Faye Kellerman Abschied von Eden

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(12)
(9)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abschied von Eden“ von Faye Kellerman

Während sich seine Freundin Rina Lazarus in New York Gedanken über seinen Heiratsantrag macht, entdeckt Pete Decker vom Los Angeles Police Department ein zweijähriges Kind am Straßenrand. Es ist unverletzt, aber sein Pyjama ist blutbefleckt, und es wirkt vollkommen verstört. Decker nimmt sich seiner an und macht sich auf die fieberhafte Suche nach den Eltern. Als Rina aus New York zurückkehrt, steckt er bereits mitten in einem haarsträubenden Fall. Denn inzwischen haben sich die Ereignisse überschlagen - Decker ist bei seinen Nachforschungen auf einen brutalen vierfachen Mord gestoßen. Und alles scheint darauf hinzudeuten, dass er einem tödlichen Fall von Blutrache auf der Spur ist. Abschied von Eden steht in der besten amerikanischen Thrillertradition: dichte Atmosphäre, faszinierend tiefgründige Figuren und atemberaubende Spannung.

Sehr spannend! Für mich stimmte bei diesem Krimi alles.

— Igelmanu66

Ein unglaublicher Fall in gewohnter Ermittlertradition!

— kassandra1010

Die Reihe um Lazarus und Decker sind einfach sehr gut.

— mistellor

Stöbern in Krimi & Thriller

Geheimnis in Rot

Wunderbar atmosphärisch, ein viel zu lange vernachlässigter Klassiker! Von der Erzählweise her ein Wilkie Collins.

rumble-bee

Eine Leiche kommt selten allein

Unterhaltsamer englischer Krimi, der Landhausidylle und Vorweihnachtszeit stimmig vereint.

Bibliomarie

Oxen. Das erste Opfer

Spannender Fall, interessanter geschichtlicher Hintergrund, gut geschrieben - ich freue mich auf Teil 2!

miah

Die Prater-Morde

Sarah Pauli setzt wieder ihre Spürnase ein, jedoch fehlte mir diesmal das Okkulte und der Lokalkolorit. In der MItte etwas spannungsarm

tinstamp

Was wir getan haben

Die Geschichte hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, ist aber nicht wirklich schlecht. Vorhersehbar, aber definitiv gut geschrieben.

eulenmatz

Die Brut - Die Zeit läuft

Sie sind immer noch da... und sie spinnen den Leser ein mit ihren Fäden und zwingen immer weiter zu lesen- spannend- freu mich auf Band 3

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2375
  • Hier stimmte alles!

    Abschied von Eden

    Igelmanu66

    01. September 2017 um 19:09

    »Bist aber ein anschmiegsames kleines Ding. Erstaunlich, daß ich dich überhaupt gesehen hab‘. Muß wohl der glänzende Reißverschluß an deinem Pyjama…« »Jama«, sagte das Kind. »Yeah, Pyjama. Was hat der überhaupt für ’ne Farbe? Rot? Na ja, irgendwie rötlich. Ich wette, du bist ein Mädchen.« »Mechen«, plapperte das Kind nach. Decker verging das Lächeln. Irgendwas war in der Luft. Jetzt roch er es – ein unangenehmer Geruch an seinen Händen und vorn auf dem Pyjama des Kindes. Geronnenes Blut.   Ein Schock für Pete Decker vom Los Angeles Police Department! Nicht nur, dass er mitten in der Nacht ein nicht mal zweijähriges Kind am Straßenrand findet, ist auch noch sein Schlafanzug voller Blut! Das Kleine ist unverletzt, aber verstört und hat womöglich Dinge erlebt, die man selbst als Erwachsener nicht mitbekommen möchte. Bei der Suche nach den Eltern stößt Decker dann auch bald auf ein furchtbares Verbrechen…   Dieser Krimi hat mich wirklich begeistert! Die Handlung war sehr spannend, die Hintergründe faszinierend-schockierend. Während seiner Ermittlungen trifft Decker auf ein breites Spektrum menschlicher Abgründe und möglicher Mordmotive, die Spannung bleibt durchgehend hoch und die Aufklärung erscheint schlüssig. Natürlich ermittelt Pete Decker nicht allein, ihm zur Seite steht ein Team von interessanten Charakteren. Ich mag besonders Marge, seine Partnerin. Sie ist eine wirklich tolle Frau, klug, witzig und zupackend. Entsprechend groß ist ihr Anteil an den Ermittlungserfolgen.   Im Privatleben wird Pete ebenfalls gefordert. Noch immer versucht er, ein religiöser Jude zu werden – Voraussetzung für eine Ehe mit seiner Freundin Rina, einer strenggläubigen Jüdin. Außerdem ist ein alter Freund aufgetaucht, mit dem er zusammen in Vietnam war. Die beiden verbindet eine von anfangs unbekannten Dingen belastete Freundschaft, zudem wird Pete von Erinnerungen geplagt, die er vermutlich lange verdrängt hatte. Und als wenn das noch nicht reichen würde, wurde der Freund wegen einer schweren Vergewaltigung angeklagt und hofft, dass Pete seine Unschuld beweisen kann.   Viel Stoff also – und alles von der Autorin großartig umgesetzt. Ich bin durch das Buch geflogen und lese bei der Reihe gerne weiter! Diesmal gab es auch ein Glossar mit jüdischen/hebräischen Begriffen, das mir beim Band davor gefehlt hatte.   Fazit: Sehr spannend! Für mich stimmte bei diesem Krimi alles.

    Mehr
    • 6
  • Ein Vierfachmord!

    Abschied von Eden

    kassandra1010

    13. November 2016 um 20:15

    Peter ist auf dem Heimweg und findet am Straßenrand ein verwahrlostes und blutüberströmtes Kind. Er macht sich mit seinem Team auf die Suche nach der Herkunft des Kindes und stößt dabei auf einen Vierfachmord. Während Rina versucht, die Frage des Heiratsantrages von Peter zu beantworten, kehrt sie in ein Zuhause zurück, welches durch die Ermittlungen in großer Aufruhr ist.Ein unglaublicher Fall in gewohnter Ermittlertradition!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks