Farina de Waard

 4.4 Sterne bei 170 Bewertungen
Farina de Waard

Lebenslauf von Farina de Waard

Farina de Waard wurde 1991 in Freiburg geboren und wuchs bis zu ihrem 16. Lebensjahr im Markgräfler Land auf. Anschließend nahm sie die Chance wahr, ihr 11. Schuljahr in Ohio, USA zu verbringen. Nach dem dortigen High School Abschluss ging sie direkt an die Universität Freiburg, wo sie ihr Bachelorstudium in Umweltnaturwissenschaften abschloss. Sie zeichnete, malte und fotografierte schon immer gerne und mit 14 kam das Schreiben hinzu. Seitdem arbeitet sie am „Vermächtnis der Wölfe“ und hat im Dezember 2013 den ersten Teil der Reihe „Zähmung“ im Eigenverlag Fanowa veröffentlicht. Zurzeit lebt, arbeitet und schreibt sie in Stuttgart und an den Plöner Seen und feilt am zweiten Teil der Reihe – Zorn.

Alle Bücher von Farina de Waard

Farina de WaardDas Vermächtnis der Wölfe - Zähmung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis der Wölfe - Zähmung
Das Vermächtnis der Wölfe - Zähmung
 (100)
Erschienen am 18.03.2014
Farina de WaardJamil - Zerrissene Seele
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jamil - Zerrissene Seele
Jamil - Zerrissene Seele
 (42)
Erschienen am 05.03.2016
Farina de WaardDas Vermächtnis der Wölfe - Zorn
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis der Wölfe - Zorn
Das Vermächtnis der Wölfe - Zorn
 (22)
Erschienen am 15.07.2015
Farina de WaardDas Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang
Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang
 (6)
Erschienen am 15.07.2017

Neue Rezensionen zu Farina de Waard

Neu
winniehexs avatar

Rezension zu "Jamil - Zerrissene Seele" von Farina de Waard

Wer ist der Verräter?
winniehexvor 5 Tagen

Die Handelsstadt Kas´tiel wird überfallen, in der Stadt herrscht nur noch der kalte Tod. Die Königsfamilie flieht mit seinen zwei Söhnen auf ein Handelsschiff. Nach einer Tagen lagen Irrfahrt landen Sie auf einer Insel. Auf den ersten Blick scheinbar unbewohnt, doch Jamil einer der Königssöhne macht sich auf den Weg die Insel zu erkunden. Dies bleibt aber nicht lange ohne Folgen, denn Jamil wird beobachtet und dann von Einheimischen mit Pfeilen beschossen zumindest glaubt er das. Aber warum sind werden Sie als Feinde gesehen und angegriffen, was hat die Einheimischen so wütend gemacht?

Kaum hat man mit dem Buch begonnen ist man auch schon direkt in der Geschichte. Der Leser befindet sich mitten im Schauplatz, nachdem man sich als Leser sortiert hat. Erkennt man langsam die Struktur des Buches, Jamil und sein Volk ist eigentlich eher gläubig und Sie glauben an das was die Seher ihnen vorhersagen. Aber warum herrscht Krieg, wieso ist man hier auf die Eindringliche wütend und vor allem wer steckt hinter allem. Bevor Jamil dahinterkommt, stürzt er schwerverletzt von einer Klippe…

Die Autorin hat hier eine wirklich spannende Geschichte verfasst. Zu Anfang ist es schwer hineinzusteigen, aber wenn man mal drin ist, dann ist man sofort gefangen und man will wissen was hinter allem steckt. Wem kann man glauben, wem kann man noch vertrauen? Ist der Verräter in den eigenen Reihen zu suchen und wenn ja, warum?

Meiner Meinung ein sehr spannendes und geheimnisvolles Buch, trotz allem ist man von der Geschichte sofort gefangen und möchte mit Jamil kämpfen, leiden, helfen und aufklären. Ich würde mich freuen mehr von solchen Geschichten zu lesen, denn es ist nichts Alltägliches und man kann sich so richtig schön fallen lassen.

P.S. Der Schreibstil von der Autorin ist furchtbar angenehm. Ich mag es sehr, wenn man sich Mühe gibt, seine Geschichte besonders zu formulieren und nicht nur mit einfachen Sätzen zu binden.

Kommentieren0
5
Teilen
Fuexchens avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis der Wölfe - Zähmung" von Farina de Waard

spannende, fantastisches Abenteuer
Fuexchenvor 20 Tagen

Verschleppt – gefolter – verloren
… findet Sina sich in einer fremden, von erbitterten Kriegen und Leid gezeichneten Welt. Nach ihrer Befreiung aus dem Gefängnis der Unterdrücker entdeckt sie Kräfte in sich, die nicht nur ihr eigenes Leben verändern sollen. Doch die Tyrannin Zayda macht ohne Erbarmen Jagd auf sie.
Als Sina endlich den Grund für ihre Lage erfährt, muss sie eine Entscheidung treffen, die sie in tödliche Gefahr bringen, aber auch die Rettung unzähliger Menschen bedeuten könnte.

Zähmung ist das erste Buch der Reihe „Das Vermächtnis der Wölfe“ und das erste, das ich von der Autorin Farina de Waard gelesen habe.

Sie hat eine tolle Welt geschaffen, die sie sehr bildhaft beschreibt, so dass man als Leser eine gute Vorstellung davon bekommt. Der Einstieg ist mir leicht gefallen, jedoch war ich beim Lesen hin und her gerissen. Einerseits ist alles detailliert beschrieben, aber andererseits wurde die Handlung dadurch etwas langatmig. Nichtsdestotrotz ist das Buch spannend und ich werde definitiv auch die anderen Teile lesen.

Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen und wie bereits schon erwähnt recht bildhaft und detailliert.

Die Charaktere sind sympathisch, auch wenn ich die Handlungen der Hauptcharakterin nicht immer nachvollziehen konnte.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Da ich das Buch als Print gelesen habe, komme ich auch in den Genuss, die strukturierte Oberfläche bewundern zu können. Ebenso schön finde ich auch die Karte am Anfang des Buches.
Da mir die Kurzbeschreibung gefallen hat und mich neugierig machte, musste ich dieses Buch einfach lesen.

Insgesamt ein spannendes Buch, das uns in eine tolle fantastische Welt entführt. Ich vergebe drei Sterne.

Kommentieren0
66
Teilen
Elenas-ZeilenZaubers avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang" von Farina de Waard

Zwang
Elenas-ZeilenZaubervor 20 Tagen

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Puh, die ersten beiden Bände waren ja bereits nervenaufreibend, aber der dritte Band toppt alles noch mal um Längen.
Nicht nur, dass Zenay sich aus den Fängen des Kopfgeldjägers Ikar befreien muss. Nein, ihre Freunde haben auch ihre Aufgaben zu erfüllen. Dabei lernt man sie noch näher kennen und vor allem ihre Ecken und Kanten, erwecken sie zum Leben und lassen sie realistisch daher kommen. Nichts ist nur Schwarz oder Weiß in de Waards Welt Tyarul. Das bietet auch viel Spielraum für Überraschungen und Twists, die die Spannung immer weiter in die Höhe treiben.
Dabei verliert die Autorin die Atempausen für ihre Figuren und den Leser nicht aus den Augen. Und diese Pausen sind verdient und nötig, für alle Beteiligten.
Ich fieberte mit allen Charaktere mit. Wenn mich jemand beim Lesen beobachtet hätte, hätte er von meinem Gesicht meine Emotionen ablesen können, die ich gefangen nahmen und sogar fast meine Haltestelle verpassen ließen.
Dies gepaart mit einem lockeren Schreibstil, ließ mich nur so durch die Seiten fliegen und als ich die letzte Seite gelesen hatte, saß ich total geflasht da und konnte es nicht glauben.
Jetzt hibbel ich dem nächsten Teil entgegen und vergebe gern 5 zwanglose Sterne.
Es ist mir ein Rätsel, wie de Waard das noch mal toppen will und wie letztendlich alles ausgeht.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
gefangen - verletzt - hilflos... erwacht Zenay in den Händen des Schergen Ikar. Ein einziger Moment der Unachtsamkeit genügte dem manischen Kopfgeldjäger, um sie in seine Gewalt zu bringen. Zenay weiß, dass er sie an Tyaruls Tyrannin Zayda ausliefern wird, wenn sie nichts unternimmt. Wie kann sie seinen magischen Fesseln entkommen, allein und ihrer Magie beraubt? Die Aufmerksamkeit des Adlerauges wendet sich nie von ihr ab, doch wenn Zenay nicht schnell einen Ausweg findet, ist alles verloren ... Das Schicksal der Rebellen und der Auserwählten nimmt seinen Lauf - im dritten Teil der preisgekrönten Fantasyreihe "Das Vermächtnis der Wölfe".

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
neobookss avatar
verschleppt - gefoltert - verloren

... findet Sina sich in einer fremden, von erbitterten Kriegen und Leid gezeichneten Welt. Nach ihrer Befreiung aus dem Gefängnis der Unterdrücker entdeckt sie Kräfte in sich, die nicht nur ihr eigenes Leben verändern sollen. Doch die Tyrannin Zayda macht erbarmunglos Jagd auf sie.

Als Sina endlich den Grund für ihre Lage erfährt, muss sie eine Entscheidung treffen, die sie in tödliche Gefahr bringen und die Rettung unzähliger Menschen bedeuten könnte. Dafür muss sie jedoch lernen, ihre magischen Kräfte zu kontrollieren ...

Zähmung. Der Debütroman von Farina de Waard und Auftakt zur Buchreihe "Das Vermächtnis der Wölfe".

Du möchtest diesen faszinierenden Fantasy-Roman lesen?
Dann beantworte ganz einfach folgende Frage: was für Erwartungen hast du bei diesem Cover an die Geschichte?

Mit etwas Glück gewinnst du eines von zehn ebook-Exemplaren.

Und das beste? Autorin Farina de Waard wird ebenfalls an der Leserunde teilnehmen.
Zur Leserunde
wonderfulroses avatar

Adventskalender-Gewinnspiele!

Wie einige vielleicht schon wissen, habe ich für dieses Jahr einen Adventskalender auf meiner Seite (https://www.facebook.com/PiaHepkeAutorin) geplant.

Unter anderem gibt es auch dieses Buch hier zu gewinnen. Die Bewerbungsphase startet heute und endet am 17.12.
Wer sein Glück versuchen möchte, braucht nur dem Link folgen und einen Kommentar hinterlassen, was ihr an Wölfen mögt oder eben nicht.

Eine längere Leseprobe gibt es übrigens auch ;)

Viel Spaß und viel Glück!
Eine schöne Adventszeit noch!


https://www.facebook.com/PiaHepkeAutorin/photos/a.368828199953927.1073741834.159189954251087/375942832575797/?type=1
Zur Buchverlosung
wonderfulroses avatar
Adventskalender-Gewinnspiele!


Wie einige vielleicht schon wissen, plane ich für dieses Jahr einen Adventskalender auf meiner Seite (https://www.facebook.com/PiaHepkeAutorin). Gewinne sind bereits in den imaginären Türchen (und ja auch dieses hübsche Büchlein wird dabei sein :) ) verstaut, Autoren informiert, Texte geschrieben, Bilder erstellt. Es kann also losgehen!

Ursprünglich hatte ich angedacht an den Adventssonntagen immer eine kleine Geschichte hinter dem jeweiligen Türchen zu verstecken. Jetzt haben am Ende aber so viele Autoren zugesagt, dass ich meine Türchen ein bisschen voller packen musste. Deswegen sind drei der Geschichten ohne Gewinne ausgelagert worden. Oder eigentlich nur zwei^^

Na gut, machen wir es nicht komplizierter als es ist. Der Adventskalender startet am 28.November mit einer kleinen Geschichte. Am 29. und 30. November (1.Advent) wird es ebenfalls eine kleine Geschichte geben und bereits am 1.Dezember und hinter dem ersten Kalendertürchen wird sich dann ein Gewinn verstecken. Und dieses Buch eben hinter Türchen Nummer 15

Ihr könnt schon mal anfangen die Tage zu zählen :)

Und wer wirklich nichts verpassen möchte, der kann gerne der Veranstaltung beitreten, die ich für meinen Kalender erstellt habe:


https://www.facebook.com/events/802409459819317/?context=create&previousaction=create&source=49&sid_create=62609445#

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 271 Bibliotheken

auf 51 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 29 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks