Federico Moccia

 4 Sterne bei 285 Bewertungen
Autor von Drei Meter über dem Himmel, Ich steh auf dich und weiteren Büchern.
Federico Moccia

Lebenslauf von Federico Moccia

Federico Moccia, 1963 in Rom geboren, ist ein italienischer Schriftsteller und Drehbuchautor für den italienischen Film und das Fernsehen. 1992 erschien sein erster Liebesroman "Drei Meter über dem Himmel". Bevor das Buch vom renommierten Mailänder Verlag Feltrinelli veröffentlicht wurde, kursierte es als Fotokopie unter den Jugendlichen Roms. In seinem Heimatland genießen seine Romane Kultstatus.

Alle Bücher von Federico Moccia

Sortieren:
Buchformat:
Federico MocciaDrei Meter über dem Himmel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei Meter über dem Himmel
Drei Meter über dem Himmel
 (149)
Erschienen am 19.06.2008
Federico MocciaIch steh auf dich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich steh auf dich
Ich steh auf dich
 (62)
Erschienen am 10.04.2008
Federico MocciaEntschuldige, ich liebe dich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entschuldige, ich liebe dich
Entschuldige, ich liebe dich
 (24)
Erschienen am 01.05.2010
Federico MocciaEntschuldige, ich liebe dich!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entschuldige, ich liebe dich!
Entschuldige, ich liebe dich!
 (10)
Erschienen am 10.06.2011
Federico MocciaDrei Meter über dem Himmel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei Meter über dem Himmel
Drei Meter über dem Himmel
 (0)
Erschienen am 13.10.2006
Federico MocciaTre Metri Sopra Il Cielo
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tre Metri Sopra Il Cielo
Tre Metri Sopra Il Cielo
 (18)
Erschienen am 10.05.2008
Federico MocciaHo Voglia DI TE
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ho Voglia DI TE
Ho Voglia DI TE
 (10)
Erschienen am 13.09.2008
Federico MocciaScusa ma ti chiamo amore
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Scusa ma ti chiamo amore
Scusa ma ti chiamo amore
 (6)
Erschienen am 01.12.2008

Neue Rezensionen zu Federico Moccia

Neu
B

Rezension zu "Drei Meter über dem Himmel" von Federico Moccia

Liebe
Buecherfreakforevervor 2 Jahren

Wundervolle Liebesgeschichte...aber auch echt traurig

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Drei Meter über dem Himmel" von Federico Moccia

Weckt die Sehnsucht nach Sommer
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Klappentext: Step liebt Babi. Babi liebt Step. Doch bevor sie ein Paar werden, geschehen die unglaublichsten Dinge. Und als sie endlich ein Paar sind, geht es nicht weniger unglaublich weiter.

Vor fast 10 Jahren wurde mir dieses Buch zum Geburtstag geschenkt. Seit dem begleitet es mich durch jeden Sommer, denn jedes Jahr aufs Neue lese ich es wieder. Natürlich ist die Geschichte kein Durchbruch, eher eine neue Umsetzung von Romeo und Julia, (keine Sorge, so dramtatisch ist es dann doch nicht!) doch der Schreibstil von Federico Moccia ist meiner Meinung nach einfach unvergleichlich. Vielleicht liegt es daran, dass er (auch) Drehbuchautor ist? Jedenfalls konnte ich keinem seiner Bücher je entkommen. 

Wer also von einem Buch keine völlig neue und unvorhersehbare Handlung erwartet, der bekommt hiermit ein Buch, welches unglaublich gut geschrieben ist und die Sehnsucht nach Sommer und einem Besuch in Rom weckt. Eine Liebesgeschichte, die den Wunsch nach Schmetterlingen im Bauch weckt. 

Kommentieren0
1
Teilen
Franzichens avatar

Rezension zu "Drei Meter über dem Himmel" von Federico Moccia

Drei Meter über dem Himmel
Franzichenvor 4 Jahren

Babi kommt von gutem Hause. Sie ist wohlerzogen und ist anderen gegenüber sehr respektvoll. Step ist das glatte Gegenteil von ihr. Er ist der typische Bad Boy. Trotzdem können sie die Finger nicht voneinander lassen und stürzen von einem Unglück ins nächste. 

Da mir der Film ganz gut gefallen hat, las ich das Buch. Jedoch wurde ich maßlos enttäuscht. Ich bin nie wirklich in das Buch rein gekommen. Der Schreibstil war überhaupt nicht meins und die Protagonistin Babi nervte mich das komplette Buch über, was im Film nicht so war.  2 Sterne. 

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Federico Moccia im Netz:

Community-Statistik

in 344 Bibliotheken

auf 63 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks