Fazil H Daǧlarca Steintaube

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Steintaube“ von Fazil H Daǧlarca

Fazil Hüsnü Daglarca gilt als der bedeutendste türkische Lyriker der Gegenwart. Sein vielschichtiges Werk, welches maßgeblich zur Etablierung des Neutürkischen beitrug, umfaßt 94 Gedichtbände. In jeder Phase des nun über sechzig Jahre andauernden Schreibens erschuf Daglarca mittels seiner originären Sprache eine eigene Wirklichkeit, einen eigenen universellen literarischen Kosmos, erweiterte die Grenzen des lyrischen Sprechens in allen thematischen Richtungen, insbesondere auch in transzendent-mystische Bereiche. Dieser Aspekt unterscheidet ihn von den anderen bedeutenden türkischen Dichtern dieses Jahrhunderts wie Nazim Hikmet oder Orhan Veli.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen