Fedor de Beer

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Buch der 1269 Wünsche

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne Geschichte zu einem ernsten Thema

    Das Buch der 1269 Wünsche

    saku

    26. January 2017 um 22:02 Rezension zu "Das Buch der 1269 Wünsche" von Fedor de Beer

    Das Cover finde ich sehr schön und etwas nostalgisch durch seine Farben. Es hat die Form einer Postkarte, und gleichzeitig sehen wir ein Mädchen, das sehr ernst schaut, und ein Dorf in der Ferne, das alles mit verblassten Farben: Ein Mädchen sucht in der Vergangenheit. Es passt gut zur Geschichte.Es ist eine 4-Generationen-Geschichte: Marit, ihre Mutter die Violistin Eva, ihre Oma die Archäologin Johanna und die Uroma Hendrikje. Johann stirbt bei einem Unfall und Marit bekommt als Erinnerung das Medaillon, das ihre Oma nie ...

    Mehr
  • Sehr Eindrucksvoll

    Das Buch der 1269 Wünsche

    Lesemama

    20. November 2016 um 15:45 Rezension zu "Das Buch der 1269 Wünsche" von Fedor de Beer

    Zum Inhalt: Nach dem Tod ihrer Oma Johanna kommt Marit einem wohlbehüteten Geheimnis ihre Uroma Hendrijke auf die Spur. Johanna ist das einzige von 1.269 Kindern, dass den Deportation in ein Vernichtungslager im Juni 1943 überlebt hat. Gemeinsam mit Hendrijke begibt sich Marit auf Spurensuche...Meine Meinung:Eine unglaublich beeindruckende und berührende Geschichte über die allerschrecklichste Zeit des zweiten Weltkrieges. Fedor de Beer ist es gut gelungen mit einfühlsamen Worten eine packende Story zu erzählen. Diese Buch ist ...

    Mehr
  • Einmal aus einer anderen Sicht den Zweiten Weltkrieg erlesen.

    Das Buch der 1269 Wünsche

    Seelensplitter

    30. October 2016 um 10:37 Rezension zu "Das Buch der 1269 Wünsche" von Fedor de Beer

    Meine Meinung zum Buch:Das Buch der 1269 WünscheErwartung und Aufmerksamkeit:Diesen Punkt könnt ihr auf dem Original Beitrag lesen, auf meinem Blog.Inhalt in meinen Worten:Der Kindertransport im Zweiten Weltkrieg um jüdische Kinder zu ermorden, steht in diesem Buch im Vordergrund, jedoch nicht als reiner böser Finger und erschreckend, sondern verpackt in einer sehr anrührenden und sehr vorsichtig erzählten Geschichte, dabei geht es vor allem um Marit, die einem dunklen Geheimnis in der Familie auf die Spur kommt und dabei ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks