Faye Kellerman Doch jeder tötet, was er liebt

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(11)
(9)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doch jeder tötet, was er liebt“ von Faye Kellerman

Ein neuer Fall für Peter Decker und Rina Lazarus AIs das schönste Mädchen der Highschool ermordet aufgefunden wird, ist der Täter scheinbar schnell gefunden. Ein Mitschüler mit dunkler Vergangenheit und den kalten Augen eines Killers. Doch Peter Decker hat Zweifel, ob er wirklich den wahren Schuldigen vor sich hat. Sein detektivischer Spürsinn sagt ihm, daß hinter diesem Mord in der heilen Welt der Highschool mehr steckt, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Auch wenn er sich damit jede Menge Feinde schafft: Decker forscht weiter nach dem wirklichen Mörder des Mädchens. Seine Ermittlungen führen ihn dabei immer tiefer in den eigentümlichen Kosmos einer Schule, die eigentlich ein Hort der Sicherheit, Träume und Zukunftshoffnungen sein sollte. Und dann macht er eine Entdeckung, die seine schlimmsten Befürchtungen übertrifft. (Quelle:'Flexibler Einband/01.09.2000')

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Authentisch dargestellt aber nicht immer in der Lage, mich als Leserin mitzunehmen

Vanillis_world

Solange du atmest

Gefiel mir besser als das letzte Buch, wobei ich das Ende schon geahnt habe. 🙈

Kleine1984

Bruderlüge

Schwesterherz und Bruderlüge = fulminanter Thriller

pipi1904

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend, biestig und wirklich gut ermittelt!

    Doch jeder tötet, was er liebt
    kassandra1010

    kassandra1010

    12. November 2016 um 20:14

    Ein Killer geht an einer Highschool um und ermordet die Ballkönigin.
    Das LAPD schließt den Fall, doch Peter ist damit ganz und gar nicht zufrieden und ermittelt privat einfach weiter.
    Er stößt dabei auf Dinge, die ihn selbst das Grausen lernen und schaltet sein Team ein.
    Die Highschool ist ein Höllenschlund und hier herrscht ein rauher Wind!
    Spannend, biestig und wirklich gut ermittelt!