Feuchtbiotop (Reihe in 2 Bänden)

Cover des Buches Feuchtbiotop (Reihe in 2 Bänden) (ISBN: B07NZ75CRT)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Feuchtbiotop (Reihe in 2 Bänden)"

Aus Band 1: Eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt mit dem herrlichen Gefühl, frisch verleibt zu sein und dem Schmerz der Trennung. Verbunden mit dem Streben nach Anerkennung und dem Weg zum Glauben. Auf der Suche nach dem richtigen Mann für das Leben entdeckt Felicitas mit circa sieben Jahren ihre Sexualität, ohne zu wissen, worum es sich handelt. Sie gerät an recht eigenartige Typen. Ihr Leben wird von einigen mehr oder weniger geprägt. Egal ob es um Alf geht, der sie mit seinen dicken Fingern entjungfert hatte. Oder um Dirk, der sein erstes Mal nur mit ihr verbrachte, um vor seinen Kumpels damit zu prahlen, dass er als erster seiner Klasse mit einem Mädchen geschlafen hatte. Felicitas findet ihre erste große Liebe, Eric. Nach fünf Jahren kriselt es in der Beziehung, weil sie außerhalb studiert und nur noch am Wochenende nach Hause kommt. Beide verändern sich ganz unbemerkt. Felicitas verlässt Eric wegen Florian und erlebt mit ihm eine reine Bettgeschichte.
Dann lernt Felicitas über das Internet Georg kennen, der ihr den Weg zu Gott zeigt. Sie findet zu sich selbst und lernt den katholischen Heiko kennen. Mit ihm geht sie eine Beziehung ein. Felicitas beschäftigt sich immer mehr mit Gott und dem Glauben und lässt sich taufen. Alles sieht danach aus, dass Heiko der Richtige ist. Doch Heiko hat zwei Gesichter, womit Felicitas nicht umgehen kann. Daran zerbricht auch diese Beziehung. Sie flüchtet in Janniks Arme, um Heiko zu vergessen. Sie weiß, dass Jannik der Richtige wäre, wenn sie sich doch endlich in ihn verlieben würde. Jannik ist ihr Taufpate und bester Kumpel, der schon lange in sie verliebt ist. Sie geht eine Beziehung mit Jannik ein, aber ohne ihn zu lieben. Sie wartet darauf, endlich von Amors Pfeil getroffen zu werden. Doch das Warten darauf zermürbt sie. Wieder rennt Felicitas davon.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07NZ75CRT
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks