Federica de Cesco Solal, das Feuerpferd

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Solal, das Feuerpferd“ von Federica de Cesco

Leonie lebt mit ihrer Großmutter in einem südfranzösischen Dorf. An die Ablehnung der Nachbarn ist sie gewöhnt, denn seit Generationen sagt man den Frauen in ihrer Familie geheimnisvolle Hexenkräfte nach. Nur Colin, ein Junge aus der Nachbarschaft, der seine Ferien im Dorf verbringt, schafft es, Leonie näher zu kommen. Auf ihren Streifzügen entdecken die beiden eine geheimnisvolle Höhle, in der sich eine alte Kultstätte der Pferdegöttin Epona befindet - und in ihr ein verletztes Pferd. Schon bald entwickelt sich eine magisch-instinktive Beziehung zwischen Leonie und dem Tier. Doch ihr ist klar, dass sie das Pferd und die Höhle nicht dauerhaft vor Entdeckung bewahren kann. Im Ringen um die richtige Entscheidung muss sie sich auf ihre eigenen Kräfte und auf ein neues Vertrauen in die Menschen besinnen.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen