Fee-Christine Aks Mordsfest und andere Geschichten: Sammelband

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mordsfest und andere Geschichten: Sammelband“ von Fee-Christine Aks

Eigentlich versucht Lotta nur, das Weihnachtsfest ohne Moritz zu verbringen. Doch schon am Heiligen Abend erreicht sie ein Anruf: Ein Mord ist geschehen - und womöglich ist der Täter noch nicht fertig mit seinem blutigen Werk. Da die örtliche Polizei den Augenzeugen keinen Glauben schenkt, ist es an Lotta ihre berufliche Erfahrung zu nutzen und ein noch größeres Unglück zu verhindern... Buch 9 der StrandtGuth-Kriminalroman-Serie von Fee-Christine Aks. Dieser Sammelband enthält neben dem weihnachtlichen Kurzkrimi MORDSFEST aus der StrandtGuth-Serie auch einige festliche Gedichte und Kurzerzählungen für die Winterzeit.

Festliches und Kriminelles für die Weihnachtszeit

— AnneElliot
AnneElliot

Festlicher Kurzkrimi und kurze Erzählungen für die Weihnachtszeit

— AliciaInWonderland
AliciaInWonderland

Toller Kurzkrimi und winterliche (Vorlese-)Erzählungen

— ColinCreevey
ColinCreevey

Stöbern in Krimi & Thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mordsfest und andere Geschichten

    Mordsfest und andere Geschichten: Sammelband
    AliciaInWonderland

    AliciaInWonderland

    19. January 2017 um 15:51

    Dieser Sammelband enthält einen Kurzkrimi aus der StrandtGuth-Reihe von Fee-Christine Aks und mehrere kurze Erzählungen und Texte für die Weihnachtszeit.Kurzkrimi "Mordsfest": Ein Krimi mit Kommissarin Lotta Strandt, die dieses Mal buchstäblich vor den Augen der Familie von Moritz Guth ermittelt. Was ist im Nachbarhaus geschehen? Warum ist die kleine Tochter von nebenan so verstört? Und was hat der rätselhafte Nachbar mitten in der Nacht in seinem Garten vergraben?Spannend erzählt und gut geschrieben - perfekt für einen (vor-)weihnachtlichen Abend.Von den Kurzerzählungen fand ich "Die Schneeflocke" (erinnert vom Stil her ein bisschen an H.C. Andersen) und "Waluma" am schönsten. Wir haben die erste am Heiligen Abend beim Kaffeetrinken vorgelesen, die zweite am 1. Weihnachtstag ebenfalls beim Kaffeetrinken.Fazit: Sehr lesenswert.

    Mehr