Fee Krämer

 4,7 Sterne bei 178 Bewertungen
Autorin von Ein ganz alter Trick, Wann ist bald? und weiteren Büchern.
Autorenbild von Fee Krämer (©privat)

Lebenslauf von Fee Krämer

Fee Krämer, hat sich dem Kinderbuch aus vielen verschiedenen Richtungen angenähert, bevor sie mit ›Jette erst recht!‹ ihr erstes eigenes Buch geschrieben hat. Seitdem folgten ein paar Bücher, Workshops, Lesungen und Texte mehr. Während sie früher noch hauptsächlich in Cafés geschrieben hat, darf sie heute an ihrem eigenen Schreibtisch mit Blick auf ein paar Berliner Baumkronen arbeiten.

Neue Bücher

Cover des Buches Wann ist bald? (ISBN: 9783480237647)

Wann ist bald?

 (45)
Neu erschienen am 27.07.2022 als Hardcover bei Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Fee Krämer

Cover des Buches Ein ganz alter Trick (ISBN: 9783747800225)

Ein ganz alter Trick

 (63)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Wann ist bald? (ISBN: 9783480237647)

Wann ist bald?

 (45)
Erschienen am 27.07.2022
Cover des Buches Rille: Die Dschungelfreunde sind los! (ISBN: 9783480235704)

Rille: Die Dschungelfreunde sind los!

 (27)
Erschienen am 16.07.2020
Cover des Buches Jette erst recht! (ISBN: 9783737352420)

Jette erst recht!

 (12)
Erschienen am 24.09.2015
Cover des Buches Rille: Ein Dschungel voller Abenteuer! (ISBN: 9783480235711)

Rille: Ein Dschungel voller Abenteuer!

 (6)
Erschienen am 24.08.2021
Cover des Buches Max Murks - Schwimmkurs mit Hai (ISBN: 9783737355148)

Max Murks - Schwimmkurs mit Hai

 (4)
Erschienen am 21.03.2018
Cover des Buches Ben und Herr Bergmann räumen auf (ISBN: 9783480235308)

Ben und Herr Bergmann räumen auf

 (3)
Erschienen am 18.07.2019

Neue Rezensionen zu Fee Krämer

Cover des Buches Wann ist bald? (ISBN: 9783480237647)S

Rezension zu "Wann ist bald?" von Fee Krämer

Ein tolles Mitmachbuch
Sina_Martinvor 8 Stunden

Es gibt wieder ein neues Abenteuer von dem kleinen Gorilla Rille und seinen Freunden. Nach zwei Vorlesebüchern, mit tollen Abenteuern, gibt es jetzt eine neues Buch.

Diesmal aber nicht als einfache Vorlesegeschichte sondern als tolles Mitmach-Buch. Und was ihr da alles machen könnt erzähle ich euch gleich.

Aber nun erstmal zur Story, denn die ist wieder mal richtig toll.

Als Rille beim Mango pflücken ist entdeckt er doch tatsächlich ein verlassendes Ei. Das will er natürlich nicht einfach dort liegen lassen und nimmt es mit nach hause zum Herzbaum. Da sind auch seine Freunde sofort Feuer und Flamme, aber sie wollen nicht warten bis es schlüpft sondern es lieber essen oder zum spielen nehmen. Aber für Rille kommt das gar nicht in Frage. Er setzt alle Hebel in Bewegung um dieses kleine Wesen, das sich dort im Ei befindet, zum schlüpfen zu bringen.


Warum ist es ein Mitmach-Buch?

Na ganz einfach, auf den Seiten werden die Kinder immer wieder dazu animiert verschiedene Sachen zu machen. So helfen sie durch pusten das Ei vom Dreck zu befreien, schütteln das Buch um den kleinen Kerl im Ei ein wenig wach zu rütteln oder singen mit den Freunden ein Lied.


Als wir das Buch zum ersten mal gelesen haben war der Plan meines Sohnes, dass wir erst ein Stück im Wohnzimmer lesen und dann im Bett weiter machen. Aber dazu kam es nicht, weil er das Buch so toll fand, dass wir direkt alles im Wohnzimmer lesen mussten.

Rille ist ja trotz seines mächtigen Aussehens ein total lieber Gorilla und wie er sich mit seinen Freunden um das kleine Ei kümmert ist einfach so wunderschön.

Und sogar der Leser trägt einen kleinen Teil dazu bei, dass das Tier aus dem Ei schlüpft.


Wir finden Fee Krämer hat mit "Wann ist bald? - Rille und die Geduld" wieder ein wunderbares Buch erschaffen. Ein Buch über Freundschaft, Spaß, Neugier und der Antwort auf die Frage wann denn nun "bald" ist.

Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wann ist bald? (ISBN: 9783480237647)Sago68s avatar

Rezension zu "Wann ist bald?" von Fee Krämer

Nicht nur für kleine Ungeduldige
Sago68vor 12 Stunden

Es macht mir viel Spaß, dieses Buch meinem dreijährigen Neffen vorzulesen. Das liegt nicht nur an den hübschen Illustrationen der süßen Dschungelbewohner, sondern auch daran, wieviel Spaß es meinem Neffen macht, in die Geschichte vom rätselhaften Ei einzutauchen, in dem er begeistert dabei mitmacht, das Ei zu beschützen, zu säubern oder ein Lied für das geheimnisvolle Wesen darin zu singen. Ich muss sagen, ich war selbst gespannt, was hier am Ende des Buches aus dem Ei, das der fürsorgliche Gorilla Rille findet, schlüpfen würde. Daher möglichst nicht zur großformatigen Ausklappseite am Ende vorblättern;-)

Da Rille sich nicht allein um das Ei kümmert, ist hier auch für einige Abwechslung gesagt. So ganz nebenbei wirbt die Geschichte daher leise für Zusammenhalt und Freundschaft, ohne erhobenen Zeigefinger, sondern auf sehr ansprechende Art.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wann ist bald? (ISBN: 9783480237647)sandhoernchens avatar

Rezension zu "Wann ist bald?" von Fee Krämer

Schönes Mitmachbuch
sandhoernchenvor 4 Tagen

Im Buch geht es um den Gorilla Rille der ein Ei findet und es ausbrüten will.

Dabei lernt er was die Zeit habe bald ist.

Mir gefallen die liebevollen Illustrationen im Buch und auf dem Cover.

Außerdem werden die Kinder mit einbezogen in dem sie bestimmte Dinge tun müssen. Auf der ersten Seite müssen sie für Rille die Mangos finden.

Weiterhin müssen sie zum Beispiel das Ei anklopfen oder für dieses einen Lagerplatz finden.


Das Buch erklärt gut wie lange bald ist und das jeder das Bald anders empfindet.

Der Schreibstil liest sich sehr gut und ist kindgerecht, der Mitmachstil ist ebenso sehr gut sodass sogar schon die kleinsten mit machen können.

Wir haben schon das Rillebuch für die älteren Kinder dieses kann ich als Vorlesebuch und Selbstlesebuch auch nur empfehlen.

Das Rille Mitmachbuch ist ebenfalls sehr empfehlenswert zum Vorlesen und später zum selbst lesen

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Jette erst recht!

Ein Buch für Leserinnen und Leser ab 8 und Vorleserinnen und Vorleser jeden Alters.

Jettes Problem: Die Papa-Augen und Papa-Ohren, die ständig auf Empfang sind. Überall mischt er sich ein. Sie darf nicht mal mehr ihre süße Hausratte Herrn Mann mit in Papas Café bringen – und reportern darf sie dort schon gar nicht. Klare Sache: Papa braucht eine Frau, damit Jette ihre Ruhe hat. Zum Glück haben Jette und ihr bester Freund Konrad auch schon eine Idee, wie sie das anstellen ...

Neugierig geworden?
Dann macht doch mit bei der Jette-Leserunde. Die Fischer Verlage stellen freundlicherweise 10 Exemplare für eine Leserunde zur Verfügung – und ich bin gespannt, mein Debüt mit euch gemeinsam noch einmal ganz neu zu entdecken. 

Wie könnt ihr mitmachen?
Bis zum 19. Oktober könnt ihr euch für die Leserunde bewerben, indem ihr Fragen sammelt. Denn Hauptfigur Jette ist Reporterin, stellt selbst viele Fragen und bekommt dabei aber nicht immer eine Antwort. 
Jetzt ihr: Auf welche Frage habt ihr bis jetzt noch keine Antwort bekommen?
Wer mitmachen will: Einfach auf "Jetzt bewerben" klicken und eure Frage hinterlegen. 10 Fragenstellerinnen und Fragensteller bekommen nach Ablauf der Bewerbung ein Exemplar von Jette erst recht! zugeschickt – aber auch alle anderen sind natürlich herzlich eingeladen, bei dieser Leserunde mitzumachen!

Ihr wollt erst ein bisschen mehr über Jette, mich und meine Arbeit wissen?
Verständlich. Dann schaut doch mal auf meiner Homepage oder bei Fischer und Argon vorbei, denn Jette erst recht! ist auch als Hörbuch bei Sauerländer Audio erschienen. Hier könnt ihr schon mal testhören.

Und jetzt?
Auf die Fragen, fertig, los! Ich bin gespannt und freu mich auf euch!
186 BeiträgeVerlosung beendet
danielamariaursulas avatar
Letzter Beitrag von  danielamariaursulavor 6 Jahren
Ich habe das Buch verschenkt und die achjährige Leserin war begeistert. Der einzige Kritikpunkt war, daß es noch keinen 2. Band gibt. Wann kommt Band 2?

Zusätzliche Informationen

Fee Krämer wurde am 10. September 1984 in Heidelberg (Deutschland) geboren.

Fee Krämer im Netz:

Community-Statistik

in 164 Bibliotheken

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks