zu. 

Als Friedrich beim Baden beinahe ertrinkt, tritt Louis der gut aussehende Sohn des Arztes in ihr Leben. Louis ist auf dem Sprung nach Amerika, doch man vereinbart aufeinander zu warten und zu schreiben.  

Während Hanna weiter versucht, den Vater von der Modernisierung der Seidenmanufaktur zu überzeugen, zettelt Henriette, Hannas Freundin, eine feste Intrige an.  

Meine Meinung: 

Die Autorin hat mit diesem Reihenauftakt einen leicht lesbaren historischen Roman geschaffen. 

Nicht alle Handlungen der Protagonisten kann ich nachvollziehen. Hannas zum Beispiel. Obwohl sie weiß, dass Henriette so manche Wahrheit zu ihren eigenen Gunsten zu verdreht, fragt sie nicht bei Louis Eltern nach, ob die Post von ihrem Sohn erhalten haben. Sie vertraut Henriette blind und wirkt ziemlich naiv. 

Was mich aber irritiert, ist die Haltung der Griebs. Zum einen darf Hanna in der Manufaktur nicht mitwirken, aber gleichzeitig erlauben sie Hanna den doch sehr fortschrittlichen Umgang mit Louis. In der damaligen Zeit durften behütete Töchter nur mit Anstandsdame oder Dienstmädchen das Haus verlassen. Tanz oder öffentliche Veranstaltungen sind nicht Usus.  

Allerdings weist die Autorin in ihrem ausführlichen Nachwort auf das eher ungewöhnlich üppige Vereinswesen in Rothenburg hin. Gemeinhin, so denke ich, ist das Vereinsleben auf Männer beschränkt. Frauen ist der Zutritt eher verwehrt.   

Ein bisschen mehr Informationen hätte ich mir zur Seifenherstellung gewünscht. 

Ich bin schon auf die Fortsetzung „Der Duft des Neubeginns“ gespannt. 

Fazit: 

Ein leicht lesbarer historischer Roman, so richtig für zwischendurch, dem ich gerne 3 Sterne gebe.

Kommentare: 6
10
Teilen
Cover des Buches Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume (ISBN: 9783492317313)Kristall86s avatar

Rezension zu "Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume" von Farina Eden

Schön aber mit einem seifigen Nachgeschmack
Kristall86vor 25 Tagen

Klappentext:

„Als Tochter eines Seifensieders wird die siebzehnjährige Hanna 1865 in das Seifenhandwerk eingeführt. Schnell zeigt sich ihr Talent, doch als Frau hat sie keine Chance in diesem Beruf. Unterstützt von ihrem Bruder, der die Manufaktur übernehmen soll, entwickelt Hanna heimlich weiter neue Rezepturen für herrlich duftende Seifen. Auch ihre große Liebe Louis steht ihr zur Seite. Als ihre Beziehung einer Intrige zum Opfer fällt und Hannas Bruder stirbt, steht alles auf dem Spiel. Hanna beschließt zu kämpfen – für ihre Liebe und ihren Traum einer eigenen Seifenmanufaktur.“


Die Geschichte „Die Seifenmanufaktur“ stammt aus der Feder von Farina Eden. Gleich vorab: in diesem Buch kommt der Duft von Seifen unweigerlich heraus und verströmt ein schönes und fast beruhigendes Flair. Die Geschichte rund um Protagonistin Hanna hat den typischen Stil „Frau kann und will arbeiten - darf aber nur mit Hindernissen bzw. im Verborgenen“. Leider ist dies der Zeit geschuldet aber dennoch bekommt der Leser hier eine flüssige und doch aufregende Geschichte vorgesetzt. Die Zeit wird sehr bildhaft und mit besonderen weiteren Charakteren dargestellt. Selbstredend kommt die Liebe bei Hanna auch nicht zu kurz und so entwickelt sich eine doch recht typische Geschichte der Zeit. Als dann ein Schicksalsschlag alles durcheinander wirbelt, muss Hanna kämpfen. Als Leser kennen wir bereits ihren Kampfgeist und ihre Intention und ihre Leidenschaft, aber das weiß bis dahin die restliche Welt, in der Hanna sich durchkämpfen muss, nicht. Hier und da gab es leider Parts, die für meine Begriffe etwas zu verkrampft, zu verworren und etwas zu gewollt ausgeschmückt wurden - das wäre überhaupt nicht nötig gewesen! Es gab ein paar Länge die ebenso überflüssig sich durch die Story zogen und so entstand auch meine Wertung mit 3 von 5 Sternen. Hätte sich Eden besser auf die wesentlichen Dinge und bessere Zusammenhänge konzentriert, wäre dieses Buch ein wirklich schönes Werk, so bleibt leider ein bisschen ein seifiger Nachgeschmack….Ich bin dennoch auf Band 2 und 3 gespannt, denn Hannas Geschichte ist nich lange nicht zu Ende erzählt!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Ebook - Leserunde zu meinem neuen Historischen Roman "Findelkind"

Liebe Leseratten und Bücherwürmer,

ich freue mich, heute in eine weitere Leserunde starten zu können. Mein 2. historischer Roman "Findelkind" erscheint am 02.11.2020, weswegen Piper Digital 15 Ebooks für eine Leserunde zur Verfügung stellt. Ihr könnt aber selbstverständlich auch mit eigenen Exemplaren teilnehmen. Wie immer werde ich regelmäßig mitlesen, mich mit euch austauschen und Fragen beantworten.

Um euch ein wenig auf die Geschichte einzustimmen und um euch neugierig zu machen, habe ich diesmal einen Buchtrailer für euch erstellt. 

Herzliche Grüße,

Farina

95 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Leseratten, liebe Bücherwürmer,

es ist soweit: Mein zweiter Verlagsroman "Panterra Nova - Die Suche" (Genre: Science-Fiction-Dystopie) erscheint am 18.05.2018 und heute möchte ich euch zu meiner Vorab-Leserunde einladen.
Wer sich gern in geologisch-dystopische Welten katapultiert, "Was-Wäre-Wenn-Szenarien" durchdenkt und gleichzeitig einer wunderschönen Liebesgeschichte nicht abgeneigt ist, für den könnte mein Buch genau der richtige Lesestoff sein.

Hier der Klappentext:

Mai 2041: Chris weiß nicht, dass er ein Wunschdenker ist. Als sich mit 17 seine Gabe entfaltet, andere Menschen manipulieren zu können, macht sein Leben eine unvorhergesehene Kehrtwendung. Von Hütern beschützt und von Jägern gehetzt gerät Chris in die Fänge des Fanatikers Andreas Autenburg, der eine neue Welt – Panterra Nova – erschaffen will. Mit seiner Hüterin Selene und seiner besten Freundin Jenna versucht Chris, eine Katastrophe zu verhindern. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bei dem Chris nicht nur seiner Hüterin näherkommt, sondern plötzlich auch seine beste Freundin in einem ganz anderen Licht sieht ...

Der Thienemann-Verlag stellt für diese Leserunde 15 E-Books zur Verfügung (Printbücher erscheinen erst im August). Die Gewinner der Leserunde erklären sich bereit, eine Rezension zu schreiben. Toll (aber kein Muss) wäre natürlich, wenn erste Rezensionen bereits zum Veröffentlichungstermin (18.05.2018) veröffentlich werden könnten.

Ihr wollt an der Leserunde teilnehmen? Dann beantwortet mir doch einfach die Frage, welcher dystopische Roman euch gefällt und warum? Bitte bei der Bewerbung auch gleich mit angeben, welches Format (mobi oder epub) ihr benötigt.

Ich freue mich sehr auf diese Leserunde, an der ich natürlich auch wieder aktiv teilnehmen werde!

Herzliche Grüße,
Eure Farina
163 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Lovelybooker,

ich möchte euch ganz herzlich zur Leserunde meines historischen Romans "Zigeunermädchen" einladen. Wenn ihr gern in vergangene Zeiten und fremde Lebensweisen eintaucht, dann könnte mein Verlags-Debüt (Veröffentlichung am 01.02.2018) der richtige Lesestoff für euch sein.

Zeitgleich wird das "Zigeunermädchen" auch als Hörbuch veröffentlicht und ich freue mich riesig darüber, dass Oliver Rohrbeck dafür gewonnen werden konnte.

Neugierig? Dann ist hier der Klappentext:

Preußen, Mitte des 19. Jahrhunderts: Das Leben von Maria, der 17jährigen Tochter eines Kolonialwarenhändlers, scheint vorherbestimmt. Sie soll standesgemäß heiraten und anschließend ihren Ehemann dabei unterstützen, das Geschäft des Vaters fortzuführen. Da trifft Maria den Zigeuner Kaló, verliebt sich Hals über Kopf in ihn und wird nach einer leidenschaftlichen Nacht schwanger. Sie weiß, dass ihr Vater eine Beziehung zu einem Zigeuner nie dulden wird und beschließt, mit Kaló durchzubrennen. Doch die Männer der Stadt erfahren von ihren Plänen und nehmen furchtbare Rache an Kalós Sippe. Und während Kaló, als einer der wenigen Überlebenden, alles versucht, um seine Tochter zu retten, steht Maria vor einer Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern würde..

Piper Digital stellt für diese Leserunde 15 E-Books zur Verfügung. Die Gewinner sollten sich freundlicherweise bereiterklären, eine Rezension zu schreiben.
Nach Ablauf des Bewerbungszeitraums verschickt Piper Digital die Buchdatei an die Gewinner. Bitte dazu bei der Bewerbung das gewünschte Dateiformat (epub oder mobi) nennen.

Ihr wollt dabeisein? Dann beantwortet bitte folgende Frage:

Welche historische Epoche interessiert euch besonders und warum?

Ich freue mich auf die Leserunde, an der ich natürlich aktiv teilnehmen werde.

Herzliche Grüße,
Farina Eden





176 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Farina Eden wurde am 03. Februar 1977 in Berlin (Deutschland) geboren.

Farina Eden im Netz:

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

von 33 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks