Fee Zschocke Er oder ich

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(1)
(0)

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

Palast der Finsternis

Spannende Ausgangsgeschichte, die mit Sicherheit noch mehr zu bieten hätte.

Kaaaths

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Er oder ich" von Fee Zschocke

    Er oder ich
    thursdaynext

    thursdaynext

    28. November 2010 um 10:55

    Eine Frau lässt ihre neun Ex -Freunde Revue passieren und analysiert liebevoll die Grundessenz welche eben diesen Mann zu jener Zeit in ihrem Leben wichtig machte. Man erlebt wie sie an jeder Beziehung gewachsen ist . Spannend ist , dass auch ihre Exfreunde zu Wort kommen und ihre Sicht auf das Zusammensein schildern. Angefangen mit der ersten schwärmerischen Teenie Liebe sind es völlig unterschiedliche Männer, die die jeweiligen Bedürfnissse Fee Zschockes erfüllen . Trennungsschmerz und Trauer bleiben nicht aus. Grundtenor diese Buches sind Fairness und Freundlichkeit. Nicht immer einfach wenn die Liebe vorbei ist diese Gefühle zu beizubehalten Hier sehr gelungen. Nachahmenswert. Ausgesprochen empfehlenswert für den Typ Mensch der oder die grundsätzlich immer auf die falschen Liebesobjekte reinfallen und währenddessen, danach, eigentlich permanent ihre gutmütigen Freunde als seelischen Mülleimer missbrauchen. Diesen "ER oder ich" schenken, am besten mit persönlicher Widmung. Versuchen sie nach ernsthafter Lektüre immer noch zu jammern, entsorgen... Zuvor aber unbedingt selberlesen. Auch wer mittlerweile den Traumpartner gefunden hat kann für sich noch was rausziehen. Viel Spass beim schwelgen in der eigenen Vergangenheit .

    Mehr