Felicity La Forgia Seine Gier (Angelo & Cara 2)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seine Gier (Angelo & Cara 2)“ von Felicity La Forgia

Angelo: Cara O'Brien ist meine größte Angst. Nicht, weil ich befürchte, dass ihr Vater mich erst kastrieren und dann langsam sterben lassen würde, wenn er jemals erfährt, was ich mit ihr gemacht habe. Sondern weil ich befürchte, dass mein Hunger auf sie niemals vergehen wird. Ich werde sie wiedersehen. Meine irische Rose, an deren Dornen ich mich zerfetzen werde, und ich werde es lieben. Cara: Sein Atem perlt über mein Ohr, so nah beugt er sich zu mir herunter. Sein Akzent vibriert durch meine Adern, setzt mich in Flammen. Das ist keine Lust, die ich empfinde, denn Lust ist ein viel zu schwaches Wort. Das, was in meinem Körper entfesselt wird, sobald ich seine Nähe spüre, ist stärker. Eine Naturgewalt. Unaufhaltsam und tödlich. Angelo hat es einmal Schicksal genannt. Destino, ich höre das Wort noch immer in meinen Ohren. Ihre Wege sollten sich nie mehr kreuzen, doch das Schicksal hat etwas anderes mit ihnen vor. Als Cara sich durch beruflichen Eifer mitten in die Schusslinie der kalabrischen Mafia katapultiert, hat Angelo keine Wahl. Um ihr Leben zu retten, muss er sich zwischen sie und den Mann stellen, der sein wichtigster Verbündeter und zugleich sein ärgster Feind ist. „Das ist keine Liebesgeschichte, Amore mio. Keine Liebe. Ich weiß nicht, wie das geht." HINWEIS – kein in sich abgeschlossener Roman. „Seine Gier“ ist der zweite Band einer vierteiligen Mafia-Romanze. Aufgrund expliziter Darstellung von Sex und Gewalt nur geeignet für Leser über 18.

Grandioser zweiter Teil ♥

— Veritas666
Veritas666

Die Idee von der Geschichte ist echt super. Aber es ist zu ausführlich beschrieben (als wollte man damit mehr seitenanzahl erreichen).

— alexeli
alexeli

Die Fortsetzung knüpft an das Ende des ersten Teils an und es geht mit viel Spannung und großen Erwartungen weiter. Eine spannende und eroti

— Buechermomente
Buechermomente
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seine Gier

    Seine Gier (Angelo & Cara 2)
    Veritas666

    Veritas666

    07. May 2017 um 11:33

    Auch hier geht es spannend weiter, ich bin einfach nur gespannt wer den Anschlag ausgeübt hat und ich muss sagen über den Verräter war ich total schockiert, da ich nicht spoilern will, kann ich nur sagen das ich entsetzt war das gerade ER das war :(Angelo und Cara befinden sich definitiv auf einer Ebene, jeder der beiden weiß genau wie man spielt :D Cara ist wie im ersten Band bereits erwähnt verdammt tough und gerade das mag ich an ihr. Sie ist zwar auch sehr zerbrechlich in manchen Momenten aber sie lässt sich einfach nicht unterkriegen.Die erotischen Stellen sind ansprechend und heiß geschrieben, wenn auch etwas härter, was wir aber von Felicity LaForgia auch nicht anders gewöhnt sind. Es wird immer intensiver zwischen den beiden und keiner will zugeben wie sehr er mehr braucht als das was sie bereits haben. Leider ist die Situation ja auch nicht gerade hilfreich.Richtig cool fand ich noch das man am schluss des Buches mit Angelo italienisch lernen kann :D Ich musste so lachen.. Ich liebe diese Reihe und bin weiterhin gespannt wie es weitergeht.

    Mehr
  • Wenn Rache zur Gier wird eine tolle Fortsetzung

    Seine Gier (Angelo & Cara 2)
    Buechermomente

    Buechermomente

    26. March 2016 um 22:29

    Cara bringt sich in unwissend Gefahr und es ist Angelo der sie zu beschützen versucht.Die Fortsetzung knüpft an das Ende des ersten Teils an und es geht mit viel Spannung und großen Erwartungen weiter. Die Spannungen zwischen Cara und Angelo und deren Zusammentreffen werden sehr anregend und gefühlvoll beschrieben. Irgendwie kommen die zwei nicht voneinander los und so wie das umschrieben und dargestellt wird gefällt es mir sehr gut. Der anregende und flüssige Schreibstil macht es einem leicht schnell wieder in das Geschehen einzutauchen. Überall herrscht Mißtrauen, Neid, Vorsicht aber auch Wut und Haß. Es geht um die Mafia machen wir uns also nichts vor. Es herrscht Krieg, mal offen mal verdeckt und es werden fleissig Intrigen gesponnen. Selbst ich als Leserin begegne vielen Figuren mit Mißtrauen und Vorsicht :).Der Autorin ist es mal wieder gelungen mich festzuhalten und mitzunehmen auf eine spannende und erotische Reise die all meine Sinne angesprochen hat. Ich kann euch nur empfehlen diese Serie zu Lesen. Wer Erotik, Spannung und Action mag der wird auf seine Kosten kommen.

    Mehr