Fee Krämer , Judith Drews Jette oder nie!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jette oder nie!“ von Fee Krämer

Jette ist Hobby-Reporterin und Hausratten-Besitzerin in einem. Außerdem liebt sie Kuchen jeder Art. Ziemlich praktisch, dass ihrem Vater gleich ein ganzes Café gehört. Prima findet Jette auch, dass Papa sich endlich wieder verliebt hat. In Bara nämlich, die wohl netteste Kuchenesserin des Cafés. Alles könnte so schön sein, würde nicht auf einmal auch Baras Tochter auf der Bildfläche auftauchen. Auf die nervige gezopfte Maja hat Jette überhaupt keine Lust – schließlich ist die jetzt sozusagen ihre Schwester. Wer braucht schon sowas? Doch als Jettes Hausratte Herr Mann plötzlich spurlos verschwindet, merkt Jette, dass es auch Vorteile hat, die eigene Familie mit jemandem zu teilen. Denn es ist ausgerechnet Maja, die Jette zur Seite steht, als diese einen geheimen Plan schmiedet …

Fee Krämer beweist Feingefühl im Umgang mit den Sorgen und Nöten ihrer Protagonisten und einen treffsicheren Humor. Mit zahlreichen Illustrationen von Judith Drews.

Die Presse über über ›Jette erst recht!‹:

'Wortwitz, Sinn für Situationskomik und das Talent, auf wenigen Seiten Atmosphäre zu schaffen' (Eselsohr)

'Eine witzige Wohlfühlgeschichte' (Westfalen-Blatt)

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zweiter Jette-Band

    Jette oder nie!

    lesebiene27

    05. December 2016 um 23:22

    Inhalt: Hobby-Reporterin Jette findet es toll, dass sich ihr Papa wieder verliebt hat. Seine neue Freundin Bara ist die netteste Frau, die sich das Mädchen vorstellen kann. Blöd nur, dass Bara auch eine Tochter im selben Alter hat, die Jette total nervig und albern findet. Maja geht es ganz genauso und sie will, dass Bara wieder mit ihrem eigenen Vater zusammen kommt. Doch dann ist auf einmal Jettes weiße Hausratte Herr Mann weg und ausgerechnet Maja will helfen. Meine Meinung: Die Geschichte ist laut Empfehlungsangabe vom Fischer-Verlag für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Ein paar einfache und kleine Illustrationen lockern den Text auf. Weiter sind die Kapitel angenehm kurz, sodass sich das Buch nicht nur gut vorlesen, sondern auch von den Jüngeren selber lesen lässt. „Jette oder nie“ ist der zweite Teil der Jette-Reihe von Fee Krämer. Nachdem ich den Vorgänger toll fand, muss ich sagen, war ich beim Lesen von diesem Buch ein wenig enttäuscht. Grade am Anfang passiert so wenig, dass sich die Geschichte ein wenig in die Länge zieht. Zwar bekommt das Buch noch mal seine Kurve und wird durch die Suche von Jette und Maja spannender, allerdings geschieht dies erst viel zu spät. Dennoch hat mir die Grundthematik gefallen: eine Patchwork-Familie, die aus einem Vater mit Tochter und einer Mutter mit Tochter besteht und bei der sich die Kinder untereinander erst einmal – unter kleineren Zankereien - aneinander gewöhnen müssen. Dadurch bekommen die Themen Familie und Freundschaft einen neuen Stellenwert. Jette und auch Maja sind auf ihre Art und Weise zwei liebe Mädchen, von denen ich sofort ein Bild vor Augen hatte. Man kann sich gleich vorstellen, dass die zwei einmal Freundinnen werden könnten – sofern es ihnen gelingt sich auf den jeweils anderen vorurteilsfrei einzulassen. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Verhalten von Jettes Papa und Bara nicht ganz nachvollziehen konnte. Hier wäre ein sanfteres Vorgehen vielleicht hilfreicher gewesen. Allerdings ist genau dieser Punkt sicherlich realistisch dargestellt. Fazit: „Jette oder nie“ ist ein Kinderbuch von Fee Krämer, welches sich gut lesen lässt. Allerdings fehlten mir beim Lesen die Spannung und Aktionen, die das Kennenlernen der Familien aufgelockert hätte. Daher kann ich hier nur 3 von 5 Sternen vergeben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks