Ellbogen: Roman

4,2 Sterne bei 89 Bewertungen

Cover des Buches Ellbogen (ISBN: 9783423146654)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (73):
LaKatis avatar
LaKati
vor 3 Monaten

Fesselnd, brutal, ehrlich, schonungslos - im Leben der 18-jährigen Hazal eskaliert es und sie flieht vor den Konsequenzen.

Kritisch (2):
Ein LovelyBooks-Nutzer
vor 6 Jahren

"Einsamkeit kann man nicht teilen."

Alle 89 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ellbogen: Roman"

»Mein Name ist Hazal Akgündüz, mein Thema lautet: Überleben.«

Sie ist siebzehn. Sie ist in Berlin geboren. Sie heißt Hazal Akgündüz. Eigentlich könnte aus ihr eine gewöhnliche Erwachsene werden. Nur dass ihre aus der Türkei eingewanderten Eltern sich in Deutschland fremd fühlen. Und dass Hazal auf ihrer Suche nach Heimat fatale Fehler begeht. Erst ist es nur ein geklauter Lippenstift. Dann stumpfe Gewalt. Als die Polizei hinter ihr her ist, flieht Hazal nach Istanbul, wo sie noch nie zuvor war. Warmherzig und wild erzählt Fatma Aydemir von den vielen Menschen, die zwischen den Kulturen und Nationen leben, und von ihrer Suche nach einem Platz in der Welt. Man will Hazal helfen, man will mit ihr durch die Nacht rennen, man will wissen, wie es mit ihr und mit uns allen weitergeht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423146654
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:272 Seiten
Erscheinungsdatum:21.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne32
  • 4 Sterne41
  • 3 Sterne14
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783423146654
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:272 Seiten
    Erscheinungsdatum:21.09.2018

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks