Neuer Beitrag

Verlag_Kremayr-Scheriau

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Worum geht's?

Sozialpsychologen sind findige Leute.

Um die Dynamiken beim Aufeinandertreffen von Menschen zu untersuchen, verfallen sie oft auf ausgesprochen originelle Versuchsanordnungen: Sie regen Männer und Frauen dazu an, auf Hängebrücken zu flirten, sie schleusen Gesunde in psychiatrische Einrichtungen ein oder sie mischen sich unter Sektenmitglieder, die auf den Weltuntergang warten. Bisweilen ziehen sie sogar ein Kleinkind in der Gesellschaft eines gleichaltrigen Schimpansenjungen auf, wie im Titel angekündigt.


Felicitas Auersperg, Psychologin an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien, nimmt diese und viele andere Experimente unter die Lupe und befasst sich mit deren Nutzen für das Alltagsleben. Neben bekannten Untersuchungen, wie dem Milgram-Experiment, werden auch beinahe vergessene psychologische Forschungsleistungen beleuchtet, die ebenso aufschlussreich sind.
Spannend und unterhaltsam zu lesen, bieten die Experimente neben einem humorvollen Einblick in die psychologische Forschung auch wertvolle Anregungen, um die Erkenntnisse für alltägliche Probleme zu nützen.

Felicitas Auersperg

geboren 1989 in Wien, Studium der Psychologie an der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien, Master-Abschluss 2013. Danach Mitarbeit an zahlreichen wissenschaftlichen Projekten und Lehrauftrag an der MedUni Wien, derzeit Universitätsassistentin an der Psychologischen Fakultät der Sigmund-Freud-Privatuniversität.

>>Informationen zum Buch

>>Leseprobe


Bewerbung zur Leserunde: 

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann sagt uns, was euch an diesem Buch interessiert und auf welchen Plattformen ihr eure Rezension veröffentlichen werdet. Eine baldige Beteiligung an der Leserunde sowie das Schreiben einer Rezension sind gewünscht!

Natürlich sind auch alle LeserInnen mit einem eigenen Exemplar herzlich eingeladen, an unserer Leserunde teilzunehmen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! 

> Besucht unsere Webseite! www.kremayr-scheriau.at
> Folgt uns auf Facebook und Twitter und verpasst keine Neuigkeiten und Buchverlosungen mehr.

Autor: Felicitas Auersperg
Buch: Das merkwürdige Verhalten von Schimpansen in Kinderkleidung: und andere sozialpsychologische Experimente

seschat

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Sozialpsychologische Experimente, das klingt nach einem interessanten sowie aufschlussreichen Lesestoff. Über dieses Sachbuch würde ich sehr gern mehr erfahren und bewerbe mich um ein Leseexemplar.

Meine Rezension erscheint auf den folgenden Plattformen:
- Amazon
- Buecher
- Hugendubel
- LovelyBooks
- Thalia
- Wasliestdu
- Weltbild

orfe1975

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Hier muss ich unbedingt mitmachen, das Buch steht auf meiner WuLi, seit ich es auf der Verlagsseite entdeckte!
Ich liebe psychologische Experimente, habe mich aber auch öfter gefragt: was mach ich jetzt mit dem Ergebnis? Mal abgesehen davon, dass der Titel lustig ist, ich fand die Leseprobe sehr ansprechend. Das Hängebrückenexperiment kannte ich schon, die Auslegung für den Alltag dagegen nicht. Das wird sicher eine spannende Leserunde!

Beiträge danach
283 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tiffi20001

vor 7 Monaten

Harlow - Bindungsverhalten
Beitrag einblenden

Sikal schreibt:
Das Experiment kannte ich bereits und ich finde es wirklich grausam, was hier mit den kleinen Äffchen gemacht wurde.

Ethisch finde ich das ganze auch etwas bedenklich, ich muss aber auch sagen, dass es (meiner Ansicht nach) noch schlimmere Experimente gibt und aus diesem wirklich wichtige Erkenntnisse gezogen wurden.
Zumal wenn man bedenkt, wie wir ansonsten mit unseren Tieren umgehen...

Tiffi20001

vor 7 Monaten

Milgram - Gehorsam-Experiment
Beitrag einblenden
@camilla1303

Danke für den Link.
Das Experiment wurde vor einiger Zeit auch in Frankreich repliziert... dabei wurde die Form einer Game-Show verwendet, was ich sehr spannend fand. Die dazugehörige Doku haben wir auch in einem Seminar angeschaut und ich finde sie wirklich gelungen, auch wenn die Ergebnisse natürlich wieder niederschmetternd sind...

Tiffi20001

vor 7 Monaten

Milgram - Gehorsam-Experiment
Beitrag einblenden

Dieses Experiment kannte ich natürlich auch, ich finde, dass es immer noch eines der spannendsten ist, da es für mich auch eine große Relevanz für den Alltag und für die Gesellschaft hat.
Ich habe vor kurzem auch einen gelungen Spielfilm über Milgram (Experimenter Die Stanley Milgram Story) gesehen, in der natürlich auch dieses Experiment (aber auch andere) dargestellt wurden :)

Mrs. Dalloway

vor 7 Monaten

Bartlett - Schemata

orfe1975 schreibt:
Als Mutter einer 3jährigen hat dieser Einleitungssatz sofort ein Kopfnicken hervorgebracht. Den Aufhänger fand ich gut, ich war über die Fortsetzung etwas überrascht, in der es gar nicht mehr um Kinder ging. Aber auf jeden Fall ist mir durch diesen Satz klar geworden, dass ich der Sichtweise meiner Tochter noch öfter Beachtung schenken sollte, weil es mal eine ganz neue Perspektive sein kann :-)

Toll, dass es dir was gebracht hat :)

camilla1303

vor 7 Monaten

Eure Rezensionen

Auch ich möchte mich herzlich bedanken, dass ich soviel über sozialpsychologische Experimente lernen durfte und möchte meine Rezension, die ich auch auf Amazon veröffentlicht habe, nicht vorenthalten:
https://www.lovelybooks.de/autor/Felicitas-Auersperg/Das-merkw%C3%BCrdige-Verhalten-von-Schimpansen-in-Kinderkleidung-und-andere-sozialpsychologische-Experimente-1419356981-w/rezension/1444517912/

Ivonne_Gerhard

vor 6 Monaten

Aron und Dutton-Hängebrückeneffekt

Ich kannte das Experiment auch nicht ;-) find es aber interessant,... wie es sich verhält ;-) ich hoffe das Buch geht so informativ weiter ;-)

Ivonne_Gerhard

vor 6 Monaten

Rosenthal und Jacobson - Pygmalioneffekt

Das Experiment fand ich auch sehr informativ und interessant ,..
für mich war es etwas wie - wie man in den Wald ruft - so kommt es heraus - wenn man selbst negativ an was geht ,.. oder auf eine Person zu geht mit Vorurteil , wird es meistens auch von der Person so zurück projeziert,...

Oder es wird geblockt und gemauert ,.. wenn es öfter vorkommt

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks