Federkiel Verlag , Eva Gruber Weihnachtsgeschichten für Kinder

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtsgeschichten für Kinder“ von Federkiel Verlag

In „Weihnachtsgeschichten für Kinder“ wird der Leser in eine Welt voller Phantasie entführt. Märchengestalten wie Feen, sprechende Tiere und Wichtel versprechen Spannung und auch eine gehörige Portion Weihnachtsstimmung. Teilweise wird der Leser sich ein Schmunzeln nicht verkneifen können, wenn tollpatschige Engel auf Menschen treffen oder Trolle unbeholfen ins Kinderzimmer torkeln. Plätzchen, Lebkuchen, Geschenke und natürlich der Weihnachtsbaum fehlen nicht in dieser Sammlung an Geschichten rund um das hohe Fest. Der ganz normale Alltag rund um die schönste Zeit des Jahres wird auch geschildert. Aber ebenso ernste Themen werden behandelt und Probleme unserer Gesellschaft angesprochen. Alte Freundinnen finden zusammen und ausgegrenzte Menschen erfahren Gastfreundschaft am Heiligen Abend. Man bekommt durch dieses Buch den wahren Sinn von Weihnachten vor Augen geführt. Der Leser gerät nicht selten in Rührung, wenn man beim Schmökern des Buches Geschichten liest, die auch im realen Leben so passiert sein könnten. Diese Sammlung von Geschichten weckt den Geist von Weihnachten und die heilige Stimmung des hohen Festes in jedem Leser!

für Junge und Ältere Leser...

— Almeri
Almeri

Ein zauberhaftes Buch, in das ich mich umgehend verliebt habe!

— SusanFlorya
SusanFlorya

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mal wieder einfach nur Kind sein und träumen!

    Weihnachtsgeschichten für Kinder
    Almeri

    Almeri

    30. December 2016 um 18:43

    Ich habe als Rezentin die Weihnachtsgeschichten unter anderem mit meinen Kindern und alleine gelesen. Ich war ja von diesem Cover für ein gemeinsames Lesen mit der Familie richtig begeistert. Es ist einfach zuckersüß gestaltet. Im Buch selber sind uns einige Zeichnungen aufgefallen, die wunderbar in die einzelnen Geschichten eingebunden wurden. Es waren wirklich schöne Geschichten, wo man wieder, sich als Kind so leicht und einfach an die Weihnachtszeit, mit allem drum und dran fallen lassen konnte. Ich war von den meisten Geschichten richtig in einen weihnachtlichen Bann gezogen worden.

    Mehr
  • Ein Buchjuwel für Groß und Klein

    Weihnachtsgeschichten für Kinder
    SusanFlorya

    SusanFlorya

    23. November 2016 um 10:11

    Nein, ich bin kein Kind mehr, zumindest auf dem Papier nicht. Aber dank dieses wunderbaren Buches durfte ich für einige Stunden wieder zum Kind werden! Zehn Autorinnen haben Kurzgeschichten rund ums Weihnachtsfest geschrieben und mich mit ihren Erzählungen zum Lachen und Weinen, vor allem aber auch zum Nachdenken gebracht. Mehr als einmal musste ich mir Tränen der Rührung aus den Augenwinkeln wischen, nur, um wenige Seiten später wieder zu schmunzeln. Es sind nicht die heiligen Geschichten, die man normalerweise zu Tannenduft und Marzipan zu hören bekommt. Sondern moderne Märchen, Geschichten aus dem Heute. Da laufen Tiere durch den Wald, um Hilfe für das Christkind zu holen. Kinder, die längst nicht mehr „glauben“, finden das kleine Wunder, das sagt „hey, und wenn doch nicht alles erfunden wurde???“ Schon das Cover macht gute Laune, ohne jeglichen Lametta-Kitsch zu verbreiten. Dahinter verbergen sich zauberhafte Bilder aus Worten und Skizzen. Jede der zehn Geschichten ist ein kleines Juwel, das ich garantiert noch viel, viel öfter lesen werde. Liebevolle Illustrationen setzen krönende Akzente auf Bilder, die mit herzlichen Worten gemalt wurden. Es ist ein Buch, das Kinder glücklich macht. Mehr noch aber ist es ein Buch, mit dem auch wir Erwachsenen ein Stück Kindheit neu erleben dürfen. Wunderschön geschrieben, und aufgrund der unterschiedlichen Schreib- und Sichtweisen jeder Autorinnen jedes Mal ein bisschen anders.  Von mir aus hätten es gerne noch viel viel mehr Geschichten sein können! Es hat mir überaus glückliche Stunden bei weihnachtlich duftendem Tee und Gebäck eingebracht. Wer noch träumen kann, darf dieses Buch nicht versäumen. Und wer das Träumen und Glauben wieder erlernen möchte, sollte sich diesen Diamanten in Papier- oder eBook-Form ebenfalls nicht entgehen lassen. Guten Gewissens spreche ich eine absolute Kaufempfehlung aus und finde es nur schade, dass ich nicht mehr als 5 Sterne vergeben kann! Danke für dieses literarische Geschenk! Ich werde es wieder und wieder zur Hand nehmen.

    Mehr
    • 2