Fee-Christine Aks Ársals Abenteuer - Königsvogel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ársals Abenteuer - Königsvogel“ von Fee-Christine Aks

Ársal ist der jüngste Ritter am Hofe des Königs von Mándurai. Einen großen Auftrag hat er bereits gemeistert. Aber dabei hat er von einem großen Geheimnis erfahren, das ihn zum Aufbruch zu einer neuen, noch viel gefährlicheren Reise drängt: Es geht darum, die Welt der Elemente vom Bösen zu befreien und Frieden zu schaffen...

Stöbern in Fantasy

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Eine magische Geschichte, die einen nur mitreißen kann.

BooksofFantasy

Schwert & Flamme

Toller Abschluss

LisaliebtBuecherde

Der Dunkle Turm – Schwarz

Interessante Story, doch meist sehr verwirrend mit einem gewöhnungsbedürftigen Schreibstil.

Sarahs_Leseliebe

Götterlicht

Eine fantastische Reise zu den acht Monden, die sehnsüchtig auf den nächsten Teil hoffen lässt

Losnl

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Langatmig, langweilig, vorhersehbar. Kann den Hype nicht verstehen.

Mayylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von magischen Steinen, Rittern und viel Herz

    Ársals Abenteuer - Königsvogel
    ColinCreevey

    ColinCreevey

    13. January 2014 um 16:01

    Die Abenteuer von Arsal gehen in die zweite Runde - diesmal noch gefahrlicher als bei Teil eins. Immerhin geht es um die Rettung der Fantasy-Welt Masi und dafür muss Arsal (diesmal unterstützt von mehreren Freunden) alles geben und die eine oder andere schwere (und schmerzhafte) Entscheidung treffen. Dieser Teil hat mir - obwohl vermutlich für jüngere Leser als mich konzipiert - noch mehr angesprochen als der Vorgänger. Die Story ist wieder spannend und gut erzählt, hat mich dieses Mal aber mehr mitgenommen - deshalb im Vergleich hier volle 5 Sterne. Gute Unterhaltung für einen regnerischen Nachmittag. 

    Mehr