Neuer Beitrag

Berlin_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Kind, Kegeln oder Karriere? Am liebsten alles auf einmal!


Liebe Leserinnen und Leser,
Felicitas Pommerening und der Berlin Verlag laden euch herzlich ein, mit uns gemeinsam Felicitas' hinreißenden Roman über einige der schwierigsten Entscheidungen des Lebens zu lesen: 

Drei Frauen mitten in der Rush-Hour des Lebens – und hier gibt’s ganz schön viele Baustellen: Andrea ist ein Vollzeit-Workaholic, und mit dem Konzept der biologischen Uhr hat sie sich bisher noch gar nicht auseinandergesetzt. Ihr Freund scheint da allerdings etwas anders zu ticken… Lotta kann es kaum erwarten, Mama zu werden, da bekommt sie plötzlich das Jobangebot ihres Lebens – aber was ist ihr jetzt wichtiger? Und dann ist da noch Doreen, Langzeit-Single und so zielstrebig, dass sie fast am Ziel vorbeirast – und ihren Traummann dabei links liegen lässt. Für jede von ihnen gilt: alles auf einmal geht nicht, aber muss man wirklich auf etwas verzichten?

Leseprobe

Der Berlin Verlag verlost 20 Exemplare unter allen, die uns bis zum 11. Februar verraten, warum sie mitlesen möchten. 

Felicitas Pommerening, geb. 1982, hat nach dem Studium jährlich ihren Job und Wohnort gewechselt, bis sie keine Lust mehr dazu hatte. 2011 hat sie ihre medienwissenschaftliche Doktorarbeit abgeschlossen und lebt jetzt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und dem kleinen Sohn in Mainz. Sie wird an der Leserunde teilnehmen.

Autorin und Verlag sind gespannt und freuen sich auf eure Bewerbungen!

Autor: Felicitas Pommerening
Buch: Was will ich und wenn ja, wie viele?

Rosen-Rot

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch klingt sehr interessant.
Genau diese Fragen stellt sich doch irgendwann jede Frau.
Und wenn man eine Entscheidung getroffen hat, entweder für Kind oder Karriere, dann fragt man sich hinterher trotzdem oft, ob diese Entscheidung richtig war.

Ich bin gespannt, wie die drei Frauen aus dem Roman ihre Entscheidungen treffen werden, und würde gern an der Leserunde teilnehmen.

MrsAmy

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte gerne mitlesen, weil mir die Beschreibung des Inhalts sehr zusagt. Ich gerade Lust auf genau solch einen Roman habe und weil das letzte Buch (Das fremde Meer), welches ich von eurem Verlag gelesen habe, einfach unglaublich gut gefallen hat und so habe ich natürlich Lust darauf, weitere Bücher aus eurem Verlagsprogramm zu entdecken.

Beiträge danach
265 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

AllAroundBooks

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen

Hier ist meine Rezension:

http://all-around-books.blogspot.de/2014/03/rezension-felicitas-pemmerening-was.html

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte!
Mir hat das Buch sehr viel Spaß gemacht!!

SLovesBooks

vor 4 Jahren

2. Leseabschnitt: S. 61 – 120
Beitrag einblenden

Auch dieser Abschnitt hat mir sehr gut gefallen. Ich finde besonders die Vorbesprechung für den Junggesellenabschied gelungen, als Lottas Trauzeugin mit dem Schleier um die Ecke kommt.

Ich kann die verschiedenen Probleme der Protagonisten gut nachvollziehen und auch die Darstellung ist sehr realistisch.

Insgesamt gefallen mir auch die angesprochenen Themen und die Sprache, denn sie wirken jugendlich und ansprechend. Die Themen und Probleme sind charakteristisch für die betreffende Altersgruppe.

SLovesBooks

vor 4 Jahren

3. Leseabschnitt: S. 121 – 190
Beitrag einblenden

Alle drei Frauen sind wirklich nette Zeitgenossen.
Mich hat Andreas Entschluss nach Boston zu gehen ohne es vorher mit Bastian zu besprechen schon sehr überrascht. Aber ich kann es auch irgendwie verstehen. Zum Glück haben sie sich dazu entschlossen einen Weg zu finden.

Doreen und Konstantin finde ich eigentlich ganz cool und da bahnt sich auch was an. Ich finde die passen gut zusammen.

Lottas Hochzeit hat mir super gut gefallen. Ich bin gespannt, wie es mit ihr weitergeht.

SLovesBooks

vor 4 Jahren

4. Leseabschnitt: S. 191 – 246
Beitrag einblenden

Lotta hat es geschafft, sie ist schwanger. Ich habe mich sehr für sie gefreut. Nach der anfänglichen Enttäuschung ging es dann doch recht flott.

Das Blind Date hat mir sehr gut gefallen. Irgendwie hatte ich es schon geahnt. Die beiden wären einfach ein süßes Paar.

Andrea hat sich nun endgültig für Boston entschieden. Ich weiß noch nicht, wie ich das finden soll.
Mal gucken wie es weiter geht...

SLovesBooks

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: S. 247 – Ende
Beitrag einblenden

Lotta hat ihr Baby bekommen, Andrea lebt nun in Boston und Doreen ist glücklich mit Konstantin. Drei Leben, wie sie verschiedener nicht sein könnten, aber trotzdem sind sie Freundinnen.
Einfach eine richtig schöne Geschichte. Mir hat das Ende richtig gut gefallen. Es hat mir auch gezeigt, wie das Leben von anderen Personen so abläuft und dabei war alles einfach nur sehr realistisch. Man konnte sich zum Teil in jeder der Frauen wieder finden.

SLovesBooks

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Ich bedanke mich ganz herzlich dafür, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Es war ein ganz hervorragendes Buch.
Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Felicitas-Pommerening/Was-will-ich-und-wenn-ja-wie-viele-1080956370-w/rezension/1083796491/

Cybermaus71

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Ich hänge außnahmsweise hinten dran. Ich habe das Buch noch einmal aus der Hand gelegt und neu angefangen weil ich Probleme mit der Schreibweise hatte. Rezi kommt die nächsten 2 Tage!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks