Felicia Molenkamp

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Felicia Molenkamp

Diplom-Biologin. In ihrer »KräuterSchule« bietet sie Kräuter- und Baumwanderungen, Wildniskochkurse, Vorträge zur Pharmakologie der einheimischen Gewächse und Seminare für naturheilkundliche Ärzte an.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Pflanzengeflüster

 (1)
Neu erschienen am 30.03.2020 als Hardcover bei AT Verlag.

Alle Bücher von Felicia Molenkamp

Cover des Buches Pflanzengeflüster9783039020294

Pflanzengeflüster

 (1)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Kräuter-Biotika9783038008224

Kräuter-Biotika

 (0)
Erschienen am 16.04.2015

Neue Rezensionen zu Felicia Molenkamp

Neu
D

Rezension zu "Pflanzengeflüster" von Felicia Molenkamp

Eine Geschichte über die Entstehung und Entwicklung der Flora einschließlich Vergleichen mit der Fauna
Denise43437vor 13 Tagen

Das Buch „Pflanzengeflüster“ wurde von Felicia Molenkamp geschrieben und ist im AT Verlag erschienen. Frau Molenkamp ist Diplom-Biologin. Im Rahmen ihrer „KräuterSchule“ bietet sie Kräuter- und Baumwanderungen, Wildniskochkurse, Vorträge zur Pharmakologie der einheimischen Gewächse und Seminare für naturheilkundliche Ärzte an.

 

Das Buch beginnt mit dem Grundstoff des Lebens (LUCA (Last Universal Common/Cellular Ancestor) = Urzelle/Urvorfahr), geht dann über das Thema Leben an Land und in der Luft über den Wald, über die floralen Finessen und die verschiedenen Sinne bis zum Homo sapiens. Dabei wird die Geschichte des Lebens/der Evolution der Pflanzen ähnlich eines Märchens erzählt. Im Rahmen dieser werden gerne Zitate als Einleitung in die verschiedenen Kapitel verwendet. Auch Fotos und Zeichnungen gehören dazu. Ebenfalls ist Kritik über das Verhalten des Menschen Bestandteil des Buchs. Dieses finde ich grundsätzlich gut, da wir leider viel zu wenig Rücksicht auf die Natur nehmen und uns dadurch auch selber sehr schaden, aber der Umfang der Kritik war mir etwas zu viel.

 

Gut hat mir gefallen, dass kleine Exkursionen, die auf Grund der Schriftart und- farbe erkennbar waren, z. B. Zahlen zur Erdgeschichte, Fähigkeiten von LUCA, und verschiedene Vergleiche von Flora und Fauna, wie pflanzliche Gewebe und tierische Entsprechung oder Übereinstimmungen zwischen Flora und Fauna enthalten sind. 

 

Die Autorin hat sich dafür entschieden, dass im Text keine Verweise enthalten sind, sondern die Literatur, die dem Buch zu Grunde liegt, nur im Literaturverzeichnis aufgeführt wird. Ich hätte mir an der ein oder anderen Textstelle eine Quellenangabe gewünscht, da mir manchmal nicht ganz klar war, ob es sich um eine Aussage der Autorin handelte oder um eine belegte Aussage mit entsprechender wissenschaftlicher Forschung. Hilfreich fand ich das enthaltene Glossar, da ich hier bei Bedarf Begriffe schnell nachschlagen konnte.

 

Im Nachhinein finde ich den Titel „Pflanzengeflüster“ nicht ganz passend, da die Kommunikation der Pflanzen nur einen Teil des Buches ausmacht. Insgesamt hat mir das Buch gefallen, da ich viel über die Evolution von Flora und Fauna und die Kommunikation von Pflanzen und ihrer Überlebensstrategien gelernt habe.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks