Fatima Mirembe Fatima

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fatima“ von Fatima Mirembe

Als ihr Vater stirbt, endet Fatimas Kindheit. Ihre Mutter wird von der Erstfrau ihres Vaters aus dem Haus gejagt, ihre Brüder kommen tragisch ums Leben, sie selbst wird fast zu Tode gefoltert. Fatima ist 16, als sie einen reichen Ugander heiraten muss und schwanger wird. Wenig später flieht ihr Mann vor politischer Verfolgung. Seine Erstfrau wird erschossen, Fatima ins Gefängnis geworfen und misshandelt. Dort bringt die junge Afrikanerin unter dramatischen Umständen ihr Kind zur Welt. Ihre Mutter kauft sie und das Baby frei und schickt sie per Flugzeug nach Frankfurt. Mit dem Mut der Verzweiflung sucht Fatima ihren Weg in Deutschland und führt ihre Flucht zu einem wunderbaren Happyend.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen