Felicitas Heyne Fremdenverkehr: Warum wir so viel über Sex reden und trotzdem keinen mehr haben

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fremdenverkehr: Warum wir so viel über Sex reden und trotzdem keinen mehr haben“ von Felicitas Heyne

Das Frühwarnsystem für den Beziehungs-Tsunami Macht es mehr Spaß Sex im Internet oder in Filmen zu erleben als ihn wirklich zu haben? Klingt paradox, aber während in Medien und Alltag Sex fast allgegenwärtig ist, herrscht im eigenen Schlafzimmer oft völlige Flaute. Sex ist zweifellos nicht alles in einer Beziehung, aber ohne (guten) Sex gerät selbst die beste Beziehung früher oder später in eine Krise. Die Paartherapeutin Felicitas Heyne zeigt, wo versteckte Gefahren für die Beziehung lauern und wie es wieder knistert, damit die Liebe auf Dauer funktioniert. also: Make love, not war!

Stöbern in Erotische Literatur

Royal Forever

Band 6 der Royals-Saga hat mir bedeutend besser gefallen als der Vorgänger, da weniger der Sex im Fokus stand, sondern die Story der Beiden.

suggar

Bourbon Sins

Viele verschiedenen Sichten ergeben eine vielfältige Geschichte mit interessanten Charakteren, die Spannend ist sich aber auch zieht, Teils.

bibliophilehermine

Love is War - Verlangen

"Keiner von uns hat eine Wahl. Dass du und ich zusammengehören, ist keine Frage Scarlett, es ist eine Tatsache des Lebens." 💛💜💕

lieswasdichgluecklichmacht

Nothing less

Wer Liebesgeschichten mag ist bei dieser Buchreihe genau richtig Und diese Reihe sieht zudem sehr schön in meinem Bücherregal aus. 😏

IdelaSI

Nothing more

Wer Liebesgeschichten mag ist bei dieser Buchreihe genau richtig

IdelaSI

Before us

Wer Liebesgeschichten mag ist bei dieser Buchreihe genau richtig

IdelaSI

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen