Felix A. Münter

(291)

Lovelybooks Bewertung

  • 190 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 20 Leser
  • 220 Rezensionen
(189)
(82)
(17)
(2)
(1)

Lebenslauf von Felix A. Münter

Geboren am 03.06.1985 in Dortmund, dort auch aufgewachsen. Studium an der FH Dortmund im Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften. Diplom-Sozialarbeiter und Notfallseelsorger. Seit Jahr und Tag selbstständig im Sozial- und Gesundheitswesen, seit 2014 Autor. Das fast mein Leben in vier Sätzen zusammen. Aber natürlich gibt es noch mehr, das man über mich sagen kann. Ich bin: ein notorischer Vielschreiber; jemand, der davon überzeugt ist, dass ein Autor jedes Genre beackern können sollte; interessiert an Geschichte und Politik; Casual-Gamer; leidenschaftlicher Anzugträger; Rollenspieler; Brettspiel-Fanatiker. Vor allem bin ich aber eins: Geschichtenerzähler.

Bekannteste Bücher

Troubleshooter: Das Aufgebot

Bei diesen Partnern bestellen:

Nulllinie

Bei diesen Partnern bestellen:

Prepper: Dystopischer Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Mercenary

Bei diesen Partnern bestellen:

All about the money

Bei diesen Partnern bestellen:

Vita

Bei diesen Partnern bestellen:

Schicksal

Bei diesen Partnern bestellen:

Exil

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaisersturz

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rising 3 - Neue Fronten

Bei diesen Partnern bestellen:

Arcadia

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rising 2 - Das Gefecht

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rising - Neue Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Felix A. Münter
  • gelungener Abschluss

    Schicksal

    SilVia28

    31. October 2017 um 16:36 Rezension zu "Schicksal" von Felix A. Münter

    Die kaiserlichen Zwillinge kehren mit einer Armee zurück nach Westrin um sich ihren Thron zurück zu erobern, es kommt zum endgültigen Krieg, indem es um das Schicksal von Westrin geht. Der dritte und finale Teil der Westrin Reihe, hält was er verspricht, durch den flüssigen und leicht verständlichen Stil des Autors ein wahres Lesevergnügen. Es fällt leicht beim Lesen in das Geschehen einzutauchen und mit zu verfolgen wie die Protagonisten sich verhalten und was sie durch ihre Handlungen erleben.Ich kann die Reihe nur sehr empfehlen.

  • spannende Fortsetzung

    Exil

    SilVia28

    12. October 2017 um 13:27 Rezension zu "Exil" von Felix A. Münter

    Als durch eine kleine Unachtsamkeit, ihre wahre Herkunft auffliegt, ist die Sicherheit der Seekönigreiche vorbei, schneller als allen lieb ist müssen die kaiserlichen Zwillinge ihr ruhiges Leben aufgeben und sich mit der Rückeroberung des Throns befassen. Dabei müssen Verbündete gesucht werden und Pläne geschmiedet. Es ist der zweite Teil dieser Reihe und er steht dem gelungenen Anfang in nichts nach, der Schreibstil ist wie immer bei Büchern von Felix A. Münter, leicht und flüssig. Es treffen viele unterschiedliche Charaktere ...

    Mehr
  • spannender Auftakt

    Kaisersturz

    SilVia28

    12. October 2017 um 12:05 Rezension zu "Kaisersturz" von Felix A. Münter

    Das Kaiserreich von Westrin wird angegriffen ,von gleich drei Nachbarländern die sich zusammengeschlossen haben.Durch Verrat gelingt es den Angreifern Westrin einzunehmen und den Kaiser zu stürzen. Der Kaiser sorgt dafür dass seine Kinder die kaiserlichen Zwillinge von einer Gruppe getreuer beschützt werden. Es beginnt eine Flucht durch das verschneite Land, ein Rennen um Leben und Tot.    Eine spannende Fantasy Geschichte die durch den flüssigen und leicht zu verstehenden Schreibstil des Autors zu einem puren Lesevergnügen wird, ...

    Mehr
  • Ein kleiner aber feiner Thriller

    Nulllinie

    AnjaSc

    03. October 2017 um 18:04 Rezension zu "Nulllinie" von Felix A. Münter

    Oscar ist ehemaliger Fremdenlegionär und harte Einsätze gewöhnt. Auf diesen Einsatz hat ihn aber auch seine komplette Kampferfahrung nicht vorbereiten können.Trotz der Gewissensbisse verlässt er seine Familie, um seinen jüngeren Bruder Alain zu suchen.Wir begleiten Oscar auf seiner Reise durch Osteuropa auf der Suche nach seinem Bruder. Als Fremdenlegionär scheut Oscar Gewalt nicht, um an Informationen zu kommen oder unliebsame Menschen aus dem Weg zu räumen.Immer wenn er glaubt seinen Bruder aufgetrieben zu haben, werden ihm ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt

    Troubleshooter: Das Aufgebot

    AprilsBuecher

    30. September 2017 um 14:24 Rezension zu "Troubleshooter: Das Aufgebot" von Felix A. Münter

    Erneut durften wir für den Papierverzieher Verlag ein Buch rezensieren und ich war gleich begeistert. Felix A. Münter mit seinem Schreibstil wieder einmal überzeugt. Seine Protagonisten sind anders, speziell, aber doch so geschrieben, dass der Leser sie mag. Mit seiner Art zu Schreiben lässt Felix uns in die Welt des Western abtauchen, träumen und nimmt uns auf die Reise von Sam mit. Mit eine Prise aus Humor und Horror ist es für mich ein guter Auftakt zu dieser Reihe und ich freu mich auf mehr.

  • Ein Beginn der Extraklasse

    Troubleshooter: Das Aufgebot

    dia78

    29. September 2017 um 21:44 Rezension zu "Troubleshooter: Das Aufgebot" von Felix A. Münter

    Das Buch "Troubleshooter - Das Aufgebot" wurde von Felix A. Münter verfasst und erschien 2017 im Papierverzierer Verlag.Einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg zieht Samuel Reeve durch die Lande und sucht nach geeigneten Gefolgsleute für einen Auftrag. Es schließen sich ihm Doktor Hitchcock, Cora Blackbush, Santiago Calderon und Miss O'Reilly an. Eine spannende Mission ins Ungewisse beginnt.Dem Autor gelingt es einem in eine Welt zu entführen, die man tatsächlich vor seinem eigenen Augen sehen kann. Es ist eine Welt, in ...

    Mehr
  • Ein schaurig schöner Western

    Troubleshooter: Das Aufgebot

    bk68165

    29. September 2017 um 20:11 Rezension zu "Troubleshooter: Das Aufgebot" von Felix A. Münter

    Wir schreiben das Jahr 1872. Es geschehen immer wieder seltsame Dinge in Amerika und Samuel Reeve ist ein Mann, der der Wahrheit gerne auf den Grund geht. Und er sucht sich hierzu genau die passenden Leute aus, die ihn begleiten sollen. Auch wenn der ein oder andere vielleicht nicht gleich weiß, um was es geht. Sie trauen Samuel. Und schon bald kommt die Truppe der Wahrheit näher als gedacht. Was erst wie ein missglückter Überfall auf einen Zug aussieht, endet ganz anders. Die Truppe wird ihren Augen nicht glauben und all ihren ...

    Mehr
  • Die Jagd auf das vermeintliche Glück ?!

    Prepper: Dystopischer Thriller

    banditsandra

    28. September 2017 um 18:25 Rezension zu "Prepper: Dystopischer Thriller" von Felix A. Münter

    Prepper sind Menschen die sich in besseren Zeiten auf das schlimmste eingestellt haben. Komplett vorbereitet auf beinah alles. Im Buch begleiten wir Doran. Er lebt in einer Zeit nach einer fürchterlichen Katastrophe. Über Prepper gibt es maximal noch Gerüchte. Viele Menschen sind nicht mehr übrig und das Leben ist nicht einfach. Wir begleiten ihn bei seiner Suche nach einem Prepper Lager. Dabei trifft er auf einige Mitstreiter. Und am Ende auf eine Überraschung.Prepper hat man gut lesen können. Es ist ein angenehmer Schreibstil. ...

    Mehr
  • Toller Auftakt

    Troubleshooter: Das Aufgebot

    Emmas_Bookhouse

    28. September 2017 um 16:27 Rezension zu "Troubleshooter: Das Aufgebot" von Felix A. Münter

    Troubleshooter: Das Aufgebot – Felix A. MünterVom Papierverzierer VerlageBook: 2,49 €Seiten: 183Klappentext:»Die Tore der Hölle haben sich dort geöffnet. Sie haben Terror und Schrecken ausgespien und alles verwüstet.«Amerika 1872. Sieben Jahre nach dem Ende des blutigen Bürgerkriegs durchstreift Samuel Reeve, ein ehemaliger Kavallerieoffizier des Nordens, das Land. Er ist auf der Suche nach Begleitern, nach Männern und Frauen, die mutig genug sind, sich auf die Suche nach etwas zu begeben, von dem nur im Flüsterton gesprochen ...

    Mehr
  • gelungene Mischung aus Western und Horror

    Troubleshooter: Das Aufgebot

    SilVia28

    28. September 2017 um 10:21 Rezension zu "Troubleshooter: Das Aufgebot" von Felix A. Münter

    Sam scharrt im Amerika des Jahres 1872 eine Gruppe von Leuten um sich die jeder für sich eigentlich als Einzelpersonen unterwegs sind und jeder eine andere spezielle Gabe hat, der eine ist Arzt und Falschspieler, dann ein Kopfgeldjäger, die beste Schützin und eine Einbrecherin, bilden das Aufgebot. Sam möchte damit dem Unheimlichen entgegen treten und es bekämpfen. Dieses Buch bildet den Auftakt zu einer Reihe, es beinhaltet eine Mischung aus Western und Horror, welche im Zusammenspiel ein wundervolles Leseerlebnis abgeben. Der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks