Der Fall Hammonia

von Fee-Christine Aks 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Der Fall Hammonia
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

Wer den feinen Hamburger Westen kennt, sollte das Buch unbedingt lesen. Aber auch für Nicht-Kenner von dieser Region ist es spannend

AliciaInWonderlands avatar

Hamburg-Krimi aus der StrandtGuth-Reihe - liest sich gut

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Fall Hammonia"

Eigentlich hat Lotta genug damit zu tun, ihre neue Rolle beim Landeskriminalamt Hamburg zu finden. Da kann sie es nicht brauchen, dass der Todesfall eines Taxifahrers für sie verdächtig nach Mord aussieht und ihr neues Team den Fall als Unfall abtun will. Privat ist Lotta überzeugt, dass ihr Freund Moritz ihr etwas verschweigt. Soll sie ihn zur Rede stellen oder warten, bis er sich ihr von selbst offenbart? Lotta konzentriert sich auf ihre Arbeit und findet eine Verbindung zu einem anderen Fall, der die Hansestadt schockiert hat. Lotta kann nicht anders: Sie muss herausfinden, was wirklich geschah in jener Nacht, als Lola Gans starb… Buch 5 der StrandtGuth-Kriminalroman-Serie von Fee-Christine Aks.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781530639823
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:280 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:06.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    B
    Boni_74vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wer den feinen Hamburger Westen kennt, sollte das Buch unbedingt lesen. Aber auch für Nicht-Kenner von dieser Region ist es spannend
    Das hätte sich das **** JACOB nicht träumen lassen: Nobelhotel, in dem ein Mord passiert.


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    AliciaInWonderlands avatar
    AliciaInWonderlandvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Hamburg-Krimi aus der StrandtGuth-Reihe - liest sich gut
    Hamburg-Krimi aus der StrandtGuth-Reihe

    Kommissarin Lotta Strandt hat frisch bei der Mordkommission Hamburg angefangen. Als Neue im Team ist es nicht leicht, zumal ihr Chef sie kurz hält. Da ist es alles andere als hilfreich, dass der aktuelle Fall - Tod eines Taxifahrers im Forst Klövensteen - für Lotta nach Mord aussieht, während ihr Team den Fall als Unfall zu den Akten legen will.
    Wer Lotta bereits aus anderen Romanen der Reihe kennt, ist keinesfalls überrascht, dass sie auf eigene Faust zu ermitteln beginnt. Zum Glück kann sie dabei auf Freunde bei der Polizei (Max und Thomas seien genannt) zurückgreifen, denn der Fall ist natürlich verzwickter als zunächst gedacht. Lotta findet eine Spur zu einem Cold Case aus dem Fußballsommer 2006 und ist dabei, sich mehr und mehr unbeliebt zu machen, besonders bei ihrem Chef...
    Gleichzeitig spitzt sich die Lage für Lottas Freund Moritz Guth zu. Eine pikante Geschichte aus seiner Vergangenheit hat für ihn sehr unangenehme Folgen und gefährdet seine Zukunft mit Lotta. Und natürlich hilft es ihm nicht gerade, dass Lotta viel Zeit mit ihrem Kollegen Max verbringt...
    Alles in allem ein unterhaltsamer Fall mit viel Lokalkolorit - für mich als Hamburgerin hat es sich gut gelesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Fee-ChristineAKSs avatar
    Fee-ChristineAKSvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks