Felicity Stuart Ich dürste nach dir - band 1: Milliardär meines Verlangens

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich dürste nach dir - band 1: Milliardär meines Verlangens“ von Felicity Stuart

Was würden Sie tun, wenn ein Milliardär auf einem Motorrad in Ihrem Leben auftauchen und alles für immer verändern würde? *** Damon Lennox, ein Milliardär voller Tätowierungen und voller Geheimnisse, taucht in Adèles traumhaftem Leben auf und wirft ein Auge auf sie. Die Französin dachte jedoch schon, den Jackpot gewonnen zu haben: ein Neustart in San Francisco, ein strahlender und stinkreicher Verlobter, ein extrem erfolgreiches französisches Restaurant, Angestellte, die für sie die Familie sind, die sie niemals hatte. Doch die Anziehung ist zu stark und die Gefahr zu groß. Wird Adèle alles aufs Spiel setzen? Was verbirgt der tätowierte Milliardär? Was will er wirklich? Wenn Rache kalt ist, dann ist die Leidenschaft brennend heiß. Genießen Sie die neue Serie von Felicity Stuart, die zum ersten Mal ihre zwei Helden in einem aufwühlenden, mitreißenden und hoch spannenden Plot vorstellt. *** Felicity Jane Stuart wurde 1981 in Los Angeles geboren. Als Literaturfan besuchte sie zahlreiche Schreib-Workshops mit bekannten Lehrern, um sich weiterzubilden. Nun veröffentlicht sie ihre erste Serie, „Ich dürste nach dir“, eine gefühlsintensive Liebesgeschichte, die in der Welt der Patisserie und Sternerestaurants spielt. Nachdem sie sich in einen Franzosen verliebte, verließ sie die USA: Sie lebt derzeit mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen, Max und Cyrus, in Südfrankreich. Während eines Parisaufenthaltes lernte sie Emma M. Green kennen, die beiden sind nun befreundet. Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten Szenen.

Rasant ginge zur Sache prima zu lesen, spannend und erotisch zugleich

— LadySamira091062

Stöbern in Romane

Kleine große Schritte

Ein Buch mit guter Absicht und grausamer Übersetzung. Mehr dazu in der Rezension.

eelifant

Die Frau im hellblauen Kleid

Eine mitreißende Familiengeschichte mit historischem Hintergrund sorgt für spannende Unterhaltung!

sommerlese

Ich, Eleanor Oliphant

Ein tolles lesenswertes Buch ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

Campe

Das saphirblaue Zimmer

drei Generationen von starken und einzigartigen Frauen und deren Sehnsucht nach der wahren Liebe. fesselnd und bezaubernd.

rainybooks

Kukolka

Dieses Buch und Samira werde ich wohl nie vergessen. Unfassbar wie grausam Menschen sein können.

Donnas

Das Leben des Vernon Subutex

Die Frau schreibt Klartext! Luzider Gesellschaftsroman, sehr unterhaltsam und mit Biss. Subutex 2 steht schon auf der Wunschliste.

alasca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • lustige Liebesgeschichte mit viel Humor

    Ich dürste nach dir - band 1: Milliardär meines Verlangens

    LadySamira091062

    01. February 2015 um 11:35

    Dieser leider viel zu kurze Roman  vertreibt einem  wunderbar die Zeit .Die beiden  Protagonisten  die  manchmal recht kratzbürstige  Adele und der  doch sehr rätselhafte Damon  ziehen eine sofort in ihren Bann .man  verschlingt die Seiten   einfach. Die Story wird  abwechseln aus der Sicht von Adele und Damon  erzählt,wodurch man sich wunderbar in die beiden hinein versetzen kann.Der manchmal recht witzige Hhumor mit der die Autorin  zb die  Hündin von Adele beschreibt ist einfach   köstlich und  weckt den Wunsch  noch mehr zu lesen.Man möchte wissen wie es mit den beiden weiter geht . es lohnt sich wirklich ,sich die anderen Bücher zu besorgen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks